Empfangstheke

Empfangstheke

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEmpfangstheke-Guide

Der erste Eindruck zählt! Und eine Empfangstheke ist das Erste, was man sieht, wenn man in das Büro kommt. Sie soll einladen, seriös und elegant zugleich wirken. Sie ist das heilige Territorium der Empfangsdame. Hier werden wichtige Gespräche angenommen und vermittelt, hier melden sich die Leute an, die zu den Mitarbeitern oder zum Chef wollen. Kollegen treffen sich hier, um den neuesten Klatsch und Tratsch zu hören. Die Empfangstheke ist ein wichtiger Ort.

Bei Westwing können Sie sich tolle Designerstücke ansehen, die mit Rabatten von bis zu 70% versehen sind. Holen Sie sich Ideen für Ihre Empfangstheke. Doch dabei hört es noch lange nicht auf. Für viele Themen und Anlässe bietet Ihnen Westwing schöne How-To´s und Do-it-yourselfs, die Sie begeistern werden. Wenn Sie erst einmal über die richtige Empfangstheke verfügen, schauen Sie gleich weiter nach anderen trendigen Möbeln für Ihr Büro.

Empfangstheken für alle Zwecke

Die Empfangstheke hat immer den Zweck Menschen zu begrüßen. Hier wird der erste Eindruck vermittelt und sie entscheidet darüber, ob die Leute einen positiven Eindruck bekommen und wiederkommen wollen.

EmpfangsthekeSie ist die Visitenkarte des Unternehmens. Ein Empfangstresen wird allerdings nicht nur in einem Büro genutzt. Empfangstheken werden als Rezeption in einem Hotel genutzt und in Arztpraxen zur Aufnahme der Patienten. In allen Fällen sollte sie aber ein schönes Design haben und einladend wirken.

In einer Praxis beispielsweise kommt ein schlichtes weiß immer gut an. Es verleiht dem Raum zwar einen eher klinischen Charakter, strahlt aber gleich Kompetenz und Seriosität aus.

Als Büromöbel sollten die Empfangstheken edel und seriös zugleich gestaltet sein. Ein klassisches Schwarz kommt nie aus der Mode und wirkt dabei elegant und stilvoll.

Mit einer großen Empfangstheke in einem Raum hinterlassen Sie bei den Geschäftspartnern einen bleibenden Eindruck. In einem Hotel hat die Theke natürlich eine besonders wichtige Aufgabe.

Ein einziger Blick von draußen kann darüber entscheiden, ob ein Gast ein Hotel betritt oder es sich doch noch einmal anders überlegt. Besonders stilvoll sind dort dunkle Holznoten, die glänzen.

Empfangstheke selber bauen

Gerade bei Jungunternehmern wird eine Empfangstheke oft benötigt, aber das passende Kleingeld dazu fehlt. Mit einfachen Mitteln zeigen wir Ihnen, wie Sie eine günstige Variante herstellen können. Dazu brauchen Sie:

  • Einen oder mehrere Schränke nach Ihrem Geschmack-Achten Sie auf die richtige Höhe, alles unter einem Meter wirkt sehr niedrig
  • Eine passende Glasplatte
  • Eine rudimentär gefüllte Werkzeugkiste
  • Etwas handwerkliches Geschick

Bauen Sie die Schränke auf und montieren Sie die Glasplatte darauf – so einfach geht es! Wenn Sie möchten, können Sie dazu noch Lichtelemente verarbeiten, um der Empfangstheke einen Glamour-Look zu verleihen.

Zusätzlich können Sie die Theke noch in einer anderen Farbe streichen. Aber achten Sie auch hier bitte darauf, dass Sie die Farbe für das richtige Material kaufen und dass diese zum restlichen Mobiliar passt.

Empfangstheke online kaufen? So funktioniert Westwing:

Materialien für die Empfangstheke

Die zwei wichtigsten Aushängeschilder, was die Räumlichkeiten vom Büro betrifft, sind der Empfangsbereich und die Konferenzräume. Hier werden wichtige Investoren und potenzielle Kunden empfangen und gerade hier sollte alles stimmig sein und der Charakter und die Stärken des Unternehmens wiedergespiegelt werden.

Der erste Eindruck zählt und so sind hochwertige und seriöse Empfangstheken von unschätzbarem Wer für jedes Unternehmen. Nicht nur das Personal am Empfangstresen muss hierfür kompetent und freundlich die Gäste empfangen, sondern auch die Einrichtung, sprich die Theke selber, diesen Effekt erzielen. Als Rezeption bekannt, ist die Empfangstheke wohl eines der wichtigsten Büromöbel überhaupt.

Passende Höhe, stilvolle Farbe und vor allem ein ansprechendes Material sind der Ausgangspunkt für jede Empfangstheke. Gerade mit dem Material kann man stets gewisse Werte des Unternehmens ganz unterbewusst mit in die Gestaltung einfließen lassen.

  • Empfangstheke Holz: Einen herzlichen und einladenden Empfang bietet eine Empfangstheke aus Holz. In diesem Unternehmen wird viel Wert auf Tradition und Beständigkeit gelegt, denn Holz vermittelt als Material stets einen Hauch von rustikalem Charme und bodenständiger Ausstrahlung, welche sich direkt auf die Sichtweise des Unternehmens auswirkt.
  • Empfangstheke Stein: Kühler aber dennoch natürlich in der Ausstrahlung ist die Empfangstheke aus Stein. Diese wirkt äußerst Seriös und strahlt Selbstsicherheit und Kompetenz aus. In diesem Unternehmen geht alles seinen geordneten Gang und man kann sich auf die zuverlässige Zusammenarbeit verlassen.
  • Empfangstheke Glas: Offen, ehrlich und zuverlässig – all dies symbolisiert die Empfangstheke aus Glas. Ohne Versteckspiele und Flunkereien werden hier alle Karten offen auf den Tisch gelegt. Zudem ist die Empfangstheke aus Glas sehr hochwertig und strahlt Seriosität und Beständigkeit aus.

Setzten Sie bereits mit der Empfangstheke ein Zeichen und gewinnen Sie das Vertrauen von Ihren Gästen.