Einrichtungstipps

Einrichtungstipps

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEinrichtungstipps-Guide

Was gibt es Schöneres, als sich in den eigenen vier Wänden so richtig wohlzufühlen? Damit dies gelingt, richten wir unsere Wohnung meist mit viel Liebe oder ganz gezielt nach Einrichtungstipps ein. Der bekannte Spruch „My home is my castle“ kommt ja nicht von ungefähr. Wir alle lieben ein schönes Zuhause. Es macht einfach Spaß schöne, neue Möbel auszusuchen, leuchtende Stoffe für Vorhänge, Lampen für angenehme Beleuchtung, dekorative Details und praktische Wohnaccessoires aufzustöbern.

Wenn uns nach einem langen Tag unser behaglicher Lieblingssessel oder unsere wohnliche Küche empfängt, können wir aufatmen. Die Einrichtung unserer Wohnung und ihre Gestaltung nach unseren Wünschen ist eines unserer menschlichen Grundbedürfnisse, die uns glücklich und zufrieden machen können. Lassen Sie sich im Westwing Magazin zu Ihrer ganz individuellen Raumgestaltung inspirieren! Hier finden Sie anregende Einrichtungstipps und detaillierte Anleitungen, wenn Sie die Dinge gerne selbst in die Hand nehmen.

Schöner wohnen- Einrichtungstipps für Ihre Wohlfühl-Möbel

Wir blättern in Magazinen, wälzen Kataloge und holen uns jede Menge Einrichtungstipps. Doch erleichtert uns das die Entscheidung? Möbel begleiten unseren Alltag, wie nichts anderes. Sie sind fester Bestandteil unseres Alltags und wir müssen uns auf sie verlassen können. Daher sollten sie möglichst funktional und praktisch sein.

Doch auch das Auge darf dabei nicht zu kurz kommen. Schöne Möbel sind das A und O bei der Raumgestaltung. Einrichtungstipps für Möbel sind im Grunde nur vage zu geben, denn Raumgestaltung ist immer auch eine Sache von individuellem Geschmack.

Einrichtungstipps für individuellen Geschmack

Verlassen Sie sich am besten auf Ihr Gespür und überlegen Sie vor dem Kauf eines Einrichtungsgegenstandes, was Sie von ihm erwarten und lassen Sie alle Einrichtungstipps dabei außen vor.

  • Soll er bequem sein oder nur gut aussehen?
  • Soll er möglichst robust oder stabil sein?
  • Oder soll er für besondere Atmosphäre sorgen?

Viele Einrichtungstipps verleiten uns zu Anschaffungen, die hervorragend klingen, aber unseren eigenen Vorstellungen vom bequemen und schönen Wohnen eigentlich gar nicht entsprechen.

Einrichtungstipps für den Glam-Look

Vertrauen Sie lieber auf Ihr Gefühl und Ihren Geschmack. Wenn wir uns in ein Möbelstück verliebt haben, ist das der beste Garant für eine harmonische Beziehung, die funktioniert!

Wie es Euch gefällt – Einrichtungstipps für Wohnaccessoires und Deko

Auch beim Thema Wohnaccessoires überbieten sich die Wohn-Experten mit Einrichtungstipps. Jedes Jahr eine neue Wandfarbe, ein anderer Stil, eine andere Dekoration. Verlieren Sie sich nicht in der Trendmaschine Wohnung und den immer neuen, angesagten Einrichtungstipps. Schließlich geht es hier um den Ort, an dem Sie sich dauerhaft wohlfühlen möchten.

Einrichtungstipps für Wohnaccessoires und Deko sind meist sehr kreative Ideen und ausgeklügelte Konzepte. Doch die besten Ideen für unser Zuhause, haben nur wir selbst. Wir können uns inspirieren lassen, Beratung einholen und unsere Fantasie von Einrichtungstipps beflügeln lassen – aber welchen neuen, weichen Teppich und welche zarten Vorhänge wir am Ende kaufen, müssen wir selbst entscheiden.

Einrichtungstipps mit Sofakissen

Fragen Sie sich bei der Wahl von dekorativen Accessoires wie Sofa-Kissen, Kerzenhaltern und Servietten:

  • Was gefällt mir?
  • Was macht mir Spaß?
  • Und natürlich: Passt es zur restlichen Einrichtung des Raumes? Oder ist mir das egal?

Sie sollten immer auf Ihre eigenen, inneren Einrichtungstipps vertrauen. Wie oft haben wir uns schon zum Kauf eines Gegenstandes verleiten lassen, der sich dann nie so richtig in unsere Wohnung integriert hat!

Einrichtungstipps für Ihr Schlafzimmer

Hören Sie einfach auf Ihre fünf Sinne bei der Auswahl von Dekoration und Wohnaccessoires, die zu Ihnen und Ihrer Wohnung passen. Die Einrichtungstipps unserer Bedürfnisse und Vorlieben sind für Sie am wertvollsten:
Unsere Füße lieben Teppiche, die sie warm halten und ihnen schmeicheln, unsere Hände mögen weiche und kuschelige Oberflächen und Spielzeug, unsere Augen sehen gerne unsere Lieblingsfarben und erfreuen sich an perfekten Formen und unsere Nase mag Dinge, die gut riechen.

Ein paar praktische Einrichtungstipps

Neben all den persönlichen Einrichtungstipps, welche Ihren eigenen Geschmack betreffen, gibt es natürlich auch einige praktische und konkrete Tipps und Tricks.

Einrichtungstipps für eine gemütliche Leseecke

  • Kreieren Sie sich eine kleine, individuelle Wohninsel! Neben dem typischen Arrangement im Wohnzimmer von Sofas mit Couchtisch könne Sie sich in Ihrer Wohnung noch eine kleine und gemütliche Ecke mit Sessel, Stehlampe und Beistelltisch schaffen. Dies kann Ihr persönlicher Rückzugsraum oder einfach Ihre Lese- und Entspannungsecke werden. Wenn Sie diese im Wohnzimmer platzieren wollen, sind Paravents oder Regale als Raumteiler ideal.

Einrichtungstipps mit einer Vitrine

  • Nutzen Sie die Vitrine als Bücherregal! Das schützt Ihre Lieblingsbücher nicht nur vor Staub, sondern sorgt auch für einen interessanten Blickfang. Hinter Glas gestellt, wirkt alles nochmal um einiges wertvoller. Sie können Ihre Schmöker auch farblich anordnen – das sorgt für ein harmonisches Gesamtbild.

Einrichtungstipps mit Konsolen für das Wohnzimmer

  • Stelle Sie eine Konsole hinter das Sofa! Wenn die Couch nicht frei im Raum steht, wird sie oftmals in eine Ecke und an die Wand gestellt. Platzieren Sie stattdessen dahinter ein zusätzliches Regal. Darauf können Sie schicke Bilderrahmen, schöne Vasen, aber auch Fernbedienungen und Magazine deponieren.

Einrichtungstipps mit gerahmten Bildern

  • Einfach, aber effektiv: Ordentlich gerahmte Bilder! Unterschätzen Sie nicht die Wirkung von schön und klar gerahmten Bildern! Ihre Wand wirkt dadurch aufgeräumt – erinnern Sie sich im Gegensatz daran einmal an die Poster der Jugendzeit, die wie wild an unseren Wänden hingen. Gerahmte Fotografien, Gemälde und Co. sorgen für ein elegantes und wunderbares Ambiente. Dabei kommt auch Ihr persönlicher Einrichtungsstil durch, da die Auswahl von Bildern etwas sehr individuelles ist.

Zu guter Letzt: Bei all diesen Einrichtungstipps dürfen Sie eines nicht vergessen: Der wichtigste Aspekt bei der Gestaltung Ihres Zuhauses ist, dass Sie sich darin wohl fühlen.