Figuren

Figuren

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFiguren-Guide

Zugegeben: Figuren aus Porzellan, Glas oder auch Metall haben einen speziellen Beigeschmack. Hat man sie jedoch einmal liebgewonnen, so werden sie doch schön präsentiert und finden dauerhaft einen Platz im Herzen und auf dem Kaminsims oder Beistelltischchen. Sie müssen auch keineswegs eine vergessene eingestaubte Deko werden. Im Gegenteil: manche dieser Porzellanfigürchen sind richtige Sammlerstücke. Als Figuren zählen jedoch auch schöne Schnitzereien aus dem Urlaub oder kunstvolle Güsse.

Welche Figur auch immer es sein soll, von kleiner Statuette bis hin zum Porzellan-Vögelchen, die Präsentation ist überaus wichtig und setzt die Figur erst richtig in Szene. Gerade die kleinen Dinge fallen dann trotzdem genauso ins Auge wie große Kunstobjekte. Für Entdecker und Kunstfreunde finden sich schöne Inspirationen rund um das Thema Inszenierung und Dekoration im Westwing Magazin. Verschiedene Figuren und Figürchen aus Holz, Porzellan und Metall gibt es immer wieder in den Themen-Sales.

Figuren im Hauseingang

Im Hauseingang sind kleine Figuren wie beispielsweise ein Pinguin, ein Elefant oder auch andere Figuren und Skulpturen mit einem „Willkommen“-Schild oder einer Tafel mit dem Familiennamen in den Pfoten sehr beliebt. Die kleinen und liebevollen Figuren können mehr als nur schön aussehen: Wie wäre es mit einem kleinen Hund, der eine Laterne in der Schnauze hält? So hat man nicht nur eine wundervolle Deko vor der Haustür, sondern auch Licht. Hier heißt man seine Gäste direkt in einer verspielten und schönen Art und Weise willkommen und zaubert ihnen ein Lächeln aufs Gesicht.

Figuren im Kinderzimmer

Kleine Jungen sind gerne Ritter, Räuber oder Pirat, und Mädchen spielen liebend gern Prinzessin, Fee oder Pferd – aus diesem Grund bauen viele Eltern aus dem Kinderhochbett der Kleinen eine Szenerie nach; hier entsteht dann zum Beispiel die heißgeliebte Ritterburg oder auch das Prinzessinnenschloss. Um das Ganze noch echter und lebendiger wirken zu lassen, entscheiden sich einige Eltern dafür, dass Figuren wie Pferde, Ritter oder Feen in dieser Szenerie ihren Platz finden.

Achten Sie hier darauf, dass die Figuren aus weichen sowie schadstofffreien Materialien und Stoffen gemacht sind und dass die Kleinen keine Kleinteile versehentlich verschlucken.

Disney-Figuren

FigurenDisney-Figuren sind bei Kindern – und wahrlich auch bei einigen Erwachsenen – sehr beliebt. Ob in den berühmten Disney-Filmen, aufgemalt als Wanddeko, als Poster oder als kleine Figuren im Regal: Disney-Figuren erfreuen sich jetzt und wahrscheinlich auch weiterhin großer Beliebtheit und lassen sich wunderbar in jede Deko integrieren.

Gartenfiguren

Gerade im Garten finden sich häufig Figuren und Skulpturen wieder. Am Wegesrand, im Rosenbeet, neben dem Hochbeet oder mitten auf einer Grünfläche: Für Gartenfiguren gibt es viele Einsatzorte im Garten. Wenn Sie sich für eine Figur entscheiden, die sich zwischen schön blühenden Blumen und Blüten wiederfinden soll, dann wählen Sie kein allzu auffälliges und großes Modell, denn sonst stellen diese Figuren die prächtigen Pflanzen in den Schatten; eigentlich sollen diese Skulpturen die Blumen jedoch optisch unterstützen und nicht verdrängen.

Sollten Ihre Figuren und Skulpturen frei auf einer Wiese stehen, dann sollte die Figur auf jeden Fall groß genug sein, denn kleine Figuren gehen unter und wirken mehr als verloren auf einer großen Wiese. Beachten Sie also die Proportionen der Skulptur und der Grünfläche, damit hier ein wirklich harmonisches Bild entsteht.

Buddha-Figuren

Buddha-Figuren liegen im Trend, denn ob in eine eher puristisch eingerichteten Wohnung oder in einer asiatisch eingerichteten Wohnung: Eine Buddha-Figur – egal, ob groß oder klein, aus Stein oder mit einem violetten Samtbezug – macht immer etwas her! Diese fernöstlichen Skulpturen können als Ganzkörperfiguren daherkommen, oder es kann nur der Buddhakopf sein.

Das Material der Figuren

Skulpturen können in den verschiedensten Materialien wie Stein, Holz, Metall, Kunststoff oder mit textilen Überzügen daherkommen – doch für welches Material soll man sich entscheiden? Eigentlich ist diese Entscheidung gar nicht so schwer, wie man vielleicht denken mag, denn wenn man einige Regeln befolgt, steht die Entscheidung.

Soll die Figur in den Garten oder in die Wohnung? In der Wohnung richten sich Material und Stoffe nach dem übrigen Interieur, dem Stil der Einrichtung und den Farben, die hier vorherrschen. Haben Sie einen eher natürlichen Einrichtungsstil und wollen diesen komplettieren oder wollen Sie einen gewollten Stilbruch in Ihrer minimalistisch eingerichteten Wohnung schaffen? Dann greifen Sie zu Holz!

Figuren im Garten müssen schon anderen Ansprüchen genügen. Zum einen sind die Skulpturen hier meist größer als in der Wohnung, weil im Garten nicht so viele andere Gegenstände herumstehen. Und zum anderen müssen die Figuren im Garten so einige Wetterumschwünge unbeschadet über sich ergehen lassen. Seien Sie also vorsichtig bei der Materialwahl und wählen Sie am besten nur Skulpturen aus witterungsresistenten Materialien. So haben Sie auch wirklich lange Freude an Ihrer Gartendeko!

Figuren arrangieren

Ob in der Wohnung oder im Garten ist egal: Figuren kommen meist dann ideal zur Geltung, wenn sie mit anderen Figuren ein hübsches Arrangement bilden. Das Ensemble ist perfekt, wenn man eine ungerade Zahl an Figuren hat und diese dann auch noch unterschiedlich groß sind. Denn dadurch entsteht ein schönes Gesamtbild dieser drapierten Figuren und sie harmonieren wundervoll miteinander, ohne sich gegenseitig die Show zu stehlen.

Ihren Esstisch können Sie auch mit Figuren passend zu den unterschiedlichen Jahreszeiten dekorieren. Österliche Figuren wie kleine Osterhasen oder auch Küken, kombiniert mit einem frischen Blumenstrauß, sind eine tolle Dekoration in der Osterzeit. Figuren wie Weihnachtsmänner oder Rentiere bieten zusammen mit Tannenzapfen und Christbaumkugeln eine schöne Möglichkeit, um den Tisch weihnachtlich zu dekorieren. Die Figuren gibt es in sämtlichen Materialien und Motiven und lassen sich daher kinderleicht zu jeder Jahreszeit in die Dekoration integrieren.

Gestalten Sie mit Figuren Ihr Zuhause heimeliger!

Figuren online kaufen? So funktioniert Westwing: