Chalet Es ist der Traum für Winter-Enthusiasten: Das Chalet in den Bergen! Auf dem Dach mehrere Lagen Schnee, der sich gerade noch halten kann – vor der Hütte ein kleiner freigeschaufelter Weg. Das Chalet bietet Wärme und Geborgenheit bei Kerzenschein und Lampenlicht. Wenn sich draußen die Dunkelheit breitmacht und drinnen das Feuer im Kamin angeschürt wird, kann ein winterlicher Abend beginnen. Die Stille draußen wird dann nur vom Knistern der Holzscheite und den Schritten im Schnee durchbrochen.


Damit das Chalet-Feeling auch im Tal zu Hause erlebt werden kann, wird bei Westwing stets nach schönen Wohnaccessoires Ausschau gehalten, die Lust auf den Winter und eine fröstelnde Kälte machen. Kleine Extras im Country- oder Landhaus-Stil verändern Räume immer zum Gemütlichen hin und sorgen mit Akzenten aus Holz für eine Wärme, die sich lange im Material hält. Entdecken Sie täglich tolle Inspirationen in den Westwing Themen-Sales und im Magazin.

Das Chalet: Landhaus-Romantik und Luxus

ChaletEin Traum im Schnee: Das Chalet lädt zu schönen Stunden in ruhiger Zweisamkeit ein. Zugleich liegt es in der traumhaften Bergumgebung, die im Sommer zum Wandern und im Winter zu Aktivitäten im Schnee einlädt. Skifahren, eine Wanderung mit Schneeschuhen oder einfach einige kurze Abfahrten auf dem Schlitten – so lässt sich der Winter genießen. Wenn dann trotz guter Kleidung
langsam die Kälte in die Glieder kriecht, führt der Weg zurück ins schöne Chalet. Eine heiße Tasse Tee oder Kakao sorgen schließlich für heimelige Wärme auch von Innen.

Wer beim Chalet an die urige und spartanische Hütte von Heidis Großvater denkt, hat sich noch nicht mit dem modernen Hütten-Luxus vertraut gemacht, der in den Alpen Einzug erhalten hat. In den Holzhäusern finden sich alle benötigten modernen Spielereien: Küchen – mit allen Elektrogeräten ausgestattet – bequeme und großflächige Betten und vor allem großzügige Räume. Und meist ein wahres Wellness-Bad mit Badewanne und vielen Extras.

Der winterliche Chalet-Look für zu Hause

Wer den zauberhaften und urigen Chalet-Look auch zu Hause integrieren möchte, kann sich dabei vieler Elemente aus dem Bereich der Landhaus und Vintage Möbel bedienen. Egal, ob altes Küchenbüffet, Sitzecke mit einigen Kratzern oder einfach einige Töpfe und Pfannen, die über dem Kochblock baumeln – der Landhaus-Stil kann in vielen Formen nach Hause kommen. Der Schnee lässt sich zwar nicht herbeizaubern, die Gemütlichkeit aus dem Chalet jedoch schon.

Welche Must-haves der Chalet-Look benötigt, haben wir hier zusammengestellt:

Holz: Natürlich kann man sich kein Holzhaus bauen, jedoch lässt sich Holz in Form von Bodenbelägen und insbesondere Möbeln sehr einfach integrieren. Wer eine neue Sitzgruppe sucht, greift zum großen Holztisch mit massiver Platte, der passende Stühle bekommt. Ein solcher Tisch sorgt für ebenso viele nette Stunden, wie das Wochenende im Chalet.

Natürliche Stoffe: Das Chalet steht ebenso für Natur. Damit dieser Eindruck sich auch in der modernen Stadtwohnung durchsetzen kann, sollten schöne Decken aus Wolle oder Kissen mit Baumwoll-Bezügen einziehen. Strickmuster sind hier eine gute Wahl. Sorgen Sie außerdem für Kerzenlicht und natürliche Deko und im Handumdrehen werden die grauen Wintertage aus dem Chalet ausgesperrt!

FelleFelle: Was gibt es Schöneres, als nach einer ruhigen Nacht aufzustehen und nicht auf einem kalten Boden, sondern auf einem schönen weichen Fell die ersten Schritte des Tages zu tun? Wer keine echten Lammfelle in der Wohnung auslegen möchte, oder den Kuhfell-Teppich – den Klassiker des Chalets – scheut, kann hier auch ganz leicht auf Imitate zurückgreifen. Sie sehen dem Original zum Verwechseln ähnlich und sorgen für dieselbe Gemütlichkeit.

Kaminfeuer: Was sorgt im Chalet für Wärme? Richtig, ein knisterndes Feuer im Kamin! Leider kann nicht in jede Wohnung oder jedes Haus ein echter offener Kamin integriert werden. Wer sich eine Alternative suchen möchte, kann auf sogenannte Schwedenöfen zurückgreifen, die nachträglich ins Haus integriert werden können. Ganz wie im Chalet werden darin die Holzscheite verfeuert und sorgen für wohlige Ofenwärme. Wenn kein Kaminanschluss möglich ist, können auch moderne Feuerelemente oder Zimmerkamine aufgestellt werden. Die Flammen tänzeln in diesen schönen Wohnaccessoires meist zwischen Glasscheiben und werden von Brennpaste oder Bioethanol genährt.

Mit diesen einfachen Deko-Tipps holt man sich das luxuriöse Chalet ganz einfach nach Hause und zaubert sich seine ganz eigene Winter-Romantik. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit der Chalets zu Ihrer ganz eigenen Version inspirieren!

Accessoires für das Chalet online kaufen? So funktioniert Westwing:

Diese Sales starten heute

Kommende Sales