Beistelltisch Design

Beistelltisch Design

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBeistelltisch Design-Guide

Ein Möbelstück, das lange ein Dasein als Nebendarsteller fristen musste, aber nun endlich den Triumphzug in unsere vier Wände feiert, ist der Beistelltisch. Überflüssig, platzraubend, fehl am Platz – der Beistelltisch hatte mit vielen Klischees zu kämpfen und wurde bestenfalls als untergeordneter kleiner Bruder vom Couchtisch toleriert. Doch damit ist jetzt Schluss, schließlich haben schon vor hundert Jahren Designer aus einem einfach Beistelltisch Design Klassiker gemacht.

Bei Westwing finden Sie hübsche Möbel und Wohnaccessoires für jeden Tag, aber eben auch besondere Stücke wie Designermöbel und echte Raritäten. Das gilt für den Esstischstuhl genauso wie für den Beistelltisch. Design, Materialien und Geschichte dieser Objekte können so ausgefallen sein, dass echte Interior-Ikonen aus ihnen werden. Erfahren Sie mehr bei Westwing und lassen Sie sich in den Kampagnen, im Magazin und auf den Ratgeberseiten inspirieren!

Einrichten mit dem Beistelltisch – Design spielt eine wichtige Rolle

Der Beistelltisch ist nicht primär ein unverzichtbarer Gebrauchsgegenstand – er ist da, um unserer Einrichtung die Krone aufzusetzen und den Stil eines Raumes mit zu definieren. Im Wohnzimmer kommt er neben dem Couchtisch immer mehr zum Einsatz: Der Beistelltisch. Design in hoher Qualität ist hier besonders wichtig, damit der Beistelltisch nicht als Nebendarsteller untergeht. Ist das Design passend gewählt, kommt der Beistelltisch schön zur Geltung und dient als Ablage für

  • Tischleuchten
  • Blumen und
  • Coffee Table Books.

Beachten Sie bei Ihrem Beistelltisch: Design und Stil sollten zum Raum passen, so dass sich ein stimmiges Bild ergibt und keine Unruhe entsteht.

Beistelltisch: Design Klassiker

Ein echter Design Klassiker der Beistelltische ist der Coffee Table von Isamu Noguchi, der bereits 1944 entworfen wurde. Herausgegeben wurde er vom Hersteller Vitra und dieser Beistelltisch – Design und Wahl der Materialien zeichnen ihn besonders aus – ist seitdem ein echter Dauerbrenner.

Die Tischbeine aus dunklem Holz sind komplett identisch und raffiniert miteinander verbunden, so dass der Tisch aussieht, als wäre er immer in Bewegung. Die geschwungen-runde Platte aus gehärtetem Glas sorgt für einen modernen, organischen Look. Spätestens wenn Sie diesen Beistelltisch – Design Klassiker pur – zu Hause haben, werden Sie nie wieder an der Wirkung dieser Möbelstücke zweifeln!

Beistelltisch Design online kaufen? So funktioniert Westwing:

Beistelltisch: Design passend zu jedem Stil

Accessoires sind unverzichtbar für jeden Wohnbereich und gerade Möbel, welche diese Accessoires nicht nur beherbergen, sondern selbst als solche zu bezeichnen sind, dürfen auf keinen Fall in der Einrichtung fehlen. Der Beistelltisch ist hierfür ein hervorragendes Beispiel, da er nicht wie der Couchtisch oder der Nachttisch einem speziellen Zweck gewidmet ist, sondern viel mehr frei für jegliche Art von Dekoration in allen Räumen genutzt werden kann. Dabei kann das Beistelltisch-Design sich als äußerst vielfältig und einfallsreich erweisen, sodass der als kleiner Tisch oder Hocker dienende Beistelltisch als wahrer Blickfang den Raum bereichert.

Das Beistelltisch-Design sollte dabei stets auf den bestehenden Einrichtungsstil angepasst werden, was mit der großen Auswahl an wunderschönen Designer-Beistelltischen auch bestens möglich ist.

  • Vintage Beistelltisch-Design: Etwas rostiges Metall verziert mit Ranken kann als Material für den Beistelltisch zum Blickfang im Eingangsbereich dienen. Doch auch ein Holz-Beistelltisch mit leicht abblätternder weißer Lackierung passt wunderbar zum Vintage-Look und wird mit einem Strauß frischer Gartenblumen obenauf nochmal verschönert.
  • Modernes Beistelltisch-Design: Beim modernen Beistelltisch-Design ist fast alles erlaubt. Glas, Metall, Holz und Kunststoff können hier jederzeit aufeinandertreffen und durch außergewöhnliche Formen ihren Charme versprühen. Gerade Schwarz, Anthrazit, Weiß und Metallic-Töne wie Bronze, Kupfer und Silber rücken das moderne Beistelltisch-Design ins rechte Licht. Gerne wird der Beistelltisch auch mit einer integrierten Beleuchtung ausgestattet, welche ihren Preis durch die Zusatzfunktion als Lampe in jedem Fall wert ist.
  • Retro Beistelltisch-Design: Bunte Farben in der Kombination mit Holz oder Kunststoff machen aus dem Beistelltisch ein Schmuckstück im Retro-Look. Besonders beliebt ist hier das Modell bestehend aus durcheinandergewürfelten Schubladen in jeder Größenordnung, welche durch bunte Farbspritzer und Aufschriften alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Begeistern Sie sich für das neue und aufregende Beistelltisch-Design, welches schon bald neuen Glanz in Ihren Wohnbereich zaubert!