Alpaka Wolldecke

Alpaka Wolldecke

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingAlpaka Wolldecke-Guide

Sie wärmt uns, ist kuschelig und anschmiegsam, spendet Geborgenheit und lässt jede Couch und jedes Bett noch behaglicher aussehen: die Wolldecke. Das überaus nützliche Wohnaccessoire gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Es gibt die klassische karierte Wolldecke, eine Wohndecke aus Baumwolle, eine für den Außenbereich aus Fleece oder eine hochwertige Alpaka Wolldecke. Für das extra-Kuschelvergnügen sind sogar Decken mit Ärmeln erhältlich! Wie so oft gilt: Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Sie suchen einen Traum von Alpaka Wolldecke? Bei Deutschlands erstem exklusivem Shopping-Club für Möbel and More finden Sie eine Decke ganz nach Ihrem Geschmack. Egal welche Farbe, aus welchem Material und in welcher Größe: Jeden Tag starten mehrere attraktive Themen-Sales mit einem einzigartigen Produktangebot, in denen Sie Ihre neue Lieblingsdecke entdecken können. Lassen Sie sich als kleine Entscheidungshilfe von tollen Einrichtungsideen und Stilwelten im Westwing Magazin inspirieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Wodurch zeichnet sich eine Alpaka Wolldecke aus?

Das Alpaka, eine kleine Kamelart, wird seit etwa 5000 Jahren im Andenhochland Südamerikas gezüchtet. Zur Zeit der Inka dienten sie als Lasttiere und Fleischlieferanten, wurden aber auch wegen ihrer weichen, flauschigen Wolle geschätzt. Heute erfreut sich die Alpaka Wolldecke zunehmender Beliebtheit. Doch was unterscheidet sie von einer Decke aus Schafwolle?

  • Hervorragende Temperaturregulierung: Da ihr Wollkleid die Tiere vor extremer Kälte und Hitze schützen muss, ist die Wolldecke (Alpaka) sommers wie winters ein passender Begleiter
  • Kein Pilling: bei Decken aus Alpakawolle ist dies nicht zu erwarten
  • Besondere Hautverträglichkeit: die Alpaka Wolldecke ist leicht und weich – besonders kuschelig ist sie in der feinen „Baby Alpaka“-Qualität
  • Gut für Allergiker: Alpakawolle ist praktisch frei von Wollfett (Lanolin)

Aufgrund dieser Eigenschaften ist eine naturbelassene Alpaka Wolldecke sogar für Babys und Neugeborene geeignet – wenn sie mit dem „OEKO-TEX Standard 100“ ausgezeichnet ist. Dieser Standard garantiert, dass die Alpakawolle besonders schadstoffarm ist. Wenn im Familien- oder Freundeskreis Nachwuchs ins Haus steht, kann man diese Wolle bedenkenlos zum Stricken von süßen Babysachen verwenden. Stricken ist nichts für Sie? Westwing liefert Ihnen für alle erdenklichen Anlässe und Personen tolle Geschenkideen und stimmige Themen-Sales. Klicken Sie einfach mal vorbei!

Edel: Die Alpaka Wolldecke

Alpakawolle ist seidig weich und glänzend und deswegen für all diejenigen etwas, die es zu Hause gerne luxuriös lieben. Besonders günstig im Preis ist eine Alpaka Wolldecke nämlich leider nicht. Dafür ist sie äußerst langlebig und es gibt sie in unzähligen Natur-Farbtönen – von Anthrazit und Schwarz über Camel und Sandfarben bis hin zu Weiß.

Ist Ihr Wohnzimmer zurückhaltend modern mit einer guten Ledercouch ausgestattet, verleiht ihm eine flauschige Alpaka Wolldecke das nötige Maß an Gemütlichkeit und fügt sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Auch ein Gästezimmer, das im rustikalen Landhausstil eingerichtet ist, profitiert von einer solchen Decke. Ebenso wie ein Schlafzimmer, das durch den natürlich-geradlinigen Charme des Scandi-Looks geprägt ist.

Alpaka Wolldecke online kaufen? So funktioniert Westwing:

Alpaka Wolldecke: besondere Qualität

Schurwolle vom Alpaka ist zwar vom Preis her nicht die günstigste Variante eine Wolldecke, dafür wird man jedoch mit einer der höchsten Qualitätsstufen und einem wunderbar weichen und kuscheligen Gefühl auf der Haut belohnt. Wegen diesen Vorteilen wird Alpakawolle besonders gerne für Kissenbezüge oder eine Decke genutzt.

Eine Alpaka Wolldecke kann zum kuscheln auf dem Sofa dienen, aber auch als stilvolles Accessoire in Form von Tagesdecken oder Plaids auf dem Bett Platz finden. Über den Duvetn ausgebreitet, überzeugt die Alpaka Wolldecke durch ihre natürliche Farbe und gibt einen alleine beim darüber streichen ein wohliges Gefühl.

Die Wolle der Alpakas und vom Alpaka-Baby wird jedoch nicht nur als Decke verwendet, auch andere Wohnaccessoires können Ihre Wohnung mit dem kuscheligen Material zieren.

  • Alpaka Kissen: Passen zur Alpaka Wolldecke ist das Alpaka Kissen ein kuscheliger Begleiter auf dem Sofa und lässt uns durch das weiche Material schon einmal auf dem Sofa einschlafen. Der Kuschel-Traum als Kissen ist auch in schönen Farben wie Altrosa, Jadegrün oder Ockergelb erhältlich.
  • Alpaka Windlicht: Gerade im Winter lieben wir kleine Kerzen und Lichtquellen auf dem Tisch und den Fensterbrettern. Wenn es langsam dunkel wird, erleuchten Sie den Wohnraum in feierlicher Atmosphäre. Verzieren Sie Ihre Windlichter mit einen selbst gestrickten Mantel aus Alpaka Wolle, passend zur Alpaka Wolldecke auf dem Sofa. Mit Tannenzapfen und Tannenästen als Dekoration rund um das Windlicht ist die Winterzeit endgültig eingeläutet.
  • Alpaka Teppich: Weich und kuschelig will man auf diesem Teppich nur noch barfuß laufen. Die Wolle überzeugt nicht nur bei der Alpaka Wolldecke, sondern auch als Dekoration auf dem Boden. Ihnen ist kalt? Legen Sie sich auf Ihren Alpaka Teppich und decken Sie sich mit einer Alpaka Wolldecke zu und schon ist ein kuscheliges und warmes Nest geschaffen.

Entdecken Sie tolle Produkte aus Alpakawolle, wie die Alpaka Wolldecke und den Teppich, online bei Westwing!