Biedermeier Kommode

Biedermeier Kommode

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBiedermeier Kommode-Guide

Gerade im Altbau finden wir sie häufig: die elegante Biedermeier Kommode. Sie steht für das Lebensgefühl einer anderen Zeit und lässt uns unweigerlich an die heimeligen Wohnstuben aus vergangenen Epochen denken. Solche Stücke schaffen eine individuelle Einrichtung – ganz unabhängig davon, ob sie antik sind oder nicht. Mit einigen modernen Akzenten passt die Biedermeier Kommode auch heute noch in viele Esszimmer und Wohnzimmer. Kombiniert mit einer ähnlich gestalteten Wohnlandschaft oder einem schlanken Sofa, zieht Behaglichkeit in die Wohnräume ein.

Die Westwing Style-Experten sind immer auf der Suche nach schönen Klassikern und modernen Interpretationen. Die Biedermeier Kommode ist ein Stück, das fast schon wie ein Design-Klassiker der Moderne wirkt. Ob Eames Chair oder Biedermeier Kommode: steht es im Raum, wird das besondere Stück sofort erkannt. Damit tolles Design mit bewährten Klassikern gut harmoniert, finden Sie im Westwing Magazin und im Westwing Ratgeber tolle Einrichtungsideen und Inspirationen.

Die Biedermeier Kommode: Modern wie nie

Viele moderne Styles lassen sich wunderbar mit Einzelstücken vergangener Epochen kombinieren. Die Biedermeier Kommode fügt sich besonders gut in alle Styles ein, die auch Vollholz und lackierte Möbel beinhalten. In solcher Gesellschaft fühlt sie sich wohl. Entdecken Sie die Biedermeier Kommode zum Beispiel auch in Styles wie:

  • Country Chic oder Landhaus,
  • Classic
  • Industrial
  • Boho

und vielen Styles, die vom Stilmix leben. Auch eine Vintage-Einrichtung freundet sich gut mit der beliebten Biedermeier Kommode an. Je nach Style sind vor allem schöne Textilien wie Teppiche oder Kissen auf dem Sofa wichtig für eine Harmonie und Behaglichkeit. So gerne wir auch das Einzelstück betrachten – das Gesamtbild sollte zu den Bewohnern passen und stimmig wirken.

Schlichter Klassiker: Biedermeier Kommode

Sie ist nicht allzu reich verziert, doch für moderne Augen ein wahres Schmuckstück: die Biedermeier Kommode. Auf schlanken Beinen – zuweilen auch geschwungen – sitzt ein geräumiger Korpus mit mehreren Schubladen, in denen in aller Heimlichkeit viele Dinge verstaut werden können. Ganz dem Trend zum echten Privatleben und damit auch den Privaträumen folgend, sind Möbel dieser Zeit weniger repräsentativ und opulent gestaltet.

Die Biedermeier Kommode besitzt dennoch verspielte Details. Florale Muster in Form von Intarsien aus verschiedenen Hölzern, zuweilen auch kleine Gold-Beschläge an den Schubladen – solche Vintage Möbel lassen wir gerne in unsere modernen Wohnzimmer einziehen. Ein wenig Glanz und Eleganz gepaart mit schlichter Zurückhaltung erwartet uns dabei.

Ob Biedermeier Kommode oder Kommode im Biedermeier-Look – ein solches Stück erinnert an vergangene Zeiten. Lassen Sie sich inspirieren!

<h3>Biedermeier Kommode online kaufen? So funktioniert Westwing:</h3>