Blumendekoration

Blumendekoration

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBlumendekoration-Guide

Blumen sind schon etwas Wundervolles. Sie versprühen nicht nur einen wundervollen Duft – Nein! – sie eignen sich auch noch super zur Dekoration des eigenen Zuhauses. Mit Blumendekoration schaffen Sie eine gemütliche und feminin verspielte Atmosphäre in Ihren eigenen vier Wänden. Dabei können Sie Blumen in den unterschiedlichsten Variationen als Dekoration in Ihr Heim bringen. Ob in Form einer richtigen Pflanze oder als Motiv auf verschiedenen Wohnaccessoires – Es gibt mindestens so viele unterschiedliche Möglichkeiten wie Blumenart auf dieser Welt.

Um für sich und seine persönlichen Vorstellungen die richtige Blumendekoration zu finden, gibt es bei Westwing viele schöne Inspirationen für exklusive Wohnaccessoires und Wohnideen, die das Thema „Blumen“ aufgreifen. Westwing bietet Ihnen aber auch zu den unterschiedlichsten Anlässen und Themen tolle Tipps und Tricks, wie Sie Blumendekoration richtig in Szene setzen. Im Westwing Magazin und auf unseren Ratgeber-Seiten gibt es hierzu weitere tolle Einrichtungsideen und Stilwelten mit den aktuellen Trends und Designs – die nächste Inspiration wartet bereits.

Die Blumendekoration der ersten Stunde – Der Blumenstrauß

Blumen zu einem Strauß zusammenzubinden ist nicht etwa eine Tradition, die sich im letzten Jahrhundert entwickelt hat. Man hat herausgefunden, dass die Menschen in Griechenland, Ägypten und sogar die Römer noch vor dem Zeitalter der Antike Blumensträuße verwendet haben, um sie den Verstorbenen mit ins Grab zu legen. In der Antike hat man den Blumenstrauß dann vermehrt als Geschenk für Frauen benutzt, so wie man es heute auch kennt. Mit der Übergabe eines Blumenstraußes wurden damals die Schönheit und das Weibliche an einer Frau geehrt. Blumendekoration selbst war zu dieser Zeit noch nicht besonders verbreitet.
Im Laufe der Zeit wurden Blumen und das Arbeiten mit Blumen immer mit Luxus verbunden und somit als etwas gesehen, das den Adligen der Gesellschaft vorbehalten war. Erst mit dem auslaufenden 19. Jahrhundert wurde der Strauß aus Blumen dann auch zu dekorativen Zwecken verwendet und war somit für alle Menschen der Gesellschaft zugänglich. Eine überaus freudige Entwicklung, denn was würden wir heute nur ohne den Blumenstrauß als Form der Blumendekoration machen? Man könnte seine Blumen nur im Garten genießen und Menschen ohne Garten hätten nicht die Freude eines wundervoll duftenden Blumenstraußes in Ihrem Zuhause.

Blumendekoration zur Hochzeit

Blumendekoration wird zu verschiedenen Anlässen verwendet – ob Geburtstag, Ostern oder auch zur Trauerfeier. Bei keinem anderen Anlass ist die Blumendekoration aber so wichtig und zentral, wie bei der Hochzeitsfeier. Eine Hochzeit wäre keine Hochzeit ohne die richtigen Blumen. Die Dekoration mit Blumen ist dabei fast so wichtig, wie die Wahl des Brautkleides und der Eheringe. Dabei haben Blumen bei der Hochzeit mehrmals einen großen Auftritt:

  • Brautstrauß: Das, was die Braut neben dem Brautkleid an sich trägt, ist Ihr Brautstrauß. Ob Rosen, Lilien oder ein Strauß aus Sonnenblumen – diese Blumendekoration begleitet dir Braut auf den letzten Schritten zur Eheschließung.
  • Blumengestecke für die Tische: Diese Blumendekoration kann ebenfalls die Form eines Straußes haben oder aber als Blumengesteck entlang des Tisches gestaltet sein. Je nach Blumen und Motto der Hochzeit sind viele wunderschöne Dinge möglich.
  • Blumendekoration an den Sitzbänken: Häufig wird auch der Ort der Trauung mit Blumen geschmückt. In der Kirche gehört hierzu auch, die Sitzbänke mit kleinen Blumengestecken zu drapieren. Meist handelt es sich dabei auch um die Blumen, die im Strauß der Braut enthalten sind. So wird das Hochzeitsfeeling weitergetragen.

Blumendekoration kann bei einer Hochzeit auch ganz individuell und unkonventionell gestaltet werden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Alles sollte perfekt sein – es soll ja auch der schönste Tag des Lebens werden.

Blumendekoration für das eigene Zuhause

Auch in den eigenen vier Wänden kann Blumendekoration das Gefühl der Naturverbundenheit verstärken und für eine gemütliche und wohlige Atmosphäre sorgen. Das besondere an der Dekoration mit Blumen? Es gibt wirklich keinen Einrichtungsstil, zu welchem Blumendekoration nicht passen würde. Egal ob Sie Ihre Wohnung im Stil des Shabby Chic, im Landhausstil oder ganz modern eingerichtet haben – die Blumendekoration sorgt in jedem Fall für einen duftenden Blickfang und bringt die Frische des Frühlings und des Sommers in Ihr Zuhause.

Blumendekoration online kaufen? So funktioniert Westwing: