Aluguss Topf

Aluguss Topf

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingAluguss Topf-Guide

Der Aluguss Topf liegt derzeit stark im Trend und ist neben dem Edelstahl-Topf in den meisten Haushalten zu finden. Obwohl es Töpfe darüber hinaus in den unterschiedlichsten Materialien wie Keramik, Kupfer oder Glas gibt, hat der Aluguss Topf einige unschlagbare Eigenschaften. Egal ob für Profi-Koch oder Hobby-Brutzler, mit den passenden Küchenutensilien und einem hochwertigen Topfset wird jede Küche zum Gourmet-Tempel.

Mit seiner robusten Oberfläche und spezieller Versiegelung garantiert der Aluguss-Topf beste Ergebnisse beim Anbraten und Kochen. Sowohl Töpfe aus Aluguss als auch Pfannen sind extrem abriebfest, hitzebeständig und ultrahart. Damit ist sind Aluguss-Produkte seit Langem bereits sowohl in vielen Privat-Haushalten als auch in der Gastronomie ein gern genutzter Alleskönner in der Küche. Einige eignen sich sogar auch für die Verwendung auf dem Induktionsherd. Hier sollte aber auf das Induktionskennzeichen, einer Spule im quadratischen Feld, geachtet werden.

Der Aluguss-Topf: perfekter Küchenhelfer für leckere Gerichte

Ein Topf aus Aluguss punktet vor allen Dingen durch seine Fähigkeit Wärme sehr gut speichern und weiterleiten zu können. Darüber hinaus sind sowohl das Topfset als auch Pfannen aus Aluguss auf Grund ihrer vielen praktischen Eigenschaften so beliebt: Lässt man den Topf oder die Pfanne mal kurz aus den Augen ist es meist passiert – das Essen ist angebrannt und die Reinigung kann zu einer ausgedehnten Tagesbeschäftigung werden. Mit einem Aluguss-Topf gehört dieses Szenario der Vergangenheit an, denn auf Grund der guten Antihaft-Beschichtung kann beim Anbraten und Kochen nichts mehr schiefgehen. Das lästige Abspülen ist damit auch im Handumdrehen erledigt.

Die Vorteile des Aluguss Kochgeschirrs

Zusätzlich zur Antihaft-Beschichtung aus Teflon oder Titan, bieten die meisten Hersteller ihre Aluguss Produkte sowohl in einer induktionsfähigen Variante als auch in einer Standard-Version an. Sollten Sie in naher Zukunft nicht die Anschaffung eines Induktionsherdes planen, ist es ratsam auf die Zusatzausstattung zu verzichten, da diese sich natürlich auf den Preis niederschlägt. AMC, Silit und weitere Hersteller bieten ein breitgefächertes Topfset-Sortiment an. Darüber hinaus verfügt das Aluguss Kochgeschirr über einen sehr stabilen und geraden Boden, der die Wärme gleichmäßig verteilt und so beim Anbraten von Fleisch und Fisch für eine gleichmäßige Bräunung sorgt. Da wie bei speziellem Induktionsgeschirr ebenfalls die Wände beim Aluguss Topf Wärme transportieren, ermöglicht dies einen perfekten Garprozess. Tipp für alle Fans von gesunder Ernährung oder diejenigen unter uns, die sich gerade einer Diät unterziehen: Sogar mit wenig oder garkeinem Fett erzielt der Aluguss Topf bzw. die Aluguss Pfanne ein gutes Bratergebnis und unterstützt damit eine fettarme Ernährung.

Wie sollte man den Aluguss Topf reinigen?

Der Reinigungsaufwand bei Aluguss Produkten ist zwar relativ gering, jedoch sollte auf einige Aspekte geachtet werden:

    • Wenn möglich nicht in der Spülmaschine reinigen, der Aluguss Topf verliert sonst schnell seine Antihaft-Wirkung
    • Verwenden Sie keine Schaber um Speisereste zu entfernen, dies beschädigt die Antihaft-Beschichtung
    • Verwenden Sie keine säure-haltigen Reinigungsmittel, diese greifen ebenfalls die Antihaft-Beschichtung an
    • Benutzen Sie lieber ein wenig Spülmittel und warmes Wasser sowie ein weiches Spültuch

Auf den Geschmack gekommen? Vielleicht ist ja im nächsten Themen-Sale schon das Passende für Sie dabei! Lassen Sie sich hier auf Westwing inspirieren!

Aluguss Topf online kaufen? So funktioniert Westwing: