Bogenlampe Holz

Bogenlampe Holz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBogenlampe Holz-Guide

Im Wohnzimmer und in einer gemütlichen Lese-Ecke darf sie nicht fehlen: die Bogenlampe. Holz ist zugegebenermaßen eher ungewöhnlich als Material für die Leuchte, die meisten Modelle sind aus Metall oder Kunststoff, mit Schirmen aus Glas oder Textilien. Dabei hat Holz ganz tolle Eigenschaften, strahlt eine unglaubliche Wärme aus und passt zu vielen Einrichtungsstilen. Zu einer Bogenlampe Holz zu kombinieren liegt also nicht so fern, wie man denken mag.

Gemütlichkeit steht im eigenen Zuhause im Vordergrund. Uns bei Westwing ist es wichtig, dass Sie sich in Ihrer Wohnung rundum wohl fühlen und dazu gehört neben den passenden Möbeln auch die richtige Beleuchtung. Im Wohn- und Schlafzimmer ist eine warme, kuschelige Atmosphäre gefragt, während man in Küche und Bad eine gute Ausleuchtung benötigt. In den täglich aktuellen Themen- und Markensales finden Sie für alle Zimmer die richtigen Leuchten und das bis zu 70% reduziert.

Bogenlampe: Holz für Standfuß und Stiel

Die meisten Leseleuchten strecken sich mit einem langen Stiel aus Metall über Sofa oder Sessel. Für eine Bogenlampe Holz als Material zu wählen ist aber genauso gut möglich, denn auch Holz besitzt die Eigenschaft, dass es gut zu verarbeiten und zu biegen ist und dennoch sehr robust. Zudem sieht – je nach Baumart – die Maserung von Hölzern unglaublich dekorativ aus. Ein Standfuß aus Holz hat neben einer interessanten Oberfläche auch ein gewisses Eigengewicht, so dass die Lampe sicher auf dem Boden steht, ohne zu kippen oder zu verrutschen. Ein geschwungener Stiel aus einem Stück Holz wirkt wie ein Ast, der ins Wohnzimmer hineinreicht. Er kann aber auch aus zwei oder mehr Stücken gearbeitet sein, um den Lampenschirm schwenken und absenken zu können.

Bogenlampe: Holz als Lampenschirm

Besonders edel, ein wenig futuristisch und genau deshalb total im Trend sind Leuchten aus Furnier. Bei der Bogenlampe Holz für den Schirm zu verwenden erscheint auf den ersten Blick abwegig, hat aber eine tolle Wirkung. Hauchdünnes Holz wird kunstvoll in Form gebracht und ist in den meisten Fällen edle Handarbeit. Das Schöne: Für Leuchten aus Furnier kann größtenteils heimisches Holz wie Buche, Ahorn oder Eiche verwendet werden. Das dünn verarbeitete Material lässt Licht hindurchschimmern und wirft phantasievolle Malereien an die Wände.

Bei gemütlichen Wohnstilen wie Scandi oder Country darf sie also nicht fehlen, die Lese-Ecke mit Bogenlampe. Holz als Material für Stiel und Lampenschirm macht einen noch gemütlicheren und wärmeren Eindruck.

Bogenlampe Holz online kaufen? So funktioniert Westwing: