Bunte Vogelhäuschen

Bunte Vogelhäuschen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBunte Vogelhäuschen-Guide

Sobald die ersten Sonnenstrahlen wärmend auf die Terrasse oder den Balkon fallen, zieht es uns nach draußen. Wir wollen Sonne tanken, genießen und einfach die Seele baumeln lassen – nun stellen Sie sich doch mal vor, wie die Vögel in den Bäumen zwitschern… Einfach herrlich! Damit die Vögel auch den Weg zu Ihrem Balkon oder Garten finden, brauchen Sie bunte Vogelhäuschen, von denen aus die gefiederten Tierchen ihre entspannenden Klänge herauszwitschern können.

Wir von Westwing lieben alles, was Frühling und Sommer schön macht – auch fröhliches Vogelgezwitscher. Bunte Vogelhäuschen locken Vögel nicht nur an und spenden ihnen Futter, sondern können auch toll als Deko-Element eingesetzt werden. In unseren täglich wechselnden Themen-Sales können Sie immer wieder aufs Neue exklusive Marken-Produkte entdecken, ausgewählt von unseren Stil-Experten und orientiert an den neusten Home & Living Trends – auch rund ums Thema Garten und Sommer. Lassen Sie sich von unserem Westwing-Magazin und den Ratgeber-Seiten inspirieren wie Sie bunte Vogelhäuschen gekonnt in Szene setzen.

Bunte Vogelhäuschen – hübsche und funktionale Farbtupfer

Von fröhlichem Vogelgezwitscher sanft geweckt zu werden, warmes Sonnenlicht fällt durch das Fenster in Ihr Schlafzimmer und eine sanfte Brise weht durchs geöffnete Fenster – damit das nicht nur Traumvorstellung bleibt, können Sie bunte Vogelhäuschen in Ihrem Garten einsetzen um Vögel anzulocken, die mit ihren sanften Klängen eine entspannende Melodie von den Bäumen pfeifen. Bringen Sie die Häuschen aus Holz oder Metall an Bäumen in Ihrem Garten oder an der Hauswand an und statten Sie sie mit Vogelfutter aus, von dem sich Meisen, Sperling und Co. sich jederzeit bedienen können. Im Supermarkt oder Gartenbedarf gibt es ganzjährig verschiedene Vogelfutterarten zu kaufen, die für das bunte Vogelhäuschen in Ihrem Garten verwenden können. Dabei ist ganz Ihnen überlassen, ob Sie das bunte Häuschen das ganze Jahr über mit Futter ausstatten.

Bunte Vogelhäuschen aufhübschen

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von verschiedenen Designs für bunte Vogelhäuschen. Eine Vogelvilla, die so aussieht wie ein richtiges Haus; ein Vogelhaus in Vogelform; handbemalt, bunt, schlicht aus Holz, gemustert – die Möglichkeiten sind hier quasi unbegrenzt. Wenn Ihnen aber keines der vorhandenen Modelle gefällt oder Sie gerne etwas Eigenes machen wollen, ohne gleich ein ganzes Vogelhäuschen selbst zu bauen, können Sie ein schlichtes Holz-Vogelhäuschen einfach selbst aufhübschen:

  • Bunt streichen: Dazu muss das Holz des Häuschens zunächst gut abgeschliffen werden um eine gute Grundlage zum Streichen zu schaffen. Am besten wählen Sie einen Lack oder eine Lasur, die auch draußen gegen jegliche Witterungsverhältnisse standhält.
  • Serviettentechnik: Zusätzlich zum Streichen können Sie das bereits bunte Vogelhäuschen mit weiteren Verzierungen versehen. Serviettentechnik ist dafür eine prima Option um ganz einfach Muster und kleine Figuren oder Motive auf das Häuschen zu bringen.
  • Bemalen: Wenn Ihnen ein schlichter Anstrich zu langweilig ist, können Sie nach dem Auftragen einer Grundfarbe ganz einfach selbst den Pinsel schwingen und schöne Motive aufmalen. Am besten eignet sich Acrylfarbe dazu – um das ganze wetterfest zu machen, können Sie zu einem Outdoor-Klarlack greifen, den Sie nach Abschluss des Aufhübschens auf das bunte Vogelhäuschen auftragen.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, ein hübsches Vogelhäuschen wird ein echter Hingucker in Ihrem Garten sein und im Frühling und Sommer für stimmungsvolle Hintergrundklänge sorgen.

Bunte Vogelhäuschen online kaufen? So funktioniert Westwing: