Bürosessel

Bürosessel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBürosessel-Guide

Das Büro der Arbeitsstelle ist ein Ort, an dem wir sehr viel Zeit verbringen. Eine bequemer Bürosessel oder Drehstuhl sind deshalb als Sitzgelegenheit unablässig, um den Arbeitsalltag möglichst komfortabel zu bewerkstelligen. Wichtig ist bei einem Bürosessel, dass er rückenfreundlich und ergonomisch ist. Mit einem Bürosessel können Sie zudem auch ein optisches Highlight in Ihrem Arbeitszimmer setzen! Gegen den trüben Arbeitsalltag kann zum Beispiel ein knallroter oder quietschgelber Bürosessel helfen!

Dass es möglich ist, beim Arbeiten Spaß zu haben, hängt auch von einer wohltuenden Inneneinrichtung ab. In einem ästhetischen und behaglichen Umfeld arbeitet es sich nämlich gleich viel angenehmer. Wenn Sie auf Ihrem Bürosessel den Blick von dem Computer-Bildschirm heben und tolle Möbel und Wohnaccessoires erblicken, fühlen Sie sich wohl und gönnen Ihren Augen gleichzeitig eine schöne Pause. Wir bei Westwing wollen dabei helfen, auch Ihren Arbeitsplatz herrlich und einnehmend zu gestalten. Neben einem guten Bürosessel sind auch dekorative Elemente im Büro prima geeignet, um die Atmosphäre zu verbessern.

Entdecken Sie die Vielfalt der Bürosessel!

Dank seiner flexiblen Einstellungsmöglichkeiten ermöglicht der Bürostuhl ein wirklich komfortables Sitzen. Hierzu ist der Bürosessel mit einer Rückenlehne versehen und bietet auch häufig Armlehnen, damit die Arme  bequem gestützt werden und zwischendurch einfach locker entspannt werden können. Die Farben variieren von Schwarz oder Weiß bis hin zu bunten Nuancen wie Rot, Blau und Gelb. Auch gemusterter Stoff oder bunte Polster gibt es im Angebot der Bürosessel. Man sollte seine Sitzmöbel schließlich auch mögen.

Der Bürosessel ist mehr als nur eine ergonomische Sitzgelegenheit. Mit ansprechendem Design unter Verwendung von hochwertigen Materialien verleiht ein edler Bürostuhl dem Arbeitsplatz zusätzlich eine ansprechende optische Note.

Der optimale Drehstuhl für das Büro

Ein Bürosessel ist funktional und flexibel einstellbar. Dadurch ist er vorteilhaft für Ihren Arbeitsraum, da Sie sich so unkompliziert in jede Richtung bewegen können, ohne den Körper selbst zu drehen. Ein ergonomischer Bürodrehstuhl schont zusätzlich Ihren Rücken vor zu großer Belastung beim Sitzen. Es gibt unterschiedliche Bürostühle, die den Rücken, die Arme und den Nacken flexibel entlasten und dank Wippmechanik Bewegung ermöglichen, damit man nach langem Sitzen auf dem Stuhl keine Schäden davon trägt.

Die richtigen Rollen für den Bürosessel

Ein Bürosessel verfügt fast immer über Rollen mit denen man sich sitzend am Tisch vor und zurück bewegen kann. Dadurch müssen Sie nicht aufstehen, wenn Sie sich an eine andere Stelle in Ihrem Büro bewegen möchten. Dank der Rollen schiebt man den Bürostuhl einfach bei Seite ohne ihn anheben zu müssen – denn meistens sind diese Sitzgelegenheiten für das Büro sehr schwer.

Je nach Untergrund bieten sich unterschiedliche Rollen an. Für einen Teppich verwendet man Weichbodenrollen. Ist das Büro mit einem Fußboden aus Laminat, Parkett oder PVC ausgerüstet, nutzt man so genannte Hartbodenrollen mit einer weichen Ummantelung.

Rückenlehne und Armlehnen

Viele Drehstühle und Chefsessel in Ihrem Büro verfügen über Arm- und Rückenlehnen. Das bietet den Vorteil, dass man sich auf dem Drehstuhl angenehm zurücklehnen kann. Die flexible Rückenlehne ist meist individuell einstellbar und kann fixiert werden. Armlehnen finden sich nicht an jedem Bürosessel. Ob Sie einen Sessel mit Armlehnen wünschen, kommt letzten Ende auf Ihren persönlichen Geschmack an.

Allerdings sollten Sie darauf achten, dass die Armlehnen unter Ihren Schreibtisch geschoben werden können. Es wäre doch ärgerlich, wenn die Lehnen des Drehstuhls gegen die Kante des Schreibtisches stoßen. Die richtige Höhe der Armlehnen ergibt sich, wenn der Unterarm auf der Lehne in einem 90 Grad-Winkel zum Oberarm steht. Um im Büro bequem auf dem Sessel sitzen zu können, sollte man vorher alle Einstellungen testen.

Doch  nicht nur die Positionierung der Arme, sondern auch die der Beine ist äußerst wichtig, damit Sie bequem Platz nehmen können. Ober- und Unterarm sollten im 90 Grad-Winkel zueinander stehen und genau so sollten sich Ober- und Unterschenkel auch zueinander verhalten.

Leder oder Kunstleder

Bürosessel gibt es mit verschiedensten Bezügen. Sehr beliebt  ist der Lederbezug, da er besonders edel und hochwertig wirkt – genau das Richtige für einen Chefsessel. Aber auch Drehsessel aus Kunstleder oder Kunststoffen werden angeboten. Diese bieten genau wie echtes Leder den Vorteil, dass man Verunreinigungen leicht abwischen kann, falls doch mal Kaffee oder ähnliches auf die Sitzfläche gelangt. Auch robuste und atmungsaktive Stoffbezüge sind auf einem Bürosessel häufig zu finden.

Moderne Bürostühle bieten zudem eine Rückenlehne, die durch das Design ihrer Formgebung luftdurchlässig und atmungsaktiv ist, was speziell im Sommer nützlich ist. Der Fuß des Bürodrehstuhls besteht meist aus Metall oder Kunststoff und sollte für einen sicheren halt möglichst stabil gefertigt sein.

Bürosessel mit Sitzkomfort, egal, ob einfach fürs Home Office oder als Profi-Chefsessel, haben zum Beispiel die Hersteller Topstar, SixBros., Miamodo oder Terena. Der Preis variiert natürlich nach Ausstattung, Farbe und Angebot. Wenn man oft und lange in dem Schreibtischstuhl sitzt, sollte man schon etwas mehr ausgeben, wenn man den Stuhl nur gelegentlich beansprucht, reicht auch ein einfaches Modell für optimalen Sitzkomfort und einen gesunden Rücken.