WestwingNow Warenkunde:

Deko Buchstaben

In einer Zeit, in der Individualisierung hoch im Kurs steht, ist es nur konsequent, dass auch unsere Deko unsere persönliche Handschrift trägt. Die Möglichkeiten der Personalisierung unserer Dekoration beschränken sich dabei nicht nur auf Do-it-yourself Projekte: Es gibt auch andere schöne Beispiel einer individuellen Deko. Buchstaben, genauer gesagt Dekobuchstaben, können eine tolle Variante personalisierter Dekoration sein.

Westwing ist Ihr Online Spezialist für hübsche Möbel und das passende Zubehör, das Ihrem Zuhause den letzten Feinschliff verleiht. Der Shopping Club Nummer eins in Europa biete Ihnen täglich startende Sales rund um verschiedene spannende Stilwelten mit bis zu siebzig Prozent starken Rabatten. Doch damit nicht genug: Im Westwing Magazin können Sie jeden Tag aufs Neue Inspiration entdecken: Homestories bei Interessanten Menschen und aktuelle Wohntrend-Reports sind nur zwei Beispiele für das, was Sie erwartet. Lassen Sie sich außerdem auf den Westwing Ratgeberseiten die besten Wohntipps geben!

Deko Buchstaben bei WestwingNow entdecken

Individuelle Deko: Buchstaben erzählen Ihre Geschichte
Egal, wer Sie sind, was Ihre Geschichte ist und wodurch Sie sich auszeichnen – lassen Sie Dekobuchstaben für sich sprechen! In 3d setzen A, B, C und Co. aus Holz, Kunststoff oder Glas, in allen Farben und Designs und in jeder Größe ein persönliches Statement:

  • Als einzelner Buchstabe, zum Beispiel als Anfangsbuchstabe Ihres Vornamens, in exponierter Lage auf einem Sideboard oder einem Wandregal
  • Als Schriftzug – etwa „Love“ auf einem Wandboard über Ihrem Bett oder „Carpe Diem“ in der Küche
  • Als Element einer sogenannten Petersburger Hängung: Bilderrahmen und Accessoires werden an der Wand zu einer kreativen Collage zusammengefügt und ergeben eine ganz besondere Deko. Buchstaben dürfen in diesem Ensemble nicht fehlen!

buchstaben

Tolle Schriftzüge und motivierende Sprüche können das schöne Zuhause ungemein bereichern!

Kinderzimmer Deko: Buchstaben spielerisch einsetzen

Jeder kennt diese süße Deko: Buchstaben mit Gesichtern, Händen und Füßen in verspielten Designs sind an der Tür des Kinderzimmers angebracht und verraten den Namen des Bewohners. Darüber hinaus lassen sich Dekobuchstaben aber auch anders im Kinderzimmer einsetzen: Spielerisch erlernen Kinder den Umgang mit Sprache, wenn sie die (Deko) Buchstaben anfassen und im wahrsten Sinne des Wortes Sätze und Wörter „bauen können“.

Tafel

Stellen Sie doch in die Malecke Ihrer Kleinen eine ganz besondere Deko: Buchstaben, groß und greifbar, in bunten Farben, die den Kindern gefallen, aus Holz oder auch aus Stoff – sie werden sehen, wie schnell sie sich zu kleinen Sprachkünstlern entwickeln werden. Und wer sich so früh mit Sprache beschäftigt, wird vielleicht ein Leben lang Freude an Büchern haben – diese sind dann mehr als nur Deko. Buchstaben und Wörter fügen sich im Kopf der Kleinen auch bald zu ganzen Geschichten zusammen.

Feierliche Deko: Buchstaben bei Anlässen

Natürlich eignen sich Dekobuchstaben auch hervorragend, um ein feierliches Event als individuelle Dekoration zu highlighten. Bei Hochzeiten ergeben Dekobuchstaben zu „Mrs.“ Und „Mr.“ zusammengefügt eine passende Message. Und auch bei Anlässen wie Ostern oder Weihnachten funktioniert diese Deko. Buchstaben reihen sich dann zu „Merry Christmas“ oder „Happy Easter“ aneinander. Eine simple Dekoration mit großer Wirkung!