Esstisch rot

Esstisch rot

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEsstisch rot-Guide

Tolle Farben sind wichtig für ein gemütliches Zuhause. Ein Esstisch in rot bietet einen Blickfang, der bei Gästen bestimmt gut ankommt, und an dem man sich nicht so schnell satt sehen wird. Denn: wenn die Farbe einmal nicht gewünscht ist, wird die rote Tischplatte einfach von einer Tischdecke versteckt. Einem eleganten Dinner auf weißem Grund steht so nichts im Wege – und wenn man wieder alleine ist, kann der extravagante Alltag im Handumdrehen zurückkehren!

Für Westwing steht die Suche nach neuen Ideen und tollen Variationen im Fokus. Ob der Esstisch rot, weiß oder knallbunt sein soll, entscheidet schließlich der Geschmack – Inspirationen aus allen Design-Welten und Trends laden jedoch unbedingt dazu ein, auch im eigenen Zuhause zumindest gedanklich Einzug halten zu dürfen. Mit etwas Kreativität und Mut holt man sich vielleicht schon heute einen Klassiker von Morgen nach Hause und sorgt für staunende Gesichter.

Gilt auch für den Esstisch: Rot ist die Farbe der Liebe

Nicht nur am Valentinstag ist rot die Farbe der Wahl, auch an Weihnachten decken wir den Tisch gerne mit einer schönen roten Tischdecke oder anderen farbenfrohen Accessoires ein. Wer bereits eine Tischplatte auf dem Esstisch in rot zur Grundlage hat, dem stehen viele Möglichkeiten des kreativen Tischdesigns offen. Mit einem offenen Blick für Extravagantes, finden sich für dauerhaft rote Esstische ebenso viele verschiedene Dekorationen wie für Holztische.

Ein Esstisch in rot ist jedoch immer dann von Vorteil, wenn es romantisch werden soll. Weißes Porzellan auf dem roten Tisch sieht bereits großartig aus und sorgt in der passenden Hochglanz-Umgebung für einen stimmigen Look.

Colorblocking: Mit einem Esstisch in rot gar kein Problem

Wer dem Colorblocking-Trend folgen will, beginnt am besten mit einem neuen Esstisch. Rot ist eine sehr kräftige Farbe und so wurde bereits eine große Hürde genommen: die Farbauswahl! Für interessierte Trendfolger bieten sich je nach Nuance der farbigen Tischfläche alle Möglichkeiten. Vom klassischen Komplementärkontrast mit grünen Accessoires oder gar Gläsern, bis hin zum Knalleffekt mit Tischsets in Pink oder Violett – so lange der Kontrast in den Augen kitzelt, bleibt es interessant!

Wer es etwas stiller mag und sich nicht auf oszillierende Farbkontraste festlegen will, kann natürlich immer mit einer schönen weißen Tischdecke oder weiteren Tischdekorationen für einen dezenteren Untergrund sorgen. Und wer sich gerne aufs Glatteis wagt, kann natürlich dem Colorblocking einen dauerhaften Platz im Esszimmer gewähren und farbige Stühle um den Tisch platzieren.

Egal, was danach geschieht, mit einem Esstisch in rot setzt man ein Statement! Wir sagen: Lassen Sie sich darauf ein!

Esstisch rot online kaufen? So funktioniert Westwing: