Esszimmerstühle grau

Esszimmerstühle grau

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingEsszimmerstühle grau-Guide

Das Esszimmer erlebt im Moment ein Revival. Viele Menschen lassen sich vom Do-it-yourself-Trend anstecken und stricken, häkeln, nähen oder kochen was das Zeug hält. Handarbeit und selber für eine große Runde zu kochen ist nicht mehr spießig sondern total angesagt. Die Dinner-Party im Esszimmer feiert gerade ihr Comeback. Mit hübschen Möbeln wie dem „Esszimmerstuhl grau“ machen Sie das Zimmer optisch zum echten Highlight. So wird Ihre Essenseinladung garantiert gern von Ihren Freunden angenommen

Suchen Sie nach Inspirationen für das Esszimmer oder andere Wohnbereiche? Den „Esszimmerstuhl grau“, den roten Designer-Tisch, die Couch aus Rattan oder Ideen zu anderen Möbeln können Sie jetzt bei Westwing finden. Bei uns starten jeden Tag viele verschiedene Themen-Sales mit attraktiven Angeboten und Rabatten von bis zu 70%. Werden Sie jetzt Mitglied bei Westwing – dem ersten exklusiven Shopping-Club für Möbel in Deutschland – und lassen sich in eine Welt voller Stil und Trends entführen.

Esszimmerstühle: grau, weiß, oder gelb schaffen Platz für Ihre Lieben

Die Familie isst gemeinsam am Tisch und tauscht sich über alle Neuigkeiten des Alltags aus. Mit Freunden sitzt man in geselliger Runde und veranstaltet Dinner-Partys oder gemütliche Spielabende. Der Herr des Hauses liest auf dem bequemen Stuhl hier vielleicht in einem ruhigen Moment seine Zeitung oder die Kinder machen an dem Tisch ihre Hausaufgaben. Das Esszimmer kann einen zentralen Platz in der Wohnung einnehmen. Der Esszimmerstuhl (grau) spielt dabei eine wichtige Rolle. Umso wichtiger ist also das Design und der Komfort beim „Esszimmerstuhl grau“.

Modelle gibt es beispielsweise aus Holz, Kunststoff oder Metall. Sie haben die Möglichkeit den Stuhl mit oder ohne Armlehnen zu kaufen. Stühle ohne Armlehnen sehen meist etwas eleganter aus. Holzstühle haben ein rustikales Design und sind im Landhausstil besonders in den Farben grau oder weiß schön. Wenn Sie aber eher in Richtung Metall gehen, sieht das silberne Material mit schwarzen Bezügen sehr edel aus. Der „Esszimmerstuhl grau“ bietet sich aber vor allem bei Zimmern, die in schlichten Farben gehalten sind, an. Grau passt überall rein und zu verschiedensten Farben. Die Stühle sind oft im 2er-Set erhältlich und dabei oft etwas reduziert.

Der Esszimmerstuhl: Grau schwingt mit

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die nicht gerne still sitzen, bietet sich ein Freischwinger-Modell an. Diese Variante des „Esszimmerstuhl grau“ hat keine Hinterbeine und die Sitzfläche gibt dem Gewicht der darauf sitzend Person federnd, beziehungsweise schwingend nach. Eines der ersten Modelle des Freischwinger-Stuhls stellte der Architekt Mies van der Rohe schon 1927 vor. Die Stühle wurden aber eher im Büro eingesetzt.

Doch heute kann auch ein grauer Esszimmerstuhl ein Freischwinger sein. Ihr Stuhl muss schließlich nicht immer das durchschnittliche Modell sein, sondern darf auf jeden Fall mal aus der Reihe fallen.

Esszimmerstuhl grau online kaufen? So funktioniert Westwing:

Esszimmerstühle: Grau in Ihrem Wohnstil

Grau als Farbe für das Design vom Esszimmerstuhl kann sich in viele Einrichtungsstile perfekt einfügen. Ob Leder, Kunstleder, Metall oder Holz – Grau passt zu fast jedem Material und macht vom normalen Stuhl bis hin zum Schwingstuhl alle Stühle zum optischen Highlight. So passen Esszimmerstühle (Grau in der Farbe) zu Ihrem Einrichtungsstil:

  • Girly-Esszimmerstühle: Grau und Rosa ergibt eine wundervolle und dennoch elegante Einrichtung im Girly-Look. Setzten Sie hierfür bei der Farbe der Esszimmerstühle auf Grau und wählen Sie gerne Stühle, welche durch kleine Accessoires wie Nieten im Leder auffallen. Doch auch ganz einfache Holzstühle können mit Sitzkissen in Rosa oder Weiß mit Rüschen zum mädchenhaften Look beitragen. In Kombination mit einer verspielten Tischdeko und sonst schlichten Möbeln erzeugen Sie hierdurch einen eleganten Girly Stil im Esszimmer.
  • Landhaus-Esszimmerstühle: Grau bildet nicht zwangsläufig eine typische Farbe für den Landhausstil, welcher sonst vor allem durch Braun und Creme-Töne geprägt wird, kann aber durch die Kombination mit Rattan als Material einen moderneren Landhaus-Look wunderbar umsetzten. Zusammen mit einem Kuhfellteppich und einem Tisch in Weiß aus Holz wird der Stil perfekt umgesetzt. Steht die Essecke in der Küche, dürfen Spitzenvorhänge am Fenster natürlich nicht fehlen.
  • Moderne-Esszimmerstühle: Grau, besonders Anthrazit, passt wunderbar zum modernen Einrichtungsstil. Die hohe Lehnen mit Stoff bezogen, Freischwinger aus Leder oder auch Kunststoff Stühle in abstrakten Formen können hier dem Grau vom Stuhl eine würdige Grundfläche bieten. Sind die Stühle sehr modern gehalten, kann der Tisch auch sehr gut aus robustem grauem Stein oder aus modernen Glasplatten bestehen. Dies hebt den Charakter dieses Wohnstils noch mehr hervor und ist in jedem Fall ein Blickfang im Zimmer.

Die Auswahl ist groß. Welche Esszimmerstühle – Grau als Farbe für das Design – dürfen bei Ihnen Zuhause im Essbereich einziehen?