Couchtisch Teakholz

Couchtisch Teakholz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingCouchtisch Teakholz-Guide

Was wäre das Wohnzimmer nur ohne Couchtisch? Es würde leer und irgendwie etwas trostlos aussehen. Denn wir haben uns schon lange an ihn gewöhnt. Abends sitzt man hier gemeinsam mit dem Partner oder gleich mit der gesamten Familie und schaut zusammen fern. Der Knabberkram, Getränke, Fernsehzeitschriften und die Fernbedienung finden dort ihren Platz. Möbel aus besonderen Materialien wie der „Couchtisch Teakholz“ werden immer beliebter und halten Einzug in unzählige Wohnzimmer.

Teak gefällt Ihnen nicht nur für Garten- sondern auch für Indoor-Möbel? Mit einem „Couchtisch Teakholz“ holen Sie sich das edle Holz nach drinnen. Ideen zu diesem Tisch und vielen weiteren tollen Designerstücken können Sie ab sofort bei Westwing finden – Deutschlands erstem exklusivem Shopping-Club für Möbel. Wir bieten Ihnen für viele Anlässe und Themen tolle How-To's und DIY's an, mit denen Sie Ihr Zuhause noch schöner und gemütlicher machen.

Couchtisch Teakholz- kleine Holzkunde

Der Teakbaum gehört zur Pflanzengattung der Lippenblütler. Sein Heimatort sind die Monsunwälder Südostasiens. Das Holz des Baumes hat einen hellen Splint, der etwa zwei bis drei Zentimeter dick ist. Die Palette der Farben des Kernholzes reicht von gelb bis dunkelbraun. Zudem entsteht durch dunkelbraune bis schwarze Streifen das gestreifte Holz dieses Baumes. Diese Farbe kommt von den unterschiedlichen Konzentrationen sekundärer Pflanzenstoffe. Die wunderschöne Maserung lässt den „Couchtisch Teakholz“ zum richtigen Einzel- und Herzstück der Wohnung werden.

Das Teakholz lässt sich gut verarbeiten und ist sehr widerstandsfähig. Durch seine Beständig- und Wetterfestigkeit ist dieses Holz vor allem bei Gartenmöbeln sehr beliebt. Falls sich bei Ihnen mal eine Gartenparty in letzter Sekunde ergibt, die Möbel aber nicht ausreichen, stellen Sie doch Ihren „Couchtisch Teakholz“ mit nach draußen. Ein paar Klappstühle dazu gestellt und das Problem ist gelöst.

Den „Couchtisch Teakholz“ dekorieren

Couchtische zu dekorieren kann manchmal ein echt schwieriges Unterfangen sein. Im Gegensatz zum Beistelltisch, der eher in den Hintergrund rückt und so dezent zur Atmosphäre beiträgt, ist der Couchtisch Teakholz der Mittelpunkt des Raumes. An diesem Tisch wird gegessen, gemalt, gebastelt und allerlei Krimskrams abgestellt. Wohin also mit den Deko-Ideen?

Wir empfehlen: kleine aber feine Elemente! Eine Blume in der Mitte des „Couchtisch Teakholz“ sieht wunderbar aus und sorgt für Frische und Lebendigkeit. Auch ein Tischläufer kann sehr schön aussehen und ist schnell mal zur Seite geschoben, falls nötig. Kerzen in bunten Farben nehmen nicht viel Platz weg und sorgen für ein farbliches Highlight. Richtig viel Abstellfläche haben Sie auf großen Tischen mit Maßen wie beispielsweise 90×90 cm. Da können Sie sich nach Herzenslust austoben, ohne zu sehr auf jeden Zentimeter achten zu müssen.

Dekorationselemente aus Glas wirken in der Kombination mit dem Couchtisch Teakholz sehr schön. Glasvasen in unterschiedlichen Größen können Sie mit Blumen befüllt – oder auch leer – in die Mitte des Tisches stellen. Zwischen den Vasen sorgen farbige Duftkerzen für einen schönen Blickfang. Eine Glasschale, mit Wasser, schwimmenden Kerzen und Deko-Steinen befüllt, wirkt auf dem Tisch auch sehr stilvoll. Wollen Sie das Thema Holz auch in der Dekoration des Couchtisches aufgreifen? Dann begeistert Sie vielleicht eine Holzschale auf dem Couchtisch Teakholz. Die Schale können Sie stets saisonal dekorieren. Im Sommer sorgen Zitrusfrüchte für einen schönen Blickfang, während im Herbst und Winter die Tannenzapfen, Kastanien und Christbaumkugeln als Dekoration dienen können.

Zaubern Sie mit dem Couchtisch Teakholz charmantes und natürliches Flair in Ihr Wohnzimmer!

Couchtisch Teakholz online kaufen? So funktioniert Westwing: