Biergläser

Biergläser

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBiergläser-Guide

Frisches Pils, spritziges Weizenbier oder ein leckeres Altbier – es geht doch nichts über ein erfrischendes Bier. Egal ob ein Feierabendbier, ein Treffen mit den besten Freunden oder ein Bier zum Abendessen, es gibt viele Anlässe oder Situationen, bei denen man gerne Bier trinkt. Doch bei dem Biergenuss kommt es nicht nur auf das Bier an sich an, sondern auch auf die richtigen Biergläser.

Bier ist in Deutschland das wohl beliebteste alkoholische Genussmittel und wird von Vielen gern getrunken. Natürlich ist es kein Muss, dass man sein Bier aus dem passenden Bierglas genießt, aber dennoch kann man sagen, dass die richtigen Biergläser den optimalen Biergenuss ermöglichen. Da es so ein großes Angebot an gutem Bier gibt, gibt es für jede Art auch das passende Bierglas!

Pilstulpe

Eine Pilstulpe wird, wie ihr Name schon verlauten lässt, zum Trinken von Pils verwendet. Diese Biergläser gibt es ab einer Größe von 0,2 Liter, am weitesten verbreitet ist allerdings eine Füllmenge von 0,3 Litern. Eine Größe von 0,5 Litern gibt es auch, ist aber eher selten.

Eine Pilstulpe hat im Gegensatz zu vielen anderen Biergläsern eine sehr besondere Form. Dieses Glas steht, ähnlich wie ein Weinglas, auf einem Fuß. Unten beginnt dieses Glas sehr schlank und wird nach oben hin verlaufend breiter, was tatsächlich an die Form einer Tulpe erinnert.

Weißbiergläser

Weißbiergläser werden auch als Weizenbiergläser bezeichnet – diese Biergläser kommen in einer besonderen und sehr hohen, schlanken Form daher. Die Form der Weißbiergläser wurde aus dem Grund so ausgewählt, damit die Kohlensäureperlen einen langen Weg nach oben haben und das Bier so lange spritzig und frisch bleibt.

Biergläser

Durch ein Fassungsvermögen von einem halben Liter und die besondere Form, dass das Weizenbierglas unten schmal und nach oben hin auseinanderlaufend ist, hat dieses Glas eine etwas instabile Form. Die Weißbiergläser sind am unteren Ende des Glases durch einen verstärkten Glasboden versehen, was dazu dient, dass das Glas einen stabileren Halt bekommt und dass man mit diesen Biergläsern unten anstoßen kann, ohne dass das Glas zu Bruch geht.

Kölner Stange

Mit einer Höhe von 15 Zentimetern und einem sehr schlanken Durchmesser von etwa fünf Zentimetern ist diese klassische und zylindrische Form der Kölner Stange typisch für den Ausschank von Kölsch. Die kleine Größe und das Fassungsvermögen von lediglich 0,2 Litern wurden mit Absicht so ausgewählt, da das Kölsch in diesen Biergläsern länger frisch und schmackhaft bleibt. Durch einen geringen CO2-Gehalt würde das Kölsch in anderen, größeren und breiteren Biergläsern sehr schnell schal werden und seinen köstlichen Geschmack verlieren.

Maßkrug

Der Maßkrug, auch einfach Bierkrug oder Bierseidel genannt, ist eine sehr bekannte und in Österreich und Bayern weit verbreitete Form der Biergläser. Ursprünglich hatte ein Maß eine Füllmenge von 1,069 Litern, heutzutage jedoch nur noch ein Liter. Wahrscheinlich verdankt der Maßkrug durch das alljährliche Oktoberfest auch im Rest von Deutschland seine Bekanntheit. Angebote für Bierkrüge schießen besonders zur Wies’n-Zeit in die Höhe.

In einem Maßkrug befinden sich runde Vertiefungen, die sogenannten Augen, diese dienen zum einen dazu, dass die Biergläser stabiler sind und zum anderen dazu, dass den Maßkrügen eine schönere Optik verliehen wird. Die Augen in diesem Biergläsern haben jedoch noch eine andere Funktion und zwar können diese Vertiefungen als Maßstab dienen – so lässt sich das Mischungsverhältnis einer Radlermaß beispielsweise anhand der Augen bestimmen.

Mit den richtigen Biergläsern steht einem ausgiebigen Biergenuss nichts mehr im Wege!

Biergläser als Dekoration

Biergläser müssen nicht immer nur zum Trinken von Bier genutzt werden. Wie andere Trinkgläser auch, eignet sich das Bierglas toll als Deko-Artikel. So können Sie in die unterschiedlichen Biergläser Deko-Steine legen und dann mit Wasser auffüllen. Nun können Sie das Glas mit Blumen befüllen oder auch mit schwimmenden Kerzen. Allgemein eignen sich Biergläser toll zur Gestaltung von Windlichtern. Füllen Sie das Bierglas Ihrer Wahl mit Sand, im Sommerurlaub selbst gesammelt oder im Laden gekauft, und stellen Sie die Kerze hinein. An der Trinköffnung können Sie das Glas noch mit einem Deko-Band verzieren.

Biergläser sorgen für den optimalen Biergenuss! Stöbern Sie durch Westwing und finden Sie tolle Inspirationen für die Gestaltung Ihrer Wohnung!

Biergläser online kaufen? So funktioniert Westwing: