Bürostuhl orange

Bürostuhl orange

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBürostuhl orange-Guide

Für einen angenehmen und schönen Arbeitsplatz, an dem man sich gerne aufhält, braucht es meist nicht mehr als etwas Ordnung und die richtigen Möbel. Ein „Bürostuhl orange“ beispielsweise setzt einen fröhlichen Akzent im Büro und sorgt für gute Laune im manchmal grauen Arbeitsalltag. In flippigen Farben und ergonomischem Design, als Drehstuhl oder sogar majestätischer Chefsessel – ein „Bürostuhl orange“ verfehlt seine lebendige Wirkung sicher nicht. Auf ihm können Sie motiviert an die Arbeit gehen.

Entdecken Sie im Westwing Magazin viele neue Anregungen und Ideen für´s Büro und Ihren Arbeitsplatz. So können Sie in aller Ruhe durch unser Angebot stöbern und sich von unseren DIY-Anleitungen und praktischen How To`s zu stilvollen Büroaccessoires und Dekorationen inspirieren lassen. Vielleicht finden Sie schon bald Ihren „Bürostuhl orange“ in unseren täglich wechselnden Themen Sales. Als Mitglied des ersten exklusiven Shoppingclubs für Möbel in Deutschland profitieren Sie von unseren Rabatten bis zu 70%!

„Bürostuhl Orange“ – bunt und ergonomisch

Ein „Bürostuhl Orange“ peppt jedes Bürointerieur unerhört auf und sorgt mit der richtigen Möbel-Kombination für Schwung in der Arbeit. Zusammen mit zeitlosem Office-Design in dezenten Farben wie Weiß, Grau oder Schwarz wird er das optische Zentrum und der sprichwörtliche Dreh- und Angelpunkt Ihres Schaffens.

Damit langes Sitzen nicht belastet und Sie sich lange Zeit bequem konzentrieren können, sollten Sie bei Ihrem „Bürostuhl Orange“ auf folgende Punkte achten:

  • Armlehnen: Sie sind wichtig, um die Arme seitlich abzustützen und die Schultern zu entspannen.
  • Verstellbare Rückenlehne: Je nach Körpergröße und Gewicht, benötigen wir einen unterschiedlichen Neigungswinkel der Lehne, damit der Rumpf optimal gestützt wird.
  • Drehbare Sitzfläche: Wenn die Sitzfläche flexibel ist, verändert auch der Körper seine Position häufiger und starre Haltungen bleiben aus.

Sind diese Kriterien erfüllt, können Sie sich sorglos in die Gestaltung Ihres Büros stürzen. Der „Bürostuhl Orange“ kann mit Accessoires wie Notizbüchern, Ordnerhüllen, Aktenschränken oder Blumen in derselben Farbe geschickt ergänzt werden.

„Bürostuhl Orange“ – Welcher Bezugsstoff ist geeignet?

Wer im Arbeitsalltag auf angenehme Oberflächen und wohnliche Möbel Wert legt, macht sich eine Freude mit der richtigen Auswahl des Bezugsstoffes für den „Bürostuhl Orange“. Natürliche Materialien sind bestens geeignet:

  • Stoff mit wolliger, grob gewebter Oberfläche zum Beispiel, schmeichelt der Haut und verhindert Abrutschen. Er wärmt und sieht auf dem „Bürostuhl Orange“ sonnig und einladend aus.
  • Ein Kunst- oder Echtleder-Bezug für den „Bürostuhl Orange“ verfehlt seine optische und haptische Wirkung nie. Leder lässt die Farben strahlen und ergibt ein robustes und natürliches Polster. Es ist hygienisch, da es leicht zu reinigen ist und zaubert gerade bei nüchterner Einrichtung natürliche Atmosphäre ins Büro.
  • Baumwolle als Polsterstoff für den „Bürostuhl Orange“ ist sehr pflegeleicht und fühlt sich gut an. Vor allem im Sommer ist ein leichter Baumwollstoff optimal, da er luftdurchlässig und Schweiß-absorbierend ist.

Gut kombinieren lässt sich Ihr „Bürostuhl Orange“ mit natürlichem Bezugsstoff, einem puristischen Holzschreibtisch oder modernen Design-Klassikern aus Metall und Glas.

Bürostuhl Orange: Bequem und dennoch ansprechend

Ein Bürostuhl muss ganz und gar nicht langweilig sein. Mit dem Bürostuhl-Orange sorgen Sie für frischen Wind im – oft durch Grau bezeichneten – Büroalltag. Dank seiner Farbe ist der „Bürostuhl Orange“ von Anfang an ein Hingucker. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Bürostuhl nicht auch bequem sein kann.

Tatsächlich gibt es ein paar Kleinigkeiten, die wichtig sind, damit Sie länger Freude daran haben, auf dem Bürostuhl zu sitzen. Hervorzuheben ist hier ganz spezielle eine Funktion, denn besonders bedeutend ist eine verstellbare Rückenlehne, denn der menschliche Körper ist nicht daraus ausgelegt, seinen Alltag im Büro zu bewältigen. Die meisten von uns sind von Beruf allerdings nicht Jäger oder Sammler, sodass eine verstellbare Lehne Ihnen den Tag versüßen wird. Besonders gesund für den Rücken ist ein Winkel von ungefähr 45°. Mit dem „Bürostuhl Orange“ zum Glück kein Problem. Achten Sie auch darauf, oft genug aufzustehen: So unterstützen Sie den Kreislauf und die Lymphe. Einem gesunden Büroalltag steht dann mit dem „Bürostuhl Orange“ nichts mehr im Weg.

Weniger auffällig – aber nicht weniger gesund – wird’s mit einem Bürostuhl-Orange mit schwarzen Akzenten und verstellbarer Rückenlehne. Einen dezenten Look erhalten Sie, wenn das Key-Piece nur sporadisch von Orange geziert wird. So erreichen Sie den Gute-Laune-Effekt und sind dennoch ganz business-like.

Lassen Sie sich auf Westwing inspirieren und finden Sie weitere tolle Tipps im Westwing-Magazin und entdecken Sie Ihren neuen Bürostuhl Orange!

Bürostuhl orange online kaufen? So funktioniert Westwing: