Was ist das Wichtigste an einem traumhaften Zuhause? Natürlich – die Deko! Mit vielen tollen Ideen können auch Sie Ihre traumhafte Deko selber machen und Ihr Zuhause zum absoluten Traumreich gestalten. Schöner Wohnen und Deko selber machen – Ganz unsere Rede. Der Vorteil an selbstgemachter Dekoration ist: Niemand sonst hat eine Deko in exakt diesem Stil und auf keine andere Art und Weise können Sie Ihren persönlichen Stil besser in Ihre Wohnung integrieren.

In Sachen Einrichtungs-Trends und Deko-Ideen halten die Style-Experten von Westwing stets die besten Tipps und Tricks für Sie griffbereit. Von einzigartigen Angeboten in unseren täglich wechselnden Themen-Sales, bis hin zu individuellen DIY-Anleitungen für Deko. Selber machen ist unser Motto. Egal ob Deko-Kissen, -Decken, Möbel im Shabby Chic- oder Landhausstil – Deko selber machen hat nicht nur einen wahnsinnig hohen Spaßfaktor, sondern sorgt für unvergleichliche Eyecatcher in Ihrem Zuhause. Lassen Sie sich von den Westwing-Ideen inspirieren.

Upcycling statt Recycling mit Deko zum Selbermachen

Mit kreativen DIYs bringen Sie jeden Wohnraum, egal ob Küche, Wohnzimmer, Badezimmer oder auch Ihren Garten so richtig in Schwung. Warum liebgewonnene Schätze entsorgen, wenn sich alte Dinge doch im Handumdrehen in persönliche kleine Kunstwerke verwandeln lassen. Alte Milchflaschen, Marmeladen-Gläser und Konservendosen haben für Sie kein Deko-Potenzial und wandern bei Ihnen sofort in den Müll oder in den Container? Bei uns nicht! Deko selber machen sagen wir da nur! All die alten Dinge, die Sie schon auf dem Müllberg sehen, bringen wir noch ganz groß raus. Wie das geht? Ideen, Ideen und nochmals Ideen für DIYs – Wir zeigen es Ihnen!

  • Milchflaschen: Bringen Sie Farbe an die Flaschen und funktionieren Sie diese zu stylischen bunten Glasvasen um. Tauchen Sie die Flaschen bis zur Hälfte mit Acryllack (im Baumarkt erhältlich)oder bemalen Sie diese nach Lust und Laune mit Ihren Lieblings-Glasfarben. Hübsche Blumen aus dem Garten hineinstecken – fertig!
  • Marmeladen-Gläser: Deko selber machen? Marmeladen-Gläser lassen sich ebenfalls ganz prima mit Acrylfarbe verzieren. Setzen Sie anschließend in jedes Glas ein Teelicht und fertig ist Ihre romantische Garten oder Wohnzimmer-Beleuchtung für gemütliche Stunden.
  • Konservendosen: Auch Dosen stehen auf Farbe. Mit Sprühlack, ebenfalls im Baumarkt erhältlich, lassen sich die Konservendosen im Nu zu stylischen Blickfängern umgestalten und bieten Platz für kleine Blumentöpfe, Stifte oder andere Dinge.

Unser Tipp: Verschenke Sie doch Ihre Konservendosen als Deko. Selber machen kommt besser an als Sie denken. Befüllen Sie die besprühte Dose mit einem Blumentopf, selbst gebackenen Keksen oder Bonbons. In Cellophan-Folie gepackt und mit einer hübschen Geschenk-Schleife verziert, fertig ist das ultimative Mitbringsel zu jeder Gelegenheit. Ihre DIY- Geschenkidee wird für Begeisterung sorgen.

Style up your home – Deko selber machen

Sie würden gerne schöner wohnen und neuen Schwung in Ihre Bude bringen? Sie haben aber nicht die passende Deko geschweige denn das nötige Budget für die Deko? Selber machen! Dekokissen, Wandbilder und mehr – all das können Sie selbst gestalten. Das Ergebnis: High-Effect – Low Price!

  • Dekokissen : Aus Kissen eine schöne Deko selber machen? Man nehme einen alten Kissenbezug, Textilfarbe (Vorzugsweise einen Textilfarbstift)eine Nadel mit breitem Ör und Wolle oder dicken Garn. Überlegen Sie sich ein Motiv oder einen Schriftzug Ihrer Wahl. Mit dem Textilfarbstift übertragen Sie diese per Hand auf die Vorderseite Ihres Kissenbezugs. Anschließend sticken Sie die vorgezeichneten Linien mit Wolle oder einem breiten Garn säuberlich nach. Fertig ist Ihr Dekokissen mit dem Schriftzug oder Motiv Ihrer Wahl.

Unser Tipp: Sie haben Sich für ein etwas aufwändigeres Motiv entschieden? Dann drucken Sie Ihr gewünschtes Motiv auf Papier aus, malen es mit einem schwarzen Filzstift nach, stecken das Motiv in die Kissenhülle hinein und zeichnen es einfach nach. Wenn Sie die Kissenhülle bei Tageslicht ans Fenster halten, lässt sich der Papierdruck besser erkenne und nachzeichnen.

Dann können sie ganz leicht ihre Deko selber machen.

  • Wandbilder-Sammlung:

Hierzu brauchen Sie Folgendes: Kleine Leinwände in unterschiedlichen Größen, Acryl- oder Sprühfarbe, Kleister, Farb- oder Schwarz-Weiß-Drucke mit den Motiven Ihrer Wahl, schnittfeste Unterlage, Bildaufhänger, Nägel und einen Hammer. Bemalen oder besprühen Sie ein paar der Leinwände mit grauer, schwarzer oder einer anderen Farbe Ihrer Wahl. So leicht können sie mit Wandbildern Deko selber machen: Drucken Sie einen Schriftzug oder ein Motiv Ihrer Wahl auf Papier und schneiden Sie die einzelnen Buchstaben oder Umrisse mit einem Teppichmesser heraus (Hier dringen eine Unterlage verwenden).

Legen Sie nun Ihre Vorlage auf die besprühten Leinwände und färben Sie die ausgeschnittenen Flächen mit einer anderen Farbe (Am besten eignen sich hier farbliche Kontraste wie Schwarz-Weiß oder Weiß-Rot, für einen tolleren Effekt)nach. Trocknen lassen, mit den Aufhängern versehen, mit Nagel und Hammer an der Wand befestigen – Fertig Ist Ihre Bilder Deko. Selber machen kann so einfach sein.

Sehen Sie – Schöner wohnen und Deko selber machen ist so einfach und macht obendrein riesigen Spaß. Seien Sie kreativ, gestalten Sie mit DIY-Ideen Ihre vier Wände so wie es Ihnen gefällt und wohnen Sie phantastisch. Ihrer Phantasie sind einfach keine Grenzen gesetzt mit unseren Tipps zum Deko selber machen.

Alles zum Deko selber machen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Diese Sales starten heute

Kommende Sales