Begehbarer Kleiderschrank

Begehbarer Kleiderschrank

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBegehbarer Kleiderschrank-Guide

Ein begehbarer Kleiderschrank ist der Traum vieler Frauen, und leider viel zu oft ein unerfüllter! Begehbare Kleiderschränke werden mit Luxus assoziiert, und solange die eigene Traumvilla noch auf sich warten lässt, wird dieser Wunsch nur im Geheimen gepflegt. Doch Tatsache ist: Für einen begehbaren Kleiderschrank braucht man keinen extra Raum. Es reicht völlig aus, die Ecke im Schlafzimmer, die ohnehin den normalen Kleiderschrank beherbergen würde, clever umzufunktionieren!

Westwing findet, dass jede Frau ihren begehbaren Kleiderschrank bekommen sollte, egal, ob man tatsächlich eine Ankleide einrichten kann, die Abstellkammer entschlossen umfunktioniert, oder eine Ecke im Schlafzimmer einer neuen Bestimmung zuführt. Wir können Infos zu Raumtrennern und Trennwänden geben, halten Tipps und clevere Storage-Lösungen bereit und liefern Ideen und Inspirationen für das private Reich wahrgewordener Kleiderträume. Unsere Themen-Sales befassen sich immer wieder mit den begehbaren Schränken und bieten die besten Produkte rund um die schönste Art der Aufbewahrung an!

Begehbarer Kleiderschrank

„Eine Frau sollte sich jeden Tag so anziehen, als könnte sie ihrer großen Liebe begegnen.“
(Coco Chanel)

Und all die wundervollen Kleider, die eine Frau jeden Tag trägt, sollten einen eben so wundervollen Platz bekommen – was eignet sich da besser als ein begehbarer Kleiderschrank?

Begehbarer Kleiderschrank – Individuelle Lösungen

Ein begehbarer Kleiderschrank ist ein Traum und bietet viele individuelle Lösungen für Ihre Kleidung und Schuhe und hat gleich mehrere Vorteile. Mit einer solchen Schranklösung hat man einen perfekten Überblick über all die Kleidung, Mode-Accessoires und Schuhe, die man besitzt.

Gleichzeitig hat man für seine Garderobe sehr viel Stauraum, meist viel mehr als in einem herkömmlichen Schrank und die Einrichtung bietet weitaus individuellere und facettenreichere Kombinationslösungen und -möglichkeiten.

Bei uns bekommen Sie hilfreiche Tipps und Inspirationen für Ihren Traum von einer solch zauberhaften Ankleide – Sie werden sehen: Sie benötigen gar nicht so viel Raum, um Ihre Kleidung  in begehbare Kleiderschränke unterzubringen.

  • Schubladen? Einfache Regalböden? Kleiderstangen? Offene Fächer mit Einschubkästen? Es gibt unzählige Arten und Weisen, welche Möbel wichtig sind und wie der Ankleideraum aufgebaut sowie strukturiert werden kann. Diese Strukturierung sollte von der Anzahl der jeweiligen Kleidungsstücke abhängig gemacht werden.
  • Wenn viele Jacken, Mäntel, Blusen, Kleider im Besitzt sind, dann eignen sich Kleiderstangen perfekt, denn so können diese Stücke nicht zerknittern. Einschubkästen und Schubladen sind optimal, wenn man viele Accessoires und Kleinteile wie Schals, Schmuck oder Haar-Accessoires besitzt. Egal, wie es gemacht wird und für was man sich im Endeffekt entscheidet, ein begehbarer Kleiderschrank hat den großen Vorteil, dass er genau auf die jeweiligen Ansprüche der Personen zugeschnitten werden kann.
  • Wenn man einen begehbaren Kleiderschrank zu Hause haben möchte, dann sollte man den Einbau vorher gut planen – entscheidet man sich für ein Regalsystem, sucht man sich alle Regalbretter und -böden selbst aus und welche Stange für die Kleider ist eigentlich die beste? Machen Sie sich im Vorfeld einen Merkzettel und notieren sich den zur Verfügung stehenden Platz auf den Zentimeter genau.

Nach diesen Maßen und Angaben können Sie dann Regale, Böden, Stangen und jedes einzelne Maß gut planen. Das von Ihnen ausgeklügelte System ist dann ganz und gar individuell und passt sich so nicht nur an den Raum an – Raumhöhe, Dachschräge etc. – sondern auch und vor allem an Ihre eigenen und persönlichen Bedürfnisse an. Schuhe und Kleidung haben in dieser schönen Ankleide durch die Regalsysteme und das Zubehör ein wundervolles und unter Garantie ein individuelles Zuhause!

Begehbarer Kleiderschrank mit Schminktisch

Ein Schminktisch im begehbaren Kleiderschrank ist wohl das i-Tüpfelchen auf dem sowieso schon luxuriösen Ankleideraum! Dann kann man sich in einem Raum anziehen und gleichzeitig die Haare machen oder das Make Up auflegen.

Ideale Orte für Ihren begehbaren Kleiderschrank

Das ehemalige Kinderzimmer, das ungenutzte Arbeitszimmer, eine Abstellkammer, das Dachgeschoss – all diese Orte eignen sich geradezu perfekt für die Konstruktion für einen solchen Schrank.

Was man alternativ aber auch machen kann, ist in einem großen Schlafzimmer in einer Ecke oder Nische einen begehbaren Kleiderschrank konstruieren, wenn hier ausreichend Platz ist und wenn dieses Zimmer gut geschnitten ist.

Ein begehbarer Kleiderschrank entweder durch Wände abgetrennt oder eben die aufgelockerte Variante mit Paravents.

Begehbarer Kleiderschrank

Durch ein Paravent zum Beispiel kann eine solche Nische wunderschön vom restlichen Schlafzimmer getrennt werden, ohne gleich wie eine grobe Mauer oder Wand zu wirken.

Wenn ein kleiner separater Raum wie beispielsweise eine Abstellkammer direkt neben dem Schlafzimmer gelegen ist, so kann mit einem Durchbruch dieser separate Raum als begehbarer Kleiderschrank genutzt werden, zu dem man unmittelbar vom Schlafzimmer aus, über elegante Schiebetüren, Zugang hat.

Wer einen großzügigen Raum als Ankleidezimmer hat, der sollte auf jeden Fall auch an eine Sitzmöglichkeit oder andere gemütliche Möbel zum Sitzen in der Ankleide denken. Egal, ob man sich Schuhe, Socken oder eine Strumpfhose anzieht – eine Sitzmöglichkeit kommt oftmals gut gelegen!

Es kann natürlich auch mal passieren, dass man nicht weiß, was man anziehen soll und bei der Entscheidungsfindung bequem auf einer Bank oder einem Sessel zu sitzen ist mit Sicherheit keine schlechte Lösung.

Begehbarer Kleiderschrank – Wohnen und Ankleiden

Am schönsten ist es, wenn ein begehbarer Kleiderschrank auch zum Einrichtungsstil der übrigen Wohnräume wie Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer passt und sie so eine harmonische Einheit bilden.

Dazu gehören nicht nur auf einander abgestimmte Farben, Dekore und Muster, sondern auch die Abstimmung des Bodens, des Interieurs und der Lichtgestaltung.

Begehbare Schränke wirken nämlich dann noch besonderer und auffälliger, wenn das Innere durch eine ausgeklügelte und faszinierende Beleuchtung angestrahlt wird. Durch diese Beleuchtung geht ein weiterer Traum in Erfüllung und seine Ankleide, sowie all seine Kleidung werden in genau das richtige Licht gesetzt.

Wenn Sie zum Beispiel ganz hinreißende Schuhe haben, die sehr teuer waren und die Sie aus diesem Grund auf eine bestimmte Art und Weise präsentieren wollen, dann machen Sie dies am besten mit einer gerichteten Beleuchtung.

Begehbarer Kleiderschrank

Sie werden sehen, dass Ihre Lieblinge dann richtig toll zur Geltung kommen und wie auf einem kleinen Thron hausen.

Besondern hübsch ist ein begehbarer Kleiderschrank entweder im modernen Stil mit geradlinigen und eher minimalistischen Möbeln; oder aber im modernen Romantik-Look, der sich mit seinen zarten Creme- und Beigetönen großer Beliebtheit erfreut.

Begehbarer Kleiderschrank online kaufen? So funktioniert Westwing:

Begehbarer Kleiderschrank – Ordnung im Kleider-Chaos

Wie in jedem anderen Schrank auch – oder besser gesagt, vor allem im begehbaren Kleiderschrank, sollte Ordnung groß geschrieben werden.

Zum einen wohnt das Auge ja auch mit und es sieht einfach schöner aus, wenn es ordentlich ist. Zum anderen ist ein solcher begehbarer Kleiderschrank ein repräsentativer Ort, den man auch gerne mal seinen Freundinnen zeigt und der Raum kommt nur dann zur Geltung, wenn Ordnung herrscht.

Doch begehbare Systeme bergen oft die Gefahr, dass es zu schnell zu chaotisch aussieht.

Achten Sie beim Bau ihres Kleiderschrank darauf, dass die Maße der Regalbretter stimmen, also Tiefe und Breite der jeweiligen Regale sollten sowohl an den Raum, als auch an die Wandkonstruktion angepasst werden.

Auch die Höhe spielt eine wichtige Rolle: Sind die Schränke und Regal zu hoch, kommt man unter Umständen nicht mehr dran, durch eine Schräge kann es aber auch möglich sein, dass man keine hohen Schränke anbringen kann.

Seine Garderobe sollte man systematisch ordnen – zum Beispiel nach Farben oder Kleidungsstücken.

Begehbarer Kleiderschrank

Idealerweise ist ein begehbarer Kleiderschrank immer mit einem geschlossenen Element mit Schranktüren oder ähnlichem versehen, zur Aufbewahrung von zum Beispiel saisonalen Klamotten, die derzeit nicht in Benutzung sind oder aber für die Kleidungsstücke, die gar nicht sooft getragen werden wie Ballkleider oder ein Frack.

Machen Sie sich für Ihre Schränke ein bestimmtes System, mit dem Sie Ihre ganzen Kleider und Hüte, Socken und Strumpfhosen, Pullover und all die andere Kleidung so anordnen, dass Sie den Überblick behalten und alles seine Ordnung hat.

Je größer ein begehbarer Kleiderschrank ist und je mehr Kleidungsstücke darin hängen, desto logischer und organisierter sollten der Aufbau und die Anordnung sein. Denn ein begehbarer Kleiderschrank (System in separatem Raum, Begehbarer Eckkleiderschrank oder auch als begehbarer Kleiderschrank im Schlafzimmer durch einen Paravan abgetrennt) kann erst durch eine grundlegende Ordnung in vollen Zügen genossen werden. So finden Sie Ihre Lieblingsstücke jederzeit schnell wieder und können Sie zudem gekonnt in Szene setzten.

Begehbarer Kleiderschrank – Schneiderbüste

Für einen phänomenalen Blickfang in Ihrem begehbaren Kleiderschrank sorgen Sie mit einem Kleiderständer oder einer Schneiderbüste. Diese sehen nicht nur einfach so schon super stilvoll aus, sondern können Ihre liebsten Kleidungsstücke perfekt in Szene setzten. Viel zu selten kann man meist die schönen Kleider ausführen, welche Jahr für Jahr in den Schrank dazukommen. Eine Schneiderbüste ist und als Dekoration sinnvoll zu nutzen. Das Brautkleid eignet sich hierzu hervorragend! So können Sie jeden Tag beim Ankleiden in den Erinnerungen an den glücklichsten Tag Ihres Lebend schwelgen und müssen das edele Stück nicht im Kleiderschrank verstauben lassen.

Eine Schneiderbüste eignet sich aber auch wunderbar um neue Kleider-Kombinationen und Trends auszutesten. Ganz ohne selber die Kleidung wechseln zu müssen, kann man so ausprobieren, welche neuen Looks man mit bestehenden Klamotten im eigenen Schrank noch alles kreieren kann. Leben Sie Ihren Mode-Stil voll aus und scheuen Sie sich nicht vor neuen Entdeckungen und ausgefallenen Kombinationen. Der begehbare Kleiderschrank bietet Ihnen den nötigen Platz und die Räumlichkeiten Ihre Leidenschaft für Fashion voll aufblühen zu lassen.

Erleben auch Sie die Faszination „Begehbarer Kleiderschrank“ und gehen Ihren Kleidern ein stilvolles Zuhause!