Balkon Seitensichtschutz

Balkon Seitensichtschutz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBalkon Seitensichtschutz-Guide

In der warmen Jahreszeit genießt man den schönen Sonnenuntergang am besten auf dem Balkon. Seitensichtschutz sei Dank, bleibt man dabei auch noch ungestört. Wenn über den Dächern langsam die Farbe von Blau zu Orange und schließlich wieder zu Blau wechselt, sorgen kleine Laternen und Leuchten auf dem Balkon weiterhin für schöne Lichtpunkte. Ein Balkon Seitensichtschutz lässt nicht nur den Blick vom Nachbarn ins Leere laufen, er erschafft auch eine kleine erleuchtete Oase.

Wir bei Westwing wissen, dass das Leben nicht an der Balkontür oder Wohnungstür endet! So wichtig wie das Drinnen ist auch das Draußen. Mit einem Balkon Seitensichtschutz lassen sich nicht nur kleine abgeschlossene Räume schaffen, sondern auch zusätzliche Haken oder Halterungen für Dekoration und hübsche Blumen zaubern. Tolle Inspirationen für schöne Balkone und passenden Sichtschutz gibt es auf den Ratgeber-Seiten bei Westwing. Genießen Sie jede Jahreszeit auf dem Balkon!

Der Balkon Seitensichtschutz: Hübsch und geheimnisvoll

Auf dem Balkon oder im Garten die Sonne genießen, ein wenig Vitamin D tanken und auch die ein oder andere Pflanze wässern. Manchmal möchte man bei diesen Beschäftigungen gerne für sich sein. Ist für den Balkon Seitensichtschutz kein Fremdwort, können Sie in aller Ruhe ungestört in der Sonne sitzen.

Auch von außen betrachtet ist ein Balkon Seitensichtschutz eine schöne Ergänzung. Ob in Weiß oder Grau, Blau oder einer ganz anderen Farbe – wenn Verkleidung und Fassade zusammen passen und das Farbkonzept auch mit den Blumen und Dekorationen auf dem Balkon stimmig ist, zaubern Sie auf dem Balkon einen echten Hingucker! Ein Balkonsichtschutz kann außerdem für ein wenig Schatten auf einem sonst sehr sonnigen Plätzchen sorgen.

Sicherer Balkon: Seitensichtschutz für Kinder

Wer mit Kindern ein wenig höher über der Straße wohnt, möchte ihnen gerne das Spielen im gesamten Bereich ermöglichen. Ein stabiler Balkon Seitensichtschutz ermöglicht dies problemlos. Einfach und tragfest montiert sind Trennwände eine gute Ergänzung zur Balkonbrüstung oder zum Geländer. Auch reißfeste Matten aus Kunststoff, die als zusätzliche Verkleidung an Gitter angebracht werden, sorgen für ein wenig mehr Sicherheit. So fällt auch garantiert kein Spielzeug vom Balkon!

Auch Haustiere können mit einem solchen Balkon Seitensichtschutz ungehindert die Sonne genießen. Über Wind braucht man sich mit einem stabilen Balkon Seitensichtschutz schließlich auch keine Gedanken machen. Nun wird nichts mehr weggeweht!
Ein schöner Balkon Seitensichtschutz ergänzt so gut wie jeden Balkon wunderbar.

Balkon Seitensichtschutz: Die passende Wahl für Ihre Zwecke

Der allgemeine Zweck eines Sichtschutzes ist es, vor neugierigen Blicken der Nachbarn oder auch Passanten zu schützen. Bevor Sie sich nun für einen Sichtschutz entscheiden, müssen Sie sich darüber Gedanken machen, von welchen Blicken Sie sich abgrenzen möchten. Stören Sie die Blicke von Passanten oder Hausbewohnern, die von unterhalb Ihres Balkons hinaufsehen können? Dann benötigen Sie einen Balkon Sichtschutz nach unten, wie beispielsweise eine Textilbahn. Der Sichtschutz wird einfach an Ihrer Brüstung angebracht und sorgt so im Handumdrehen für Privatsphäre. Sie benötigen einen Schutz gegen Seitenblicke? Da bietet Ihnen der Balkon Seitensichtschutz mehrere Auswahlmöglichkeiten:

  • Paravent: Der Paravent kann kurzfristig oder auch langfristig als Balkon Seitensichtschutz dienen. Fall Sie keinen dauerhaften Sichtschutz auf Ihrem Balkon haben möchten, kann der Paravent nach Belieben einfach aufgestellt und wieder weggeräumt werden. Für einen dauerhaften Sichtschutz wird der Paravent an die Wand gedübelt und festgeschraubt.
  • Balkonrollo: Das Balkonrollo funktioniert bei der Nutzung als Balkon Seitensichtschutz wie im Inneren der Wohnung auch. Das Rollo kann an einer Halterung oder Vorrichtung an der Seitenwand oder auch an der Decke montiert werden. Auch hier kann auf Wunsch das Rollo ausgefahren werden oder nicht.
  • Fächer: Als Balkon Seitensichtschutz ist der sogenannte Fächer sehr beliebt. Der Sichtschutz wird an der Seitenwand des Balkons montiert und kann dann ganz einfach – wie ein Fächer – ausgeklappt und wieder eingeklappt werden. Der Fächer schützt nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern auch vor Wind.
  • Bambus: Selbstverständlich können Sie sich auch Ihren Balkon Seitensichtschutz selbst gestalten. Hierfür eignen sich natürliche Materialien wie Holz und Pflanzen sehr gut. Besonders beliebt ist der Sichtschutz aus Bambus. Hierfür müssen Sie die Bambus-Stäbe auf die gewünschte Größe zurechtschneiden. Für festen Halt können die Stäbe beispielsweise in Blumentröge gestellt werden, die mit Deko-Steinen oder großen Kiessteinen gefüllt sind. So haben Sie einen tollen Balkon Seitensichtschutz, der zudem noch als schöne und natürliche Dekoration dient.

Sorgen Sie mit dem Balkon Seitensichtschutz für Ihre private Outdoor Wohlfühl-Oase!

Balkon Seitensichtschutz online kaufen? So funktioniert Westwing: