Beistelltisch braun

Beistelltisch braun

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBeistelltisch braun-Guide

Ein Beistelltisch in Braun ist eine unauffällige aber sehr charmante und praktische Lösung für Wohnzimmer, Küche oder Flur. Beistelltische sind die unaufdringlichen Helfer in jedem Haushalt - klein, handlich und perfekt angepasst, fügen sie sich mühelos ins bestehende Interieur ein. Als Ablagefläche für Handschuhe, Schlüssel, Getränke, Snackschälchen oder Besteck - ihre Verwendungsmöglichkeiten sind zahlreich und machen die kleinen Tische mit dem großen Understatement so unentbehrlich für uns. Ein „Beistelltisch braun“ ergänzt Ihr Wohnkonzept und fügt sich harmonisch ein.

Entdecken Sie im Westwing Magazin viele neue Ideen und Anregungen zur Gestaltung Ihrer Wohnung. Hier finden Sie unsere einfachen How To´s und DIY-Anleitungen sowie Tipps für originelle Wohnaccessoires bis hin zur Farbgestaltung Ihrer Räumlichkeiten. Sie können sich ohne Vorbehalte verlieben, denn als Mitglied des ersten exklusiven Shoppingclubs für Möbel in Deutschland profitieren Sie von unseren Rabatten bis zu 70%! Vielleicht finden Sie in unseren täglich wechselnden Themen Sales schon bald Ihren neuen „Beistelltisch braun“.

„Beistelltisch braun“ – natürliche Atmosphäre mit Holz

Ein „Beistelltisch braun“ entfaltet seine Wirkung vor allem durch sein Material. Ob aus optisch interessanten Schichtholzplatten oder aus natürlichem Vollholz gearbeitet – Holz sorgt in jedem Fall für natürliches Flair und gemütliche Atmosphäre in Ihren Räumen.
Einheimische Hölzer wie Kiefer, Esche, Buche oder Eiche sind in Maserung und Färbung sehr attraktiv und ungemein unterschiedlich. Hölzer wie Tropenholz oder Mahagoni entfalten exotisches, häufig aber sehr kostspieliges Flair.

Wer einen „Beistelltisch braun“ aus europäischen Wäldern bevorzugt, kann sich bei der Wahl an die Besonderheiten und Eigenschaften der verschiedenen Holztypen halten:

  • Kiefer: Ein „Beistelltisch braun“ aus Kiefernholz punktet durch seine honigfarbene bis rötliche Färbung. Die Maserung tritt stark hervor und ist mit vielen Astflecken gespickt – ein besonderes Highlight der Kiefer, neben ihrem intensiven Harzgeruch.
  • Buche: Buchenholz ist ein sehr stabiles und robustes Holz. Seine cremig rötliche Farbe und die winzigen Striche der Holzstrahlen auf seiner Oberfläche machen es zu einem heimelig wirkenden Holz für Möbel wie den „Beistelltisch braun“.
  • Eiche: Das schwerste und stabilste Holz in unseren Breitengraden macht einen Beistelltisch (braun) zu einem langlebigen und umzugstauglichen Möbelstück, an dem man lange Freude hat.

Allgemein sind Nadelhölzer immer etwas leichter und weniger oberflächenresistent als Laubhölzer. Allerdings lohnt es sich hier auf die Oberflächenbehandlung zu achten.

„Beistelltisch braun“ für jeden Zweck

Je nach Bedarf lässt sich ein Beistelltisch in Braun für die verschiedensten Zwecke einsetzen. Ob als schmückendes Detail oder zusätzlicher Arbeitstisch in der Küche – die Möglichkeiten sind schier unendlich.

  • Couchtisch: Für Knabbereien und Drinks, in einer Höhe von etwa 40 cm, ist ein „Beistelltisch braun“, aus Holz perfekt geeignet. Zu einer schrill bezogenen Couch oder einem auffälligen Teppich macht er sich wunderbar!
  • Halbrunder Konsolentisch: Dieses Modell lässt sich durch seine abgeschrägte Seite prima an die Wand stellen. Mit einer praktischen Schublade und fein geschwungenen Füßen atmet dieser „Beistelltisch braun“ antikes Flair und fällt in einer modern eingerichteten Wohnung sofort ins Auge.
  • Beistelltisch Küche: In der Küche ist ein Modell in schlichtem Design zum Abstellen von Töpfen, Schüsseln und Einkaufstüten passend. Quadratisch und stabil auf vier Füßen ruhend, kann man bequem auf Arbeitshöhe auch an ihm stehen.

Lassen Sie sich helfen – mit einem „Beistelltisch braun“!

Beistelltisch braun online kaufen? So funktioniert Westwing: