Bogenlampe

Bogenlampe

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBogenlampe-Guide

Ausladend, eindrucksvoll und elegant schwebt die Bogenlampe über der Sitzecke. Wie ein kragender Ast, der sich über einer idyllischen Lichtung erstreckt und Schatten spendet, spenden Bogenlampen angenehmes Licht, sind aber auch zugleich moderner Skulpturen, die schlichte Eleganz versprühen. Seitdem der italienische Designer Achille Castiglioni mit seiner „Arco“ viel Aufsehen erregte, haben sich die Bogenlampen ihren festen Platz in urbanen Wohnräumen ergattert.

Westwing arbeitet mit vielen angesehenen Marken zusammen, die Lichtdesign eine neue Bedeutung geben. Sowohl bekannte Designer-Marken als auch aufsteigende Indie-Designlabels stellen bei uns ihre Lampen und Leuchten vor. Egal, ob man die Bogenleuchte lieber in ihrer klassisch zeitlosen Form schätzt oder in einer kreativen Variation, wir haben die besten Schmuckstücke in unseren täglich neuen Themen-Sales. Außerdem geben wir viele Tipps zum Umgang mit der Bogenleuchte, wie man sie mit anderen Lampen kombiniert und zu Hause perfekt integriert, damit sie ihre volle Schönheit entfaltet.

Die Bogenlampe: Eine ausdrucksstarke Leuchte

BogenlampeDie Bogenlampe gehört zur Familie der Stehlampen, die durch ihre Größe generell schon für Aufmerksamkeit sorgen; doch eine Bogenlampe übertrifft dies um Längen. Eine weit ausladende Bogenleuchte spendet uns Licht und wirkt wie ein eigenständiges Designobjekt, das in keiner Wohnung fehlen darf.

Sie ziehen ungehindert alle Blick auf sich und verzaubern uns und unsere Gäste jeden Tag aufs Neue mit ihrer Eleganz und ihrer imposanten Größe. Wenn diese Lampen und Leuchten dann auch noch auf einem eleganten und stilvollen Marmorfuß thronen, wie die Arco von Achille Castiglioni, ist der Look perfekt! So drängt sie sich keinesfalls in den Vordergrund, aber dennoch ist sie nicht zurückhaltend. Doch der Mamorfuß ist nicht nur aus Design-Gründen an der Bogenleuchte. Eine Bogenleuchte kommt schon mit einem an Gewicht daher und eben dieses Gewicht muss gehalten werden. Weiterhin verläuft diese Lampe bogenförmig und diese Form muss ebenfaal von dem Mamorfuß gehalten werden. Ein schwerer Fuß ist also die Basis für eine Bogenleuchte.

Der Lampenschirm einer Bogenlampe

Doch eine Bogenleuchte definiert sich nicht nur über ihren ausladenden und großen Bogen. Natürlich macht der Bogen die Bogenlampe aus, daher rührt auch der Name, aber auch andere Faktoren spielen in den Look dieser Lampe mit ein. So ist der Lampenschirm – wie bei jeder anderen Leuchte auch – sehr auffällig und oftmals für den Stil der Bogenlampe verantwortlich. Das Leuchtmittel der Bogenleuchte kann von einem komplett geschlossenen Lampenschirm umschlossen sein, dann aber ist es meist so, dass die Lampe ein nicht ganz so helles Licht abgibt.

Im Endeffekt ist der Lampenschirm der Teil einer Lampe, der sich sehr in den Vordergrund spielt. Da eine Bogenlampe aber an sich schon sehr auffällig und ausladend ist, bietet es sich bei dieser Lampe ein Lampenschirm-Design in zurückhaltendem Stil zu wählen. Ein Schirm in Weiß oder Beige sind optimal für eine Bogenleuchte. Das Leuchtmittel sollte ein helles, aber zugleich warmes Licht abgeben, sodass wir uns mit dieser Lampe wohlfühlen.

Leuchtmittel für die Bogenlampe

Im Absatz vorher wurden die Leuchtmittel für eine Bogenlampe schon einmal kurz angerissen: Und hier noch mal genauer! Eine Lampe steht und fällt mit seinem Leuchtmittel! Wählt man die falsche Lichtfarbe, dann kann es passieren, dass man ein ganz anderes Flair erzeugt, als erhofft und erwartet. Bei LED-Leuchten gibt es eine große Auswahl verschiedenster Lichtfarben und LEDs haben eine sehr lange Lebensdauer! Während Energiesparlampen eine Lebensdauer bis zu 10.000 Stunden besitzen, können LED-Leuchten mit 50.000 – 100.000 Stunden Leuchtkraft imponieren.

Bei LED-Birnen gibt es auch keine Einschaltverzögerung. Wer kennt es nicht: nach dem Einschalten der Energiesparlampe muss erst einmal einige Zeit vergehen, bevor die höchstmögliche Lichtausbeute erreicht wird. LED-Lampen strahlen von der ersten Sekunde mit ihrer höchsten Leuchtkraft! Ein weiterer großer Vorteil: LED-Birnen werden ohne Quecksilber hergestellt, dass heißt die Birne muss nicht als Sondermüll – wie es bei der Energiesparlampe der Fall ist – entsorgt werden. Außerdem besteht so keine Gefahr, dass bei einem Fall der Bogenlampe und dem Bruch der Birne giftige Stoffe austreten.

Es lohnt sich also, LED-Lampen für seine Bogenlampe in Betracht zu ziehen.
Designerlampen

Die Bogenlampe als Hauptleuchte

Haben Sie Dachschrägen in Wohn- oder Schlafzimmer? Oder haben Sie eventuell gar keinen Anschluss an der Decke für eine Deckenleuchte? Klingt nach einem Problem; doch mit einer Bogenlampe ist dieses vermeintliche Problem direkt gelöst und somit passé! Mit einem großen und hohen Bogen wirkt eine Bogenlampe, wenn ihr Lampenschirm über den Tisch ragt, wie eine Pendelleuchte und selbst auf dem Boden nimmt sie lediglich wenig Platz in Anspruch, sodass Bogenlampen Decken- oder Hängelampen ideal ersetzen können.

Einsatzbereiche der Bogenlampe

Als Leuchte über dem Esstisch, frei schwebend über der Wohnlandschaft oder im Schlafzimmer – eine Bogenleuchte lässt sich in vielen Bereichen der Wohnung einsetzen und wirkt nie fehl am Platz. Durch die Funktion der Dimmbarkeit, die viele dieser Bogenleuchten innehaben, geben sie immer genau die Menge an Licht, die wir für die jeweilige Situation benötigen: Bogenlampen können also zur Hintergrundbeleuchtung herangezogen werden, als Leselampe oder einfach als Stimmungslicht für eine gemütliche Atmosphäre!

Aber überzeugen Sie sich selbst von dieser wunderschönen und ausdrucksstarken Lampe! Setzen Sie ein Statement.

Westwing hilft Ihnen in Stilfragen

Westwing ist Ihr erster Ansprechpartner wenn es um die 8 Großen Wohnstile: Boho, Exzentrisch, Girly, Glamour, Klassisch, Scandi, Country oder Puristisch geht. Auch für die Styles Vintage oder Shabby Chic haben wir so einige Tipps und Tricks auf Lager. Freuen Sie sich über täglich wechselnde Themensales mit einem einzigartigen Produktsortiment, die von unseren Stilexperten und Delia Fischer für Sie ausgewählt werden. Im Westwing Magazin finden Sie tolle Einrichtungsideen und Stilwelten. Hausbesuche und Dekotipps richten sich stets nach den neuesten Trends. Aktuelle News informieren Sie stets zu Stilthemen und aktuellen Trends. Entdecken Sie außerdem tolle Interviews mit Stilexperten, Designern und Künstlern, die Ihnen schöne Inspirationen bieten. Obendrauf bieten wir Ihnen auch noch zu vielen Anlässen und Themen How – To’s und DIY’s mit denen Sie sich das eigene Zuhause einrichten können und auch dekorieren können. So wird Wohnen zum Erlebnis!

Bogenlampe im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer wird in ein herrliches Licht getaucht. Nicht zu hell, dass es blenden könnte, aber auch nicht zu dunkel, einfach angenehm und genau richtig. Irgendwie romantisch denken Sie und schauen auf die Bogenlampe, die die Quelle dieses angenehmen Lichtes ist. Über der Couch hängt sie nämlich. Nimmt aber keinen wichtigen Platz in Anspruch, da ihr Standfuß in der Ecke steht. Lediglich der Raum in der Luft über der Couch wird von der stylischen Lampe blockiert. Der Lampenschirm der Bogenlampe ist. Beige und passt perfekt zum Teppich und zu den Kissen, die auf der schwarzen Ledercouch liegen und in die man sich auf der Stelle gerne fallen lassen würde. Die Vorhänge im Wohnzimmer sind auch in einem hellen Ton gewählt, so wirkt der Raum insgesamt schön freundlich und einladend.

Sie können sich diesen Look vorstellen? Dann holen Sie sich die Bogenlampe nach Hause und kreieren Sie sich Ihren persönlichen Wohlfühllook. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei. Lassen Sie sich inspirieren!

Bogenlampe online kaufen? So funktioniert Westwing: