WestwingNow Warenkunde:

Bett 200x200

In einem gemeinsamen Bett schlafen, aber trotzdem ganz viel Platz zum Drehen und Wenden haben – das geht mit einem Bett 200x200 cm groß! Dieses Doppelbett ist das größte und bequemste der Betten, und das einzige, was es braucht, ist ein Schlafzimmer, in das es reinpasst! Dann ist dieser gepolsterte Traum mit einigen Handgriffen schon bald eine Oase, in die man sich nach einem langen Tag gerne fallen lässt. Bettwäsche aus Mako-Satin, Baumwolle oder Jersey? Sie alle haben ausreichend Platz im Bett 200x200, um ihre Wirkung ganz entfalten zu können. Lassen Sie sich überraschen!

Wir bei Westwing haben stets das Besondere im Blick - das gilt auch für Betten. Wie Sie dem übergroßen Bett 200x200 cm in Ihrer Wohnung ein tolles Plätzchen schaffen können, haben unsere Style-Experten im Ratgeber für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich von den Ideen inspirieren und finden Sie das schönste Schlafzimmer ganz einfach im eigenen Zuhause. Was Sie dafür benötigen? Mit den tollen Accessoires und Textilien aus den täglich neuen Themen-Sales bei Westwing können Sie gleich loslegen. Das neue Bett könnte auch schon bald dabei sein!

Betten 200×200 bei WestwingNow entdecken

Buntes-Schlafzimmer

Ein Bett 200×200 cm ist ohne Frage eine tolle Sache. Selbst für frisch verliebte Paare, die sich die ganze Nacht aneinander kuscheln, ist ein Bett mit 200 cm Breite nicht etwa zu groß. Man kann sich ja aneinander kuscheln, wenn man es will, aber wenn man sich mal umdreht oder aufstehen muss, hat der Partner trotzdem seine Ruhe.

Auch, wenn man mal krank ist, ist ein Bett 200×200 praktisch. Denn wenn man krank ist, ist einem nicht so sehr nach Kuscheln, und wenn man ohnehin einen unruhigen und schmerzhaften Schlaf hat, ist jede Bewegung des anderen zu viel. Ein Bett 200×200 spricht also nicht gegen Romantik, sondern für liebevollen Freiraum!

Ein Bett 200×200 cm kann sich aber auch für Paare lohnen, die viele Bettwaren und Zubehör in Form von Kissen oder zusätzlichen Polstern in ihrem Bett haben. Wer gerne mit mehreren Kissen schläft, Decken mit Übergröße bevorzugt und eventuell noch ein Seitenschläferkissen, ein Nackenstützkissen oder ein Heizkissen im Bett hat, weiß den zusätzlichen Platz sehr zu schätzen.

Ein Bett 200×200 ist also in jedem Fall eine gute Idee! Kombinieren Sie den Luxus von Platz und Freiraum am besten mit der wohltuenden Kombination aus Lattenrost, Matratze und einer ergonomischen Schlafposition. Aus dem Bettkasten können Sie dann schnell eine zusätzliche Decke oder ein dünnes Laken zaubern – je nach Saison herrscht dann stets das optimale Schlafklima.

Bett 200×200: Matratze 200×200?

Boxspringbett

Wenn man bisher in einem französischen Bett mit 140×200 cm Liegefläche geschlafen hat, oder wenn einem einfach die Vorstellung gefällt, in der Mitte des Bettes mit dem Partner zu liegen und ungestört zu kuscheln, der will vielleicht eine Matratze 200×200 cm. Aber da ist die Vorstellung oft schöner als die Realität. Jeder Mensch hat andere Schlafgewohnheiten und bevorzugt daher eine andere Matratze. Man möchte auch nicht jede Bewegung des anderen mitbekommen oder schräg liegen, weil sich mit der Zeit eine Mulde in der Mitte bildet. Zwei Matratzen und zwei Lattenroste, die eng verbunden werden, sind daher eine bessere Lösung für ein Bett 200×200!

So ein Format hat auch noch weitere Vorteile: wer einen eher unruhigen Schlaf hat, wird die Vorzüge des quadratischen Formats sehr zu schätzen wissen. Ganz gleich, in welcher Position Sie am nächsten Morgen erwachen, Platz ist ausreichend vorhanden. Und beim nächsten Frühstück im Bett (200×200) können Sie das Tablett ganz gemütlich abstellen. Dann starten Sie erholt und ausgeruht ins Wochenende. Leben wie im Luxushotel – mit dem Bett 200×200 nur einen frischen Bettbezug entfernt!

Welches Bett 200×200?

Da aber niemand mag, wenn die zwei Matratzen in dem großen Bett auseinanderklaffen und eine sogenannte „Besucherritze“ entsteht, sollte man bei der Auswahl der Betten darauf achten, dass das Bettgestell stabil ist. Dann kann man nämlich jeden Lattenrost so fixieren, dass die Lattenroste nicht bei Belastung auseinander gehen. Ein Bett 200×200 aus Massivholz ist stabil, schön und robust und ist daher meist die erste Wahl. Aber auch ein Polsterbett, Boxspringbett oder Futonbett gibt es mit 200×200 cm Liegefläche – entscheidend ist hier oft nur der Preis.

Bettwäsche

Massivholz, Metallbett, Polsterbett oder Futon – die Auswahl ist riesig. Viele Bettenfreunde wissen das Sonderformat zu schätzen. Ein Bett in der Größe 200×200 wird Sie vermutlich mehrere Jahre begleiten und auch Ihren Übernachtungsgästen traumhafte Nächste bereiten. Es lohnt sich, für Betten 200×200 etwas mehr auszugeben, denn das Ergebnis sind viele Nächte, die in erholsamem Schlummer verbracht werden!