Einbauschrank

Einbauschrank

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEinbauschrank-Guide

Ein Einbauschrank ist von gestern? Von wegen! Einbauschränke werden immer beliebter, weil es sie in schönen modernen Designs gibt und sie einfach praktisch sind. Vor allem das moderne Umfeld mit klaren Linien, das nicht viel Krimskrams und zusätzliche Möbel verträgt, hat der Einbauschrank dadurch wieder für sich erobert.

Einbauschrank als Haushaltsschrank

Früher gab es fast in jeder Wohnung einen Einbauschrank mit den typischen Lamellentüren, der im Flur oder der Diele stand und dort als Mehrzweckschrank für alle möglichen Haushaltsgegenstände fungierte. Staubsauger, Schuhe, Putzmittel, Tüten, Vorräte, Werkzeuge und der Boiler oder die Gastherme steckten in so einem Einbauschrank, oder er wurde als Garderobenschrank für Jacken, Mäntel und Accessoires benutzt. Das schafft auch in einer kleinen Wohnung übersichtliche Ordnung.

Heutzutage ist der Einbauschrank immer noch praktisch, aber über seine Funktion als Dielenschrank hinausgewachsen. Man findet ihn auch in der Wäscheküche als Waschmaschinenschrank, anstatt dem Gartenhäuschen als Gartenschrank und noch an vielen anderen Orten. Dabei ist ihm immer eines gemeinsam: Er sorgt für klares, aufgeräumtes Design und gibt jedem Objekt seinen eigenen Platz.

EinbauschrankEinbauschrank als Kleiderschrank

Ein begehbarer Kleiderschrank oder eine eigene Ankleide ist der Traum vieler Frauen. Aber es braucht nicht unbedingt ein eigenes Zimmer dazu! Mit einem geräumigen Einbauschrank kann man sich seinen eigenen luxuriösen Schrank in das Schlafzimmer holen, und seinen Schlafzimmerschrank endlich einmal so ordnen und befüllen, wie man es sich erträumt hat. Dazu bestimmt man einfach eine Ecke des Zimmers und ordert einen Einbauschrank nach Maß. Diesen kann man online planen und so nicht nur Regale und Kleiderstangen einpassen, sondern auch eine eingebaute Kommode für Socken, einen Schubladenschrank oder Apothekerschrank für Schmuck und Kleinkram und einen Schuhschrank. Einbauschränke nach Maß geben die perfekten Kleiderschränke ab!

Einbauschränke für schwierige Orte

Im Wohnzimmer müssen viele verschiedene Dinge untergebracht werden, und der Platz ist oft knapp. Deshalb wird auch der Eckschrank immer beliebter, weil er den oft ungenutzten Platz in den Ecken sinnvoll ausfüllt. Ein Eckschrank ist streng genommen kein Einbauschrank, aber weil er sich so hervorragend an seine Umgebung einfügt und ein echtes Raumwunder ist, erfüllt er denselben Zweck.

Auch unter Dachschrägen ist es schwer, einen Schrank unterzubringen, der genügend Platz bietet. Um unter der Schräge nicht zu viel Platz zu verschenken, ist ein Einbauschrank nach Maß die perfekte Lösung und rentiert sich sicher. Durch die schrägen Wände wirkt ein Raum mit Dachschräge nämlich von sich aus schnell unordentlich, deshalb ist es umso wichtiger, Ordnung zu halten und die restlichen Flächen klar und ruhig zu halten. In einem passenden Einbauschrank verschwindet alles, ohne den Raum weiter zu belasten.

Einbauschränke sind perfekte Schränke, die mit schönen Hochglanzfronten, unsichtbaren Schubladen und Schiebetüren sich so dezent in ihre Umgebung einfügen, dass sie jedes moderne und klare Design aufwerten und erweitern. Ein Einbauschrank hochwertiger Qualität kann über Generationen in einem Haus seinen Zweck erfüllen und bietet trotzdem immer individuelle Lösungen!

Einbauschränke online kaufen? So funktioniert Westwing:

Einbauschrank: Stauraum nach Maß

Der Einbauschrank eignet sich für alle Orte, an welchen Sie viel Stauraum benötigen. Praktisch und von hoher Qualität kann dieser Schrank lange im Haus dienen. Planen ist beim Einbauschrank das A und O, denn Einbauschränke sollten genau passen. Gerade in der Dachschräge ist somit beim Ausmessen Genauigkeit gefragt. So stimmen Breite und Tiefe vom Schrank am Ende perfekt mit den räumlichen Gegebenheiten überein und der Einbauschrank und der Preis für die individuelle Anfertigung zahlt sich durch die Langlebigkeit vom Einbauschrank aus.

Möbel wie der Einbauschrank bieten viele Vorteile, nicht nur das sie optisch sehr wandlungsfähig sind, sondern auch durch die Regale im Innenbereich individuellen Stauraum bieten und durch die Anordnung perfekt auf den Verwendungszweck angepasst werden könne.

Hier eignet sich ein Einbauschrank besonders gut:

  • Kinderzimmer: Viele Spiele, Kuscheltiere und Klamotten müssen im Kinderzimmer untergebracht werden. Da bietet der Einbauschrank den optimalen Platz dafür, ohne zu viel Raum vom Spielparadies wegzunehmen. Und hinter den Schiebetüren der Kleiderschränke und Spielzeugschränke vom Einbauschrank kann man sich beim Verstecken spielen wunderbar vor den anderen verbergen.
  • Flur: Der kleine Flur muss oft genug ziemlich viele Klamotten und Schuhe unterbringen. Ein Einbauschrank ist der optimale Begleiter für den Flur, da alles hinter den Türen schön aufgeräumt ist und auch Gäste noch Platz im großen Einbauschrank für ihre Mäntel finden. Die Gleittür sorgt zudem dafür, dass keine Schranktüren beim an und ausziehen im Weg sind und der kleine Flur wird damit zum Platzwunder!
  • Schlafzimmer: Kleiderschränke als Einbauschränke lassen sich in jedem Schlafzimmer wundervoll nutzen. Mit Spiegeln an den Türen ist der Einbauschrank außerdem ideal geeignet, um sich am Morgen das Outfit zusammen zu stellen.

Entdecken Sie den Einbauschrank als praktischen und wundervollen Schrank in Ihre Zuhause!