Bordüre Kinderzimmer

Bordüre Kinderzimmer

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBordüre Kinderzimmer-Guide

Einfallsreiche Traumreisen, kreative Ideen, grenzenloser Spaß: Im Kinderzimmer spielt Fantasie die Hauptrolle! Die Möblierung des Raums sowie die individuelle Ausstattung mit Wohnaccessoires und Deko-Elementen tragen dazu bei, dass sich Kinder hier voll entfalten können. Optimal, wenn sie sich in ihrem Zimmer nicht nur wohlfühlen, sondern durch eine individuelle Raumgestaltung zudem ihre Vorstellungskraft angeregt wird: Farbenfroh gestaltete Wände bilden einen fröhlichen Rahmen für kindlichen Einfallsreichtum und schaffen eine harmonische Raumatmosphäre.

Greifen Sie für schnelle und einfach umzusetzende Deko-Effekte zu Wandstickern, Klebeborte oder -bordüre: Kinderzimmer und Babyzimmer lassen sich damit im Nu akzentuieren! Zusammen mit einem farbenfrohen Wandanstrich oder Tapeten, die kindgerechte Motive zieren, macht eine Bordüre Kinderzimmer zu atmosphärischen Wohn(t)räumen für kleine Weltentdecker! Westwing-Mitglieder entdecken in Deutschlands erstem Shopping-Club übrigens immer wieder neue Wohn- und Deko-Highlights mit bis zu 70 Prozent Rabatt. Viele schöne DIY-Ideen für Groß und Klein liefert auch unser Magazin.

 

Mit Wandfarbe, Tapete und Bordüre Kinderzimmer individuell gestalten

Kinderzimmer leben von Farbe und Fantasie – vor allem natürlich von der ihrer Bewohner, aber auch ihre Einrichtung darf gerne bunt, farbenfroh und kreativ sein! Egal, ob fürs Babyzimmer oder das eigene kleine Reich größerer Kinder: Eines der angesagtesten Gestaltungselemente fürs Kinderzimmer heißt Wand-Bordüre – Kinderzimmer-Wände lassen sich mit farbigen Bordüren oder Motiv-Borten im Handumdrehen verschönern und in echte Hingucker verwandeln. Es gibt eine enorm große Auswahl unterschiedlicher Tapeten, Borten oder Bordüre-Varianten, mit denen das Wände-Gestalten zum Kinderspiel wird. Einfarbige Bordüren in rot, grün, rosa oder blau bilden einen hübschen Abschluss für Motivtapeten. Ebenso setzen sie mehrfarbig tapezierte oder gestrichene Wände effektvoll in Szene. Als „Trennlinie“ zwischen zwei unterschiedlichen Farben kann eine Bordüre Kinderzimmer-Wände harmonisch strukturieren oder bestimmte Raumbereiche optisch gliedern. Kindgerechte Motive und Muster machen eine Bordüre (Kinderzimmer-Lieblinge sind insbesondere Tier-, Natur- oder Fantasiemotive) aber auch zu einem dekorativen Solisten an der Wand.

Mit Borte oder Bordüre Kinderzimmer-Highlights setzen

Pferde, Herzchen, Punkte, Blumen, Schmetterlinge, Streifen, Wolken, Dinosaurier, Piraten, Ritter oder Zeichentrick-Stars: Die Liste an bei Kindern beliebten Motiven ist ebenso lang wie manche Wand-Bordüre – Kinderzimmer können damit ganz einfach um ein dekoratives Element erweitert werden! Kinderzimmer-Bordüren gibt es in vielen verschiedenen Designs, sodass individuelle Vorlieben der Kids problemlos auch bei der Gestaltung der Wände berücksichtigt werden können. Während Mädchen oft romantische Wandsticker und Borten mit verspielten Motiven bevorzugen, stehen bei Jungs vor allem Fahrzeugmotive, wilde Tiere oder Action-Figuren ganz oben auf der Tapeten- und -Bordüre-Kinderzimmer-Wunschliste.

Dank ihrer kinderleichten Anbringung freuen sich Eltern und ihre Sprösslinge über einen praktischen Nebeneffekt des kreativen Wandschmucks, denn wie Klebebilder oder Wandsticker lassen sich viele Bordüren bei Bedarf mühelos wieder entfernen. Mit einer selbstklebenden Bordüre Kinderzimmer-Wände zu verschönern ist daher eine clevere Idee, denn innerhalb weniger Minuten kann das Zimmer komplett neu gestaltet werden: Ohne neu streichen oder tapezieren zu müssen, setzt eine ausgetauschte Motiv-Bordüre Kinderzimmer-Wände mühelos neu in Szene! Ihre Kids werden den Farbtupfer, den eine bunte Bordüre Kinderzimmer-Wänden verpasst, genauso wenig missen wollen wie Eltern mit einem Händchen für stimmungsvolle Interieurs.

Bordüre Kinderzimmer zum selbst bemalen

Von den Tieren des Dschungels bis zu den Helden des Lieblingsfilms – die Auswahl an Motiven der Bordüre Kinderzimmer ist riesengroß. Besonders schön ist es natürlich, wenn die Kinder in die Auswahl der Bordüren und Tapeten miteinbezogen werden, denn schließlich handelt es sich ja auch um deren Zimmer. Warum sollten die Kinder, sofern sie das passende Alter haben, an der Gestaltung Ihres Zimmers nicht wortwörtlich selbst Hand anlegen dürfen? Mit einer Bordüre, die sie selbst bemalen können, dürfen sie genau das tun! Diese speziellen Bordüren sind etwas breiter als die handelsüblichen Bordüren für das Kinderzimmer. Auch die Anbringung dieser Bordüre ist etwas anders, da sie niedriger angebracht werden muss, sodass die Kinder diese auch problemlos bemalen können. Generell gibt es beim Bemalen der Bordüre keine Richtlinien, da der Kreativität der Kinder hier freien Lauf gelassen werden sollte. Zum Malen sollten spezielle Stifte verwendet werden, die mit einem Schmutzradierer wieder entfernt werden können. So ist es dann auch kein Problem, falls die Kleinen mal über die Bordüre hinaus malen sollten. Mit dem Schmutzradierer kann man auch die bereits bemalte Bordüre Kinderzimmer von den alten Motiven befreien und wieder Platz für neue Kunstwerke schaffen!

Alternativen zur Bordüre Kinderzimmer

Natürlich ist die Bordüre nicht die einzige Möglichkeit, mit der Sie die Wände des Kinderzimmers schöner gestalten können. Eine beliebte Alternative sind sogenannte Wandsticker. Auch hier gibt es eine sehr vielfältige Auswahl, sodass sich für jedes Kinderzimmer das passende Motiv finden lässt. Der Wandsticker wird, wie jede andere Art von Sticker auch, ganz an die Wand geklebt. Dadurch funktioniert nicht nur die Anbringung sondern auch das Entfernen des Wandstickers kinderleicht.

Gestalten Sie mit Westwing und der Bordüre Kinderzimmer den Wohnraum Ihres Sprösslings zu einem Kinderparadies!

Bordüre Kinderzimmer online kaufen? So funktioniert Westwing: