Fensterdeko

Fensterdeko

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFensterdeko-Guide

Dekoration macht vor allem nach Jahreszeiten eine Menge Spaß! Grüne Knospen und Weidenkätzchen im Frühling, Blumen und buntes Papier im Sommer, Laub und Beeren für den Herbst und weihnachtliche Deko im Winter – wie viele unendliche Möglichkeiten es gibt, sich komplett auf die Schönheit der wechselnden Jahreszeiten einzustimmen. Besonders als Fensterdeko wirken sich solche Arrangements besonders schön aus, weil Fenster ein Übergang zwischen innen und außen darstellen.

Westwing sammelt die schönsten Inspirationen von der Natur. Da ist es selbstverständlich, dass die Einheit von Innen und Außen, die gerade in Architektur und Design so wichtig ist, auch für uns ein zentrales Thema ist. Durch eine stimmungsvolle Deko am Fenster in der Küche oder im Wohnzimmer, erschafft man den Eindruck, dass der Zauber der Natur draußen auch von unserer Wohnung drinnen Besitz ergriffen hat. In unseren täglich neuen Themen-Sales bieten wir das richtige Zubehör für solch bezaubernde Fensterdeko!

Das Tolle an Fensterdeko ist ja, dass man sie nicht nur von innen betrachten kann, sondern auch von außen! So können Sie Ihren Nachbarn mit einer hübschen Fensterdekoration eine Freude machen oder auch sich selbst, wenn sie jeden Abend beim Heimkommen die Fensterdeko von außen sehen können. Eine schöne Festerdekoration ist somit das Aushängeschild nach draußen, und all diejenigen, die an Ihrem Haus vorbeigehen, werden sich bei Ihrer Deko etwas abgucken und sie als Inspiration verwenden.

Fensterdeko

Fensterbilder als Fensterdekoration

Ein Fensterbild ist meist eine transparente Fensterfolie, die mit verschiedenen Farben und Mustern überzogen ist. Diese Fensterbilder können – je nach Design – in jedem Zimmer ihren Platz finden, je nach Motiv sollte man das passende Zimmer wählen. Auch hier ist die Auswahl an Fensterbildern schier unendlich: Schmetterlinge für die Terrassentür, Blumen für das Fenster in der Küche, Tiere für das Fenster im Kinderzimmer oder viele andere schlichte oder aber auffallende Motive.

Vorhänge und Gardinen

Ob Schiebegardinen, Raffrollos, Jalousien, Rollos oder Vorhänge – Gardinen und Vorhänge sind nicht nur ideal als Sichtschutz, damit andere Menschen wie beispielsweise Passanten oder Nachbarn keinen Einblick in unsere Wohnung haben. Diese verschiedensten Ausführungen an Fensterverkleidungen dienen auch als Fensterdekoration, denn durch die Möglichkeiten, dass man zwischen sehr vielen unterschiedlichen Stoffen und einer großen Farb- und Mustervielfalt wählen kann, wird jede Gardine und jeder Vorhand zu einem tollen Dekorationsartikel für Ihre Fensterdeko! Dank dieser speziellen Fensterdekoration hält Gemütlichkeit Einzug in Ihr Zuhause und das Wohnen wird gleich noch schöner! Doch zu schönen Gardinen und Vorhängen sollte auch dir richtige Gardinenstange gehören, damit der Gesamtlook perfekt ist.

Fensterdeko Wohnzimmer

Fensterdeko Frühling

Wenn man an den Frühling denkt, dann denkt man an leichtwarme Sonnenstrahlen, blühende Blumen, prächtige Farben – einfach an pure Freude eben! Und diese Farbenvielfalt und die Lebensfreude sollten sich am besten auch in Ihrer Fensterdeko widerspiegeln. Dekorieren Sie Ihr Fenster mit Weidekätzchenästen, frischen Blumen oder Frühlingskränzen: Die Hauptsache ist, dass viele natürliche Elemente und helle Nuancen dominieren. Also stiefeln Sie hinaus in den Garten, lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie all das, was Ihr Garten zu bieten hat für Ihre Deko im Fenster.

Fenster

Fensterdeko Weihnachten

Kerzen bringen Licht und machen es behaglich: So auch in der Fensterdeko! Gerade im Winter sollte die gesamte Dekoration auf Wärme und Gemütlichkeit ausgelegt werden – so auch die Fensterdeko. Kerzen auf schönen Kerzenhaltern oder auch Teelichter in zauberhaften Gläsern und Laternen verwandeln die Fensterdeko in etwas ganz romantisches und schönes. Wenn einem Kerzen wegen ihrer offenen Flamme zu gefährlich sind, dann kann Ihre Wahl auch gerne auf Lichterketten fallen: Lichterketten sind zu Weihnachten sowieso gerne und oft in vielen Haushalten zu finden. Eine tolle Idee ist es, wenn man eine hohe Vase mit Christbaumkugeln und einer Lichterkette befüllt – sieht zum Weihnachtsfest echt schön aus!

Auch eine wundervolle Idee sind Fensterbilder in Form von Schneeflocken, die man an das Fenster klebt – so hat man etwas leicht verspieltes, aber trotzdem sehr passendes als Fensterdekoration.

Fensterdeko Herbst

Im Herbst kann und sollte die Fensterdeko Gemütlichkeit und Behaglichkeit transportieren – dies ist mit natürlichen Elementen wie heruntergefallenem Laub, Ästen, Beeren oder Moos möglich. Hängen Sie einfach einen kleinen Ast, an dem noch einige Beeren sind, mit einem dünnem Geschenkband in den Fensterrahmen oder nehmen Sie eine schlichte und unauffällige Vase, in der Sie Moos mit Teelichtern oder ein paar Zweigen hineindrapieren. Sie werden sich wundern, was für eine tolle Wirkung durch solche verschiedene Fensterdekorationen entsteht!

Fensterdeko Kinderzimmer

Im Kinderzimmer kann es schon einmal verspielter zugehen! In den Spiel- und Schlafbereichen der Kleinen wird schon von Grund auf – egal ob es sich um Möbel oder um Wohnaccessoires und Spielzeug handelt – sehr viel mehr Wert auf eine bunte Farbgebung und auf verspielte Muster gelegt.

Für Kinder kann es gar nicht bunt genug sein, doch wenn es zu farbenfroh, verspielt und verschnörkelt zugeht, dann kann es zu viel des Guten werden: Einigen Sie sich mit den Kleinen auf maximal zwei bis drei Farben und machen Sie die Auswahl der Fensterdeko von der übrigen Einrichtung abhängig! Wenn die Wände und der Fußboden eher schlicht und unifarben sind, dann können die Fensterbilder oder Vorhänge schon sehr bunt und kindlich sein – achten Sie auf ein ausgewogenes Verhältnis!

Fensterdeko – stilsichere Tipps & Tricks

Um den Look des Fensters und der Fensterbank erstklassig zu gestalten, gibt es tolle Tipps und Ideen, die es einfacher machen:

  • Weniger ist mehr: Stellen Sie Ihre Fensterbank nicht mit tausenden von Dekoartikeln voll. Dies wirkt nicht nur sehr unaufgeräumt, sondern ist auch ein Staubfänger!
  • Blumen & Pflanzen: Blumen wie Orchideen oder Kräuter wie Minze, Schnittlauch und Petersilie sind ideal , um auf der Fensterbank drapiert zu werden. Die Pflanzen zaubern nicht nur einen frischen Wind in die Wohnung, sondern sind auch ein toll Verbindung zur Natur, die natürlich am Fenster besonders nah zu sein scheint.
  • Ungerade Zahlen: Wenn man dekoriert, gilt die Regel, dass man immer eine ungerade Zahl von Accessoires hernehmen soll, da sich eine ungerade Zahl immer besser und schöner drapieren lässt. Egal ob Kerzenständer, Windlichter oder Blumentöpfe – wählen Sie immer mindestens drei, so sind Sie auf der sicheren Seite!

Mit diesen Ideen rund um die Fensterdeko können Sie fast nichts falsch machen und die Gardinen getrost offen lassen!

Fensterdeko online kaufen? So funktioniert Westwing: