Brieftasche

Brieftasche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBrieftasche-Guide

Taschen für Männer? Zumindest in ihrer klassischen Form werden diese eher selten genutzt. Handelt es sich jedoch um eine Brieftasche, sieht die Situation anders aus, denn nahezu jeder Mann hat jeden Tag eine dabei. Abhängig von  Form und Größe der Brieftasche haben Männer diese oftmals in der Hosentasche, Jackentasche oder manchmal auch in einer Tasche wie Rucksack, Notebooktasche oder Aktentasche dabei.

Was für Frauen die Geldbörse ist, ist für die meisten Männer ihre Brieftasche. Egal wohin sie gehen, dieses funktionale Accessoire ist immer dabei, denn es beinhaltet alle wichtigen Dokumente und Zahlungsmittel, ohne die man unterwegs schnell aufgeschmissen ist. Führerschein, Kreditkarten, Bargeld und Personalausweis finden in einer Brieftasche ihren Platz, sind jederzeit griffbereit und werden außerdem vor Beschädigungen und Verlust geschützt.

 

Was ist eigentlich eine Brieftasche?

Als Brieftasche wurde ursprünglich eine flache Mappe bezeichnet, in der Ausweise, gefaltete Dokumente und Geldscheine transportiert werden konnten, ohne beschädigt zu werden. Konzipiert wurde sie eigentlich, damit der Besitzer darin Briefe mitnehmen konnte. Dieser Aufgabenbereich erweiterte sich jedoch schnell mit der Einführung des Papiergeldes.
Das Format einer klassischen Brieftasche ist angelehnt an das Format einer zweifach gefalteten DIN A4-Seite beziehungsweise einer nicht gefalteten DIN A6-Seite. Mit diesen Maßen passt eine Brieftasche auch perfekt in die Innentasche von einem Herrensakko, die in der Regel extra darauf abgestimmt ist.

Im heutigen Sprachgebrauch bezeichnet eine Brieftasche allerdings nicht mehr nur dieses klassische Herrenmodel mit den ungefähren Abmessungen von 15 x 12 cm, sondern zunehmend auch ein Portemonnaie oder eine Geldbörse und auch für Damen sind inzwischen Modelle erhältlich. Die meisten verwenden diese Begriffe tatsächlich synonym.

Brieftasche – klassisches Design bevorzugt

Während Frauen gerne mit Syles und Design experimentieren und ihre Geldbörse diese Freude an Farben und Mustern auch gerne wiederspiegeln darf, verlassen sich Männer was die Optik ihrer Brieftasche angeht bevorzugt auf klassische Designs und gedeckte Farben. Experimentierfreude und auffallende Stilakzente überlassen Männer in puncto Accessoires dann lieber dem anderen Geschlecht.

Schwarz, Braun, Beige – Gedeckte Töne als Renner für die Brieftasche

Wenn es um die Farbwahl bei einer Brieftasche geht, dann sind die Farben Schwarz und Braun mit Abstand am beliebtesten. Egal bei welchem Modell und in welcher Form, diese beiden Farben sind immer der Renner. BrieftascheNatürlich sind auch andere Farben, wie beispielsweise Beige oder Dunkelblau erhältlich, aber die Entscheidung fällt trotzdem meistens zugunsten der Klassiker aus.

Neben Brieftaschen für Männer gibt es aber auch Modelle die von Frauen oder von Männern und Frauen genutzt werden können. Bei diesen Varianten ist dann auch meistens die angebotene Farbpalette größer, sodass man durchaus auch eine Brieftasche in Gelb, Grün, Rot oder in Pastelltönen finden kann. Eine klassische und stilvolle Brieftasche verzichtet jedoch auch in diesem Fall auf zu grelle und auffällige Farben oder gar Muster und kommt eher zeitlos elegant daher.

Bei der Materialwahl für eine Brieftasche wird meistens Echtleder bevorzugt, wobei es inzwischen auch Exemplare aus Nylon gibt.

Eine Brieftasche als stilvolles Geschenk

Wer seinem Ehemann oder Freund eine Freude machen möchte, hat es manchmal gar nicht so einfach etwas Passendes zu finden, das den Geschmack des Mannes trifft und dann auch genutzt wird. Eine Brieftasche ist ein gleichermaßen stilvolles und funktionales wie auch persönliches Geschenk, das Sie mit einem Foto von sich selbst in einem der Innenfächer auch noch liebevoll personalisieren können.

Die passende Brieftasche wählen

Bei der Wahl der Brieftasche kommt es nicht nur auf die Optik an. Natürlich sollte die Brieftasche auch optisch Ihren Geschmack treffen, jedoch sind Material und Aufbau des Geldbeutels auch sehr wichtig. Leder ist das beliebteste Material bei den Brieftaschen, da es besonders wasserfest und schmutzabweisend ist. Bei dem Aufbau der Brieftasche sollten sie darauf achten, dass genügend Fächer für Ihre Karten, Geldscheine und Kleingeld zur Verfügung stehen.

Finden Sie die Brieftasche Ihrer Wahl und lassen Sie sich von Westwing begeistern!

Brieftasche online kaufen? So funktioniert Westwing: