Badvorleger Frottee

Badvorleger Frottee

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBadvorleger Frottee-Guide

Wer sich nach einem langen Tag gerne in der Badewanne erholt, achtet sicherlich auf eine angenehme Atmosphäre im Bad. Was gibt es Schöneres, als aus der Wanne zu steigen und ein traumhaft weicher „Badvorleger Frottee“ erwartet die Füße? Man kuschelt sich ins flauschige Handtuch ein und trocknet sich ab, während die Füße wie auf warmen Wolken stehen. Mit einem „Badvorleger Frottee“, der sich angenehm an die Sohlen schmiegt, ist jeder Moment im Bad ein Genuss!

Entdecken Sie im Westwing Magazin viele neue Ideen und Anregungen rund um Wellness und Badezimmer. Ob Handtücher, kuschelige Bademäntel oder wertvolle Badezusätze – hier können Sie sich nach Herzenslust Ihren ganz persönlichen Bade-Luxus zusammenstellen. Vielleicht finden Sie schon bald Ihren neuen „Badvorleger Frottee“ in unseren täglich wechselnden Themen Sales. Genießen Sie Ihre Badeoase zu Hause! Als Mitglied des ersten exklusiven Shoppingclubs für Möbel in Deutschland profitieren Sie von unseren Rabatten bis zu 70%!

„Badvorleger Frottee“: weich und saugfähig

Ein „Badvorleger Frottee“ ist im Bad ein Idealer Begleiter für Ihre Füße. Frottee besteht aus reiner Baumwolle, die in vielen, kleinen Schlingen gewebt ist. Das macht ihn so weich und hautschmeichelnd. Durch die Schlingen entsteht eine größere Oberfläche an Baumwollfasern, als bei glatt gewebter Baumwolle und das macht den „Badvorleger Frottee“ sehr saugfähig. Man kann also problemlos mit nassen Füßen nach einer entspannenden Dusche auf diese Unterlage treten – Frottee bleibt dank seiner Dicke relativ lange trocken.

Wer sich in seinem Badezimmer gerne länger aufhält und sich dort relaxte Stunden zum Erholen und Schönmachen gönnt, wird es lieben, wenn der Fliesenboden großflächig mit einem „Badvorleger Frottee“ ausgelegt ist. Die gängigen Größen variieren von 50×70 cm vor dem Waschbecken oder der Toilette bis hin zu langen und breiten Matten von 100×150 cm und mehr. Je nach Größe und Aufteilung Ihres Badezimmers können Sie sich für den „Badvorleger Frottee“ in einer kleinen Variante entscheiden und mehrere auslegen.

„Badvorleger Frottee“ – Farbenrausch im Bad

Für die Farbgestaltung Ihres Badezimmers kann der „Badvorleger Frottee“ ausschlaggebend sein. Wer auf kräftige und frische Farben steht, kann in einem hell-gefliesten Bad knallige und erfrischende Akzente setzen. Freches Apfelgrün oder sonniges Gelb beispielsweise bringen Lebendigkeit ins Bad. Kombiniert mit Handtüchern in derselben Farbe oder in leichten Abstufungen lassen sich ansprechende Farbkompositionen kreieren.
Wer es gerne dezent mag, kann mit einem „Badvorleger Frottee“ in Weiß oder Creme hervorragend beruhigte und klare Atmosphäre schaffen. Wenn Bademantel, Handtücher und Badmöbel ebenfalls in Weiß gehalten sind, wirkt Ihr Bad mit einem „Badvorleger Frottee“ in Klassischem Weiß hell und harmonisch. Auch Pastellfarben wie zartes Flieder, Türkis oder Rosé passend wunderbar in helle Bäder.
Ergänzen Sie beispielsweise Ihren fliederfarbenen „Badvorleger Frottee“ mit einer Vase zartlila Hortensien oder einer exotischen Orchidee! Auch Bad-Accessoires wie Zahnputzbecher oder Behältnisse für kleine Dinge sehen zusammen mit einem „Badvorleger Frottee“ im selben Ton sehr schön aus. Genießen Sie Ihre Wohlfühl-Momente im Bad!

badvorleger Frottee online kaufen? So funktioniert Westwing: