Bambus Handtücher

Bambus Handtücher

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBambus Handtücher-Guide

Man hat sich gerade mit einer wohlduftenden Seife die Hände gewaschen und dann trocknet man sich die Hände … an Bambus Handtüchern? Handtücher? Aus Bambus? Wie kann das sein? Kaum jemand denkt bei Bambus an Textilien, dabei kann man aus Bambusfasern tolle Stoffe mit besonders positiven Eigenschaften herstellen. Diese sorgen dann nicht nur für beste Qualität im Bad, sondern auch für viel Farbe – denn natürlich können diese Handtücher in allen Farben kommen.

Ob nun aus Bambus Handtücher entstehen oder aus Baumwolle: uns von Westwing ist kein Material exotisch oder alltäglich genug, um nicht genau untersucht zu werden. Dafür haben wir bei Westwing diese Ratgeber-Seiten entwickelt, um Sie umfassend bei Ihren Entscheidungen beraten zu können – so behalten Sie immer den Überblick. Hier stellen wir Ihnen alles vor, von den besten Materialien bis zu den schönsten Produkten – lassen Sie sich bei Westwing zu neuen Wohnträumen inspirieren!

Naturstoff Bambus: Handtücher und andere Textilien

Bambus ist, wie viele oft fälschlich denken, eigentlich gar kein Holz, sondern ein sehr groß wachsenden Gras, das oft aus China oder anderen asiatischen Ländern stammt, die man beim Namen „Bambus“ auch meist assoziiert. Natürlich werden die verhärteten grünen oder braunen Grashalme, bei denen man bei „Bambus“ immer als Erstes denken muss, nicht einfach so verwendet. Vielmehr werden aus ihnen die Zellulosefäden gelöst, aus denen sich dann Textilien herstellen lassen. Meist wird Bambus aber nicht alleine verarbeitet, sondern es wird eine Mischung hergestellt aus Baumwolle oder Viskose mit Bambus. Handtücher daraus enthalten darum neben Bambus immer auch mindestens einen anderen Stoff, der die Qualität des Tuches noch erhöht und alles so vielseitig macht.

Vorteile von Bambus Handtüchern

So exotisch das Material „Bambus“ (oder „Bamboo“) auch klingen mag – eigentlich kann so ein Handtuch alles, was andere Handtücher auch können – vielleicht die eine oder andere Sache nur ein wenig besser, denn es gibt bei Bambus zum Beispiel diese Vorteile:

  • universelle Einsatzfähigkeit
  • : Natürlich gibt es nicht nur Bambus Handtücher: auch ein Duschtuch (ca 70×100 cm) oder ein Badetuch (ca 100×150) kann daraus bestehen. Egal wie groß, egal wofür Sie es brauchen: so ein Tuch steht immer zur Verfügung und leistet treu die Dienste, die Sie sich wünschen.

  • weiche Qualität: Bambus Handtücher sind herrlich weich! Darum sind sie auch überall so willkommen, ob im Bad oder beim Sport.
  • hohe Saugkraft: durch den Bambusanteil erhöht sich die Saugkraft des Handtuches ungemein. Perfekt also zum schnellen Abtrocknen!
  • einfaches Waschen: im Gegensatz zu anderen Materialien muss bei Bambus in der Stoffmischung nicht viel beachtet werden, zum Beispiel vertragen solche Mischungen auch Weichspüler, anders als beispielsweise Mikrofaser. Damit erleichtern Bambus Handtücher die Reinigung sehr.

In jedem Fall sind solche Bambus Handtücher eine wunderbare Ergänzung für Ihr persönliches Wohnen – und können mit ihren positiven Eigenschaften Ihr Leben noch mal wirklich bereichern.

Bambus Handtücher online kaufen? So funktioniert Westwing: