Brink & Campman

Brink & Campman

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBrink & Campman-Guide

Laufen wie auf Wolken: Bei keinem anderen Bodenbelag entsteht dieses Gefühl so intensiv wie bei einem hochwertigen Teppich. Teppiche sind längst ein alltäglicher Luxus, der in den meisten Wohnungen Einzug gehalten hat. Nicht nur das angenehme Laufgefühl oder die traumhafte Optik, die ein Teppich uns beschert, begeistern uns. Auch die vielen Vorteile, mit denen ein Teppich aufwarten kann – er kleidet unseren Fußboden, macht unser Heim behaglich und strukturiert den Raum – machen ihn zum unverzichtbaren Stück zu Hause.

Die traditionsreiche Marke Brink & Campman hat sich zum Ziel gesetzt, Teppiche mit höchsten Qualitätsansprüchen zu produzieren und auf diese Weise Flair und Wohnqualität in einen Raum zu bringen. Dabei blickt sie auf Erfahrung von mehr als hundert Jahren zurück und schafft es, Handwerkskunst auf höchstem Niveau mit Elementen modernen Lifestyles in ihren Entwürfen umzusetzen. Eine Marke, die sich immer wieder neu erfindet und ihren Wurzeln doch treu bleibt – spüren Sie diese Dynamik zu Hause, mit einem Teppich von Brink & Campman!

Unbenannt-9

Brink & Campman – Teppiche aus Tradition

Eine neue oder unbekannte Marke ist Brink & Campman auf dem Teppichmarkt und bei Liebhabern hochwertiger und wunderschöner Teppiche keineswegs. Das Unternehmen, das bis heute für maschinengewebte Qualitätsteppiche steht wie kaum ein zweites, wurde bereits im Jahr 1897 gegründet. Die Marke ist dabei jedoch über all die Jahre hinweg mit der Zeit gegangen und jung geblieben, sodass sie heute wie damals aktuelle Ansprüche erfüllt und mit ihren Teppichen Trends setzt.

Die Wurzeln der Marke Brink & Campman liegen in den Niederlanden in der Stadt Laren bei Amsterdam, in der die Teppichweberei eine lange Tradition hat. Cornelis van den Brink entstammte einem alten Larener Webergeschlecht. Sein Geschäftspartner Johannes Campman war eigentlich Schulmeister und mit Cornelis‘ Schwester verheiratet. Mit der Gründung ihres eigenen Betriebs legten die beiden Männer den Grundstein für eine der traditionsreichsten und erfolgreichsten Teppichmanufakturen des Landes.

Unbenannt-3

Brink & Campman – Erfolg durch Innovation

Seit der Gründung vor über einem Jahrhundert hat sich Brink & Campman als eine von wenigen Teppichwebereien in den Niederlanden mit Erfolg behauptet. Keine Selbstverständlichkeit, denn in der langen Firmengeschichte musste sich das Familienunternehmen immer wieder neuen Herausforderungen stellen. Liebe zum Detail, Sachverstand und die Ambition, sich ständig weiterzuentwickeln, haben aus Brink & Campman das erfolgreiche Unternehmen gemacht, das es heute ist.

Im Laufe des vergangenen Jahrhunderts erfand Brink & Campman sich und seine Produkte immer wieder neu, ohne die eigenen Wurzeln aus den Augen zu verlieren. Das Unternehmen kann auf Zeitabschnitte und Meilensteine zurückblicken, die die Firmengeschichte definiert und geprägt haben.

Unbenannt-6

  • Holtap-Teppiche
    Als einer der ersten Betriebe stellte Brink & Campman Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts auf maschinelle Herstellung um und sorgte so für Wettbewerbsfähigkeit und gute Absätze. Die Maschinen webten sogenannte Holtap-Teppiche, die doppelseitig verwendet werden konnten und sich großer Beliebtheit erfreuten.
  • Velours-Teppiche
    Die schlechte Wirtschaftslage der dreißiger Jahre und wachsende Konkurrenz stellten Brink & Campman nach dem anfänglichen Erfolg vor eine Herausforderung. Schnell reagierten die Inhaber auf die Situation und kauften neue Maschinen aus Deutschland, mit denen zwei Teppiche übereinander gewebt werden konnten. Außerdem entwickelten sie ein einzigartiges Verfahren, das sie patentieren ließen und sicherten so weiterhin den Erfolg ihres Unternehmens.
  • Flecken-Teppiche
    Ein weiterer Rückschlag ereilte das Unternehmen mit der Besetzung im Zweiten Weltkrieg, als die Zufuhr von Elektrizität und Rohstoffen lahmgelegt war. Brink & Campman machte auch hier aus der Not eine Tugend und verarbeitete Stoffreste, Lumpen und sogar Papier zu Fleckenteppichen, die mit großem Erfolg verkauft wurden. Teppiche aus der alten Produktion wurden versteckt und im Verlauf des Kriegs gegen Lebensmittel eingetauscht, um die Mitarbeiter ernähren zu können.
  • Axminster-Greifer-Teppiche
    Nach Kriegsende wurde die Produktion wieder aufgenommen und florierte wie nie. Doch statt sich auf den Lorbeeren auszuruhen, schaffte Brink & Campman neue Axminster-Greifer-Maschinen an, die ebenfalls zwei Teppiche übereinander weben konnten, dabei aber weniger Garn verbrauchten und ein breiteres Farbspektrum möglich machten. Die Axminster-Greifer-Teppiche avancierten zu Verkaufsschlagern, so dass ein neuer Produktionsstandort in Lichtervoorde geschaffen wurde, um der hohen Nachfragen nachzukommen.

Unbenannt-4

Brink & Campman – am Puls der Zeit

In den letzten 100 Jahren hat Brink & Campman Höhen und Tiefen durchlebt, aber vor allem bewiesen, dass Ideenreichtum, Innovation und Ehrgeiz Werte sind, die nie aus der Mode kommen. Heute exportiert Brink & Campman seine Teppiche in zahlreiche Länder und bringt jedes Jahr eine neue Kollektion heraus. Die Entwürfe nehmen dabei nicht nur aktuelle Trends auf, sondern setzen auch selbst welche.

Auf Tradition fußend, kreiert Brink & Campman Teppiche als Lifestyle-Accessoires, die urbanen Spirit, modernes Weltenbummlertum und Inspirationen aus der Modewelt auf den Fußboden und in Ihr Zuhause bringen – in Form von angesagten Prints, leuchtenden Farben und einer Prise Besonderem, die eben nur Brink & Campman kann. Dass sich auch andere Marken von dieser spannenden Mischung anstecken lassen wollen, beweisen die Partnerschaften Brink & Campmans mit namhaften Lifestyle-Marken wie Harlequin, Sanderson, William Morris und Bluebellgray.

Vor über 100 Jahren im traditionsreichen Laren in den Niederlanden gegründet, hat sich das Teppich-Label Brink & Campman zu einem der erfolgreichsten Unternehmen am Markt entwickelt. Die Marke baut auch heute noch auf Innovation, ohne seine Wurzeln zu vergessen. Ob in der stylischen Loft-Wohnung oder im gemütlichen Landhaus – Teppiche von Brink & Campman machen in jeder Umgebung eine gute Figur und verwöhnen ihre Besitzer mit traumhaften Designs und höchster Qualität.

logo-plus-slogan