Bettwäsche Maritim

Bettwäsche Maritim

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBettwäsche Maritim-Guide

Ein maritimer Einrichtungsstil erinnert uns sofort an Sommer und lässt und von Urlaub, Strand und Meer träumen. Dazu gehören grob gestrichene Möbel, die an den Skandi Stil erinnern in Weiß, Blau und Rot, aber vor allem passende Deko mit Meeresmotiven. Neben Porzellan- und Holzbooten, Treibholz-Ästen und Muscheln darf auch die Bettwäsche maritim sein. Im Schlafzimmer spiegelt sie schließlich unseren bevorzugten Wohnstil wieder. Passend zu weißen oder grauen Einrichtungsgegenständen gibt es viele maritime Designs für die Bettwäsche.

Das Schlafzimmer ist einer der wichtigsten Rückzugsorte. Hier entspannen wir uns verbringen einen großen Teil des Tages schlafend im kuscheligen Bett. Westwing legt deshalb gerade auf die Gestaltung des Schlafzimmers besonders großen Wert. Stöbern Sie doch in unserem Magazin durch Wohnstile wie Shabby Chic, Landhaus oder Boho und finden Sie in unseren Themen-Sales passende Produkte für Ihr Schlafzimmer. Eine passende Bettwäsche – maritim, romantisch oder minimalistisch – gehört selbstverständlich dazu.

Bettwäsche maritim in verschiedenen Größen

Beim Kauf einer neuen Bettwäsche, sollten Sie erst entscheiden, welche Größe Sie brauchen. Die Bezüge gibt es in verschiedenen Größen, der Deckenbezug ist traditionell 135×200 cm groß, ein Standard Kissen 80×80 oder 40×80 cm. Es gibt aber auch besonders große Decken, die für zwei Personen geeignet sind in 200×200 cm. Haben Sie sich für das gewünschte Bettzeug entschieden, geht es an die Wahl der Bettwäsche. Maritim, verspielt oder schlicht unifarben – sie richtet sich in der Regel nach dem Einrichtungsstil im Schlafraum. Schlafen Sie zu zweit, können Sie sogar noch sparen, denn viele Hersteller haben vierteilige Bettwäsche zum Sonderpreis auf Lager.

Maritime Bettwäsche blau und weiß

Traumhafte Bettwäsche: maritim und kuschelweich

Während einige auf Bettwäsche aus wärmendem Biber schwören, mögen es andere eher elegant und kühlend mit Decke und Kissen aus glänzendem Satin. Egal welches Material Sie bevorzugen, eine Bettwäsche – maritim in Blau, Rot oder Weiß – gibt es aus verschiedenen Stoffarten aus Baumwoll-, Mikrofaser- oder Seidenfasern:

  • Biber
  • Flanell
  • Jersey
  • Satin
  • Seersucker
  • Leinen

Die Wahl des Materials richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben. Seiden-Satin wirkt besonders edel und luxuriös, Biber, Flanell oder Jersey sorgen für kuscheliges Wohlfühl-Ambiente.
Auch im Design gibt es verschiedene Varianten. Mögen Sie es eher verspielt? Dann passen kleine Meeresmotive wie Leuchttürme, Muscheln oder Schiffchen zu Ihnen. Wenn diese noch auf See, vielleicht sogar im Sonnenuntergang schippern, ist der Urlaubstraum perfekt. Aber auch ein schlichter Überzug mit Streifen in Blau, Weiß oder Sandfarben, macht die Bettwäsche maritim. Wer es noch zurückhaltender mag, wählt unifarbene Bezüge in Blautönen.

Für den Meeres-Einrichtungsstil darf also auch Ihre Bettwäsche maritim sein. Verschiedene Designs und Materialien bieten innerhalb des Wohn-Themas eine tolle Vielfalt zur Auswahl und folglich zum Schlafen und Träumen.

Bettwäsche maritim online kaufen? So funktioniert Westwing: