Digitale Wanduhr

Digitale Wanduhr

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingDigitale Wanduhr-Guide

Na, wie spät ist es gerade? Sie haben keine Ahnung? Dann wird es aber allerhöchste Zeit für eine neue Uhr! Analoge Uhren mögen Sie nicht? Kein Problem! Besorgen Sie sich einfach eine digitale Wanduhr. So behalten Sie die Zeit stets im Blick. Digital ist auch bei Wanduhren Trend und bietet meist noch andere Funktionen wie die Datumsanzeige oder den Temperaturmesser. Wählen Sie aus vielen schönen Modellen, die Uhr aus, die Ihnen die Features liefert, die Sie brauchen.

Tolle Wohnaccessoires wie digitale Wanduhren finden Sie bei Westwing – Deutschlands erstem exklusiven Shopping-Club für Möbel und Designerstücke. Wir liefern Ihnen Tipps zu den acht großen Styles: Boho, Purismus, Country, Glamour, Girly, Klassik, Scandi und Exzentrik. Zu weiteren Styles wie dem Shabby-Chic oder dem Vintage halten wir ebenfalls Informationen für Sie bereit. In unserem Magazin gibt es tolle Einrichtungstipps, Hausbesuche und Deko-Ideen, mit denen Sie Ihr Heim ganz leicht verschönern.

 

Digitale Wanduhr – Funktionen

Durch den Kauf der Funkuhr erwerben Sie nicht nur eine herkömmliche digitale Wanduhr. Nein, sie ist häufig mit einer Vielzahl von Funktionen versehen. Die Uhrzeit müssen Sie dabei gar nicht mehr selbst stellen. Per Funk empfängt die Wanduhr ein von einem Zeitzeichensender ausgestrahltes Zeitsignal, mit dessen Information die interne Quarzuhr nachreguliert wird. Beim Empfang dieses Signals stellt Sie sich nach der internationalen Atomzeit. Die digitale Wanduhr lässt kein Nach- oder Vorgehen mehr zu. Bei der Anzeige wählen Sie zwischen dem LCD – Display und der LED – Anzeige. Die digitale Uhr kann meist noch mehr als nur die Zeit anzeigen. Sie zeigt das Datum oder den Wochentag und vielleicht auch die Temperatur an. So können Sie mit nur einem Blick auf die digitale Wanduhr schon das Outfit für den Tag planen, ohne draußen Überraschungen zu erleben. Ist das nicht unglaublich praktisch? Anbieter für digitale Uhren sind zum Beispiel TFA oder Conrad. Vielleicht finden Sie die tolle digitale Wanduhr, die Sie dort entdeckt haben bei uns zum herabgesetzten Preis. Das gesparte Geld investieren Sie dann in passende Accessoires wie einen Bilderrahmen zum danebenhängen.

Digitale Wanduhr – Design

Die digitale Wanduhr bietet nicht wirklich viel Spielraum für schicke Designs. Oft haben Sie nur die Möglichkeit über die Rahmenfarbe zu entscheiden. Braun, schwarz und grau sind neutral und passen gut in jeden Raum. Wenn Sie aber dennoch auf ein spezielles Design bei der digitalen Uhr nicht verzichten möchten, dann suchen Sie mal nach der Qlocktwo. Diese digitale Wanduhr ist etwas ganz Besonderes. Hier wird die Zeit nämlich nicht angezeigt, sie steht in Worten auf dem eckigen, lackierten Holz geschrieben. Sie ist in verschiedenen Farben wie lila, grün oder auch dezent in Weiß erhältlich.

Die Kombination von digitaler Wanduhr und der Uhr mit Ziffernblatt ist ebenfalls sehr beliebt. Auch hier sind die Designs der Wanduhren sehr vielfältig. Besonders schön sind die antiken Bahnhofsuhren mit integrierter digitaler Anzeige. Diese Wanduhr kommt besonders gut in der XXL Ausführung zur Geltung. Das Ziffernblatt kann hier entweder aus römischen Ziffern oder numerischen Zahlen bestehen. Die digitale Anzeige ist meist mittig und unter dem Zusammenschluss der Uhrzeiger in das Design eingegliedert. Der Mix aus antiker und moderner Optik macht diese Digitale Wanduhr zu einem echten Statement Piece!

Die digitale Wanduhr sorgt auch in Ihrem Zuhause für den richtigen Takt! Entdecken Sie Westwing und lassen Sie sich inspirieren!

Digitale Wanduhr online kaufen? So funktioniert Westwing: