Bierhumpen

Bierhumpen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBierhumpen-Guide

Ein klassischer Bierhumpen ist ein echtes Muss für jeden leidenschaftlichen Biertrinker. In einem Bierhumpen kann sich das Aroma des Gerstensaftes auf optimale Weise entfalten, sodass der typisch herb-erfrischende Biergenuss garantiert ist. Ein klassischer Bierkrug hat eine zylindrische Form und verfügt an der Seite über einen stabilen Henkel, den man mit der ganzen Hand umfassen kann. Zünftiges Anstoßen macht einem Bierhumpen ebenso wenig etwas aus wie ein Waschgang in der Spülmaschine.

Diese zuweilen als „grobschlächtig“ oder „unfein“ empfundene Robustheit von Bierhumpen ist dabei ein durchaus gewollter Charakterzug der Krüge: Mönche vergangener Jahrhunderte, auf deren Klosterbräuche die moderne Braukultur aufbaut und deren Hauptgetränk eine Art wässriges Bier war, wussten die Vorzüge eines stabilen Trinkgefäßes zu schätzen. Wer außergewöhnliches Wohndesign zu schätzen weiß, ist bei Westwing an der richtigen Adresse: Bei uns finden Interior-Fans Inspirationen und Lieblingsstücke, passend zu angesagten Wohntrends und einer Vielzahl von Einrichtungsstilen.

Bierhumpen: Trinkgefäß mit Tradition und begehrtes Sammlerstück

Waren Bierkrüge in ihren Anfängen häufig noch sehr einfach aus Ton gefertigt, bestehen moderne Modelle meist aus Glas. Bierhumpen und Bierkrüge sind längst nicht mehr nur Trinkgefäß, sondern auch begehrte Sammlerobjekte, die Interessierten in eigens dafür initiierten Auktionen feilgeboten werden. Je älter der Bierkrug und je aufwendiger die Verzierungen, desto höher kann der Auktionspreis liegen. Frühere Adelsgeschlechter ließen beispielsweise ihr Wappen auf Bierhumpen prägen oder aufmalen. Heute hat fast jede Brauerei ihr Wappen auf Bierkrügen verewigt.

Einzelne Städte oder Gebiete in Deutschland bringen als touristisches Highlight eigene Bierkrüge heraus, die als Mitbringsel an den Aufenthalt erinnern und ein begehrtes Objekt für Sammler von Bierkrügen darstellen. Bierhumpen sind sowohl in Glas als auch in Ton erhältlich. Dem Geschmack des Bieres tut beides mitnichten Abbruch. Im Gegenteil, in einem ordentlichen Bierhumpen kann er sich erst richtig entfalten. Ein schöner Bierhumpen eignet sich hervorragend, um einem Bier-Freund im Familien- oder Bekanntenkreis in Form eines Geschenks eine kleine Freude zu bereiten.

Aus Bierhumpen tranken schon die alten Ägypter

Als die Glasbläserei noch in den Kinderschuhen steckte und au Glas gefertigte Gefäße dementsprechend teuer waren, wurden Bierhumpen großteils Ton gefertigt. Sogar die alten Ägypter, denen man nachsagt, gar die Erfinder des Biers zu sein, tranken bierähnliche Getränke aus tönernen Bierkrügen, die jedoch mit der Form der heutigen nicht mehr zu vergleichen sind. In zahlreichen Lokalen kann man die Begeisterung leidenschaftlicher Sammler auch heute noch bewundern: Bierkrüge an der Wand schaffen ein ganz besonders uriges und gemütliches Ambiente, das Touristen aus aller Welt in Deutschland zu finden suchen. Gemütliches Beisammensein und authentischer Biergenuss aus robusten Bierhumpen gehen Hand in Hand. Ob spontan oder mit Einladung: Warum nicht ab und an auch mal in den eigenen vier Wänden mit traditionellen Bierhumpen ein „Prosit auf die Gemütlichkeit“ ausbringen?

Bierhumpen online kaufen? So funktioniert Westwing: