Bleikristallgläser

Bleikristallgläser

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBleikristallgläser-Guide

Fein geschliffene Bleikristallgläser gehören zu den exquisitesten Trinkgefäßen, die es gibt. Sie verfügen über ein ansprechendendes Äußeres und verzaubern uns beim Anstoßen mit einem schönen Klang. Es gibt sie in jeder erdenklichen Glasform, facettiert, geschliffen und mit floralen Mustern, in bunten Farben und sogar mit Applikationen aus Gold oder Platin. Wer luxuriöse Vintage-Artikel und Accessoires mit Patina liebt, für den können Bleikristallgläser eine Entdeckung sein – als Deko-Element, Gebrauchsgegenstand und Liebhaberstück.

Ob Sie eine Vintage-Party im Stil der 1920er Jahre feiern, ein edles Dinner für Freunde veranstalten oder einfach einen guten Whisky genießen möchten: Bei Westwing können Sie exklusive Bleikristallgläser für jeden Anlass entdecken. In unseren Themen-Sales finden Sie neben stilvollen Möbelstücken und Wohnaccessoires tolle Gläser-Sets mit Rabatten bis zu 70%. Lassen Sie sich auch im Westwing Magazin von unseren Einrichtungsideen und Deko-Tipps inspirieren. Wir möchten, dass Sie sich in Ihrem Zuhause wohlfühlen!

Luxus pur: Bleikristallgläser

Bleikristallgläser gelten häufig als altmodisch, bieder und verstaubt. Es scheint, als fände man sie nur noch hinter verglasten Türen einer in die Jahre gekommenen Schrankwand bei Omi. Weit gefehlt! Bleikristallgläser kommen modern daher und verbinden traditionelle Handwerkstechniken mit zeitgemäßem Design. Bei Bleikristall handelt es sich auch nicht um einen Kristall, sondern um Glas, das mit Bleioxiden versetzt ist. Daher sind Bleikristallgläser besonders glänzend und hart. Sie eignen sich hervorragend für Schliffe und Gravuren.
Bleikristallgläser gibt es für die unterschiedlichsten Getränke und Spirituosen:

  • als Schwenker für Cognac
  • als Tumbler für Whisky
  • als Kelch für Weine
  • als Flöte für Sekt und Champagner
  • als Stamper für Schnaps, Liköre und Obstbrände
  • als Tulpe für Bier
  • als Becher für Longdrinks

Hochwertige Gläser aus Bleikristall sind die passenden Gefäße, wenn Sie sich einen edlen Wein oder besonders alten Whisky gönnen möchten. Wer auf Luxus im Alltag steht, kann sich selbstverständlich auch Bleikristallgläser für nicht-alkoholische Getränke zulegen. Aber Achtung: Echte Bleikristallgläser gehören nicht in die Spülmaschine!

Bleikristallgläser setzen Akzente

In der heimischen Bar sind Bleikristallgläser die absoluten Hingucker. Hier kann man sie optisch ansprechend in Szene setzen: Auf Regalböden mit indirekter Beleuchtung entstehen spannende Lichteffekte, die die wertvollen Gläser funkeln lassen. Auch in einem modernen, schlichten Vitrinenschrank ziehen Bleikristallgläser alle Blicke auf sich. Bunte Exemplare, die in der sogenannten Überfangtechnik hergestellt werden, sind besonders exklusiv. Dafür wird das transparente Glas mit einem andersfarbigen, flüssigen Glas überzogen. Nach dem Erkalten wird die Oberfläche teilweise abgeschliffen, sodass zauberhafte Glasstrukturen entstehen, in denen sich das Licht stimmungsvoll brechen kann. Solche hochwertigen Bleikristallgläser werden oft in Handarbeit hergestellt und haben dementsprechend ihren Preis.

Unser Tipp: Gehen Sie doch mal auf Flohmärkten oder beim Trödler auf Jagd nach Bleikristallgläsern. Gerade Privatpersonen verkaufen diese oftmals verhältnismäßig günstig und Sie können sich anschließend über schicke Bleikristallgläser freuen!

Wissenswertes zum Bleikristallglas

Der Begriff Bleikristallglas ist an sich eigentlich nicht korrekt, da es sich bei dem Material nicht um Kristall, sondern um Glas handelt. Das Glas ist aus Pottasche, Quarzsand und Bleimennige hergestellt. Nicht nur Trinkgläser wie Wein und Sektgläser, sondern auch Vasen, Schalen, Karaffen und sogar Kerzenleuchter können aus Bleikristall hergestellt werden. Die auffälligen Farben können die Bleikristallgläser durch zwei unterschiedliche Methoden erhalten. Zum einen können die Gläser mit einer speziellen Farbe überzogen werden, welche durch einen anschließenden Brennvorgang mit dem Glas verbunden werden. Zum anderen können die Gläser bereits während des ursprünglichen Brennvorgangs mit flüssigem, buntem Glas überzogen und dann in Form geblasen werden.

Ergänzen Sie Ihre Haushaltsausstattung mit Bleikristallgläser!

Bleikristallgläser online kaufen? So funktioniert Westwing: