WestwingNow Warenkunde:

Buffetschrank

Für viele ist das Wohnen auf dem Lande ein heimlich gehegter Traum – das Leben entschleunigen, eins sein mit der Natur, einfache Freuden genießen. Ein wichtiger Aspekt dieses Lebens ist das genussvolle Kochen und Essen mit wertvollen Nahrungsmitteln und im Kreise seiner Lieben. Kaum ein anderes Möbelstück drückt dieses Gefühl so gut aus wie ein großer, hochwertiger Buffetschrank aus massivem Holz und mit schönem Lack. In seinem oberen Teil kann man wunderbar dekorative Utensilien rund ums Kochen und Genießen ausstellen.

Westwing hilft, den ländlichen Zauber nach Hause zu holen. Deshalb bieten wir viele Infos und geben tolle Deko Tipps, wie man den Buffetschrank gut zu Hause integriert. In unseren täglich neuen Sales haben wir nicht nur immer wieder Möbel und Accessoires mit idyllischem Flair, sondern auch viele Inspirationen und Stylingtipps. So kann man sich auch in seiner Stadt-Wohnung das Esszimmer, Wohnzimmer oder die Küche in ein gemütliches Wohlfühl-Nest einrichten.

Buffetschränke bei WestwingNow entdecken

Ein Buffetschrank ist eine Kombination zweier Schränke – ein massiger Unterschrank mit Türen oder Schubladen für Sperriges wie beispielsweise eine Kuchenplatte, ein Einkochtopf oder Vorräte, und ein filigraner Oberschrank, ähnlich einer Vitrine, oft mit Glastüren oder offenen Regalen, für schönes und dekoratives Geschirr. Wegen dem Unterschied in der Tiefe der Schränke ergibt sich meist eine kleine Ablagefläche auf der Höhe einer Arbeitsplatte, die bei einem Buffetschrank aber oft rein dekorativ ist.

Buffetschrank mit Charme

Ein Küchenbuffet ist meist ein bisschen anders: Da ist über dem unteren Schrank zwar auch ein Regal angebracht, aber so, dass auf der Oberseite eine Anrichte entsteht, auf die man auch wirklich etwas stellen kann, wie zum Beispiel Kuchen, Cupcakes oder Getränke. Küchenbuffets sind eben die perfekten Möbel für ein einladendes Buffet.

Eine Anrichte ähnelt mehr einem herkömmlichen Sideboard, meistens ohne oberen Schrank und mit viel Platz zum Abstellen angebotener Köstlichkeiten. Im Wohnzimmer können auf einer Anrichte auch das Soundsystem oder eine kleine Bar Platz finden. Es gibt besonders schöne Vintage-Anrichten aus den 60er Jahren, der Zeit des perfekten Gastgebertums. Dazu passt auch ein stilvoller Beistelltisch.

Wie style ich den Buffetschrank?

Wie schon gesagt, passt der Buffetschrank besonders gut zum Landhaus-Stil. Ein Buffetschrank in Weiß oder Creme macht sich als Dekoration wunderbar bei allen nostalgischen, romantischen und femininen Einrichtungswelten. Ein Buffetschrank, der selbst antik ist, zum Beispiel als Erbstück aus der Gründerzeit, ist natürlich ein echter Schatz und sollte in Szene gesetzt werden. Aber der Buffetschrank kann auch modern sein, aus natürlichem Massivholz wie Pinie, Eiche oder Kiefer, oder Weiß und klassisch mit geraden und klaren Formen, und sich herrlich in ein modernes Umfeld einfügen. Denn Holz kommt nie aus der Mode und verträgt sich auch mit anderen Texturen hervorragend.

Buffetschränke sind sehr hochwertig und dekorativ, weshalb man für sie, vor allem wenn sie aus massivem Holz sind, einen stolzen Preis verlangen kann. Aber manchmal kann man die Möbel auch gebraucht kaufen. Außerdem kann man sie immer wieder fast ohne Wertverlust verkaufen. Wichtig ist aber vor dem Kauf darauf zu achten, wie viel Breite der Buffetschrank benötigt. Denn wenn er bis auf 10 cm an andere Möbel angequetscht wird, kann er seine Wirkung kaum entfalten.

Am schönsten ist der Buffetschrank jedoch als Küchenschrank in Küche oder Esszimmer, wo er seinen wahren Charme entfalten kann. Denn schließlich muss man nicht extra aufs Land ziehen, um Freude an gutem Essen, Gemütlichkeit und Natur zu haben. Gefüllt mit einem schönen Service, einem Strauß getrockneter Kräuter und hochwertigen Küchenutensilien lädt der Buffetschank, das Küchenbuffet oder die Anrichte auch in der Stadt zum wunderschönen Kochen und Genießen ein.