Ausgefallene Gläser

Ausgefallene Gläser

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingAusgefallene Gläser-Guide

Ein Cocktailglas mit schrägem Rand, ein Saftglas in geschwungener Form oder ein Weinglas mit Gravurschliff: Sie alle sind ausgefallene Gläser, die sich durch ihr Aussehen von anderen Gläsern abheben und damit hervorragend geeignet, uns den Alltag oder – wenn es sich um Gläser für Longdrinks und Spirituosen handelt – die Hausbar zu verschönern. Ausgefallene Gläser sind dabei nicht weniger praktisch und funktional: Sie unterstreichen auf elegante Weise die Exklusivität eines guten Weins oder Drinks mit hochwertigen Zutaten.

Sie lieben Design und schätzen besondere Trinkgläser? Dann sind Sie bei Westwing genau richtig! In unseren täglich startenden Themen-Sales können Sie ausgefallene Gläser für besondere Gelegenheiten, die Bar oder einfach für jeden Tag entdecken. Deutschlands erster exklusiver Shopping-Club für Möbel liefert Ihnen außerdem viele schöne Inspirationen, wie Sie sich Ihre persönliche Cocktailbar zu Hause einrichten können. Stöbern Sie einfach im Westwing Magazin und auf unseren Ratgeberseiten nach Ideen. Wir wünschen Ihnen dabei viel Vergnügen!

Ausgefallene Gläser für die heimische Bar

In so manch einer Hausbar findet sich eine Gläser-Sammlung, auf die selbst Profis neidisch werden könnten. Von der Cocktailschale bis zum Cognacschwenker und vom Wein- bis zum Whiskyglas ist alles vorhanden, um die Drinks optisch ansprechend zu präsentieren. Selbst, wenn die Ausstattung Ihrer Bar noch nicht so weit gediehen ist: Ausgefallene Gläser sind eine Bereicherung für jeden Barschrank. Doch wodurch zeichnen sich diese Gläser aus?

Ausgefallene Bargläser werden auch Fancy Gläser genannt. Auf Deutsch bedeutet fancy so viel wie „extravagant“, „kunstvoll“ oder „originell“. Sie stechen durch ihre besondere Form oder mit einem ungewöhnlichen Design heraus. Wie wäre es zum Beispiel mit einem viereckigen Longdrink-Glas in Crash-Optik? Diese Art von Glas liegt gut in der Hand und ist eine schöne Abwechslung zu den vielen Gläsern mit glatter Oberfläche. Ausgefallene Gläser sind auch solche mit schiefem Boden. Es sieht so aus, als könnten die Gläser jederzeit umkippen. Aber keine Sorge: Diese Modelle verfügen meist über einen schweren Boden und fallen nicht um – selbst wenn sie komplett gefüllt sind.

Ausgefallene Gläser für jeden Tag

Es muss nicht immer einen speziellen Anlass geben, um sich ausgefallene Gläser zu kaufen. Für Design-Liebhaber sind sie stilvolle Accessoires im Regal, die sich nicht nur in der Hausbar gut aussehen, sondern auch im Vitrinenschrank in der Küche Eyecatcher sind. Alltagstauglich sind ausgefallene Gläser ohnehin: Es gibt doppelwandige Gläser im 4er- oder 6er-Set, die den Genuss von kalter Limonade oder einem frisch gepresstem Orangensaft zu etwas Besonderem machen. Die Getränke scheinen im Glas zu schweben! Zudem schmecken auch Cocktails und heiße Getränke aus diesen Gläsern. Die Thermoisolierung sorgt dafür, dass kalte Drinks länger kalt bleiben und man sich beim Genuss von Cappuccino & Co. nicht die Finger verbrennt.

Ausgefallene Gläser: Schnapsgläser

Coktailgläser oder ein Longdrinkglas finden meist nur bei der jährlichen Geburtstagsparty ihren Einsatz. Viel öfter gönnt man sich jedoch nach einem üppigen Essen mit Bekannten einen Schnaps oder Likör. Die Wahl kann hier gerne auf ausgefallene Gläser fallen. Schnapsgläser und Likörgläser gibt es in den verschiedensten Designs.

Ein rundes Glas beispielsweise kann sich immer selber ausgleichen, ohne den guten Inhalt zu verschütten. Doch auch ein Glas für den Schnaps mit Henkel in Form eines Miniatureimers kann man optimal als Geschenk verwenden. Ausgefallene Gläser können gar nicht zu bunt oder ungewöhnlich sein!

Ausgefallene Gläser sorgen für mehr Pepp auf Ihrer Dinner-Tafel!

Ausgefallene Gläser online kaufen? So funktioniert Westwing: