Flurgarderobe

Flurgarderobe

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFlurgarderobe-Guide

Wenn man nach Hause kommt, will man nicht als erstes etwas sehen, was einem nicht gefällt – insbesondere, wenn Gäste kommen, soll der erste Eindruck gut sein. Weil Möbel aber auch praktisch sein sollen und gerade Flurgarderoben auf engem Raum genügend Stauraum bieten müssen, ist es gar nicht so einfach, die richtige Variante für die eigenen vier Wände zu finden. Eine Flurgarderobe muss jedoch wenigstens einen Spiegel, einen Schuhschrank und einige Kleiderhaken bereitstellen.

Schön soll sie sein, die Garderobe, die Gäste sehen und praktisch für die Bewohner. Wer im Winter mit Schirm, Schal, Mütze und Handschuhen das Haus betritt, benötigt genügend Platz für all die warmen Sachen. Für Kinder sollten dann die Haken an der Flurgarderobe in einer erreichbaren Höhe angebracht werden, damit sie sich selbständig anziehen können. Im Westwing Magazin haben wir viele verschiedene Ideen für Flurgarderoben, die jedem Flur den letzten Schliff verleihen.

Auch wenn eine Flurgarderobe auf den ersten Blick wie ein eher unspektakuläres Möbelstück klingt, wird es doch durch die verschiedenen Stile und Looks, in denen eine Flurgarderobe auftauchen kann, zu einem nicht nur praktischen, sondern auch durchaus attraktiven Ordnungshüter.

Garderobe

An was denken Sie, wenn Sie an eine Flurgarderobe denken? Hoffentlich denken Sie dann an Stil vereint mit praktischer Funktionalität, denn genau dies sind die wichtigsten Eigenschaften, die eine Garderobe mit sich bringen sollte. Doch für welche Garderobe soll man sich entscheiden? Es gibt viele verschiedene Modelle zum Aufstellen oder an die Wand schrauben – wir haben Ihnen die Garderoben-Variationen hier einmal zusammengefasst.

Der Garderobenschrank

Der Garderobenschrank als Flurgarderobe ist etwas für Ordnungsliebhaber, denn wenn sich Jacken, Schals, Mäntel, Schirme und alles andere hinter den Türen dieser Flurgarderobe verstecken, dann wirkt der Hauseingang beeindruckend ordentlich! Doch natürlich sollte man nicht nur im Flur, sondern auch in seiner Flurgarderobe Ordnung halten – sortieren Sie doch einfach alles aus, was Sie zu der aktuellen Saison sowieso nicht tragen, dann herrscht blitzschnell eine wundervolle Ordnung überall.

Das Gute ist: Wenn sich ganz kurzfristig Besuch anmeldet, dann kann man schnell alles Herumfliegende in dem Flurschrank verstauen, ohne dass man erst lange aufräumen muss.

Schirm

Für Platzsparer: Die Wandgarderobe als Flurgarderobe

Die Wandgarderobe ist wohl die platzsparendste aller Flurgarderoben, da sie keinerlei Platz auf dem Boden einnimmt, sondern ganz einfach nur einige Zentimeter der Flurwand benötigt. Aber ist eine Wandgarderobe nicht langweilig? Auf gar keinen Fall – wenn man sich für wirklich stylische und ausgefallene Modelle entscheidet. Auch eine Flurgarderobe kann mit etwas Kreativität zu einem Design-Stück gemacht werden!

Silberglänzende Hirschgeweihe, bunte Türknäufe auf ein Brett geschraubt, ein Stück Treibholz mit kleinen Haken – jeder Interieur-Fan weiß, es gibt es eine große Vielfalt bei den Flurgarderoben, die gleichzeitig auch als coole Wanddekoration dienen. Ein Garderobenpaneel, das man an die Wand schraubt, ist eine hervorragende und stabile Wandgarderobe und das Paneel der Garderobenwand kann ganz nach Belieben mit Fotos oder Malerei mit einem individuellen Design verziert werden.

Was bei diesen Flurgarderoben schnell passieren kann ist, dass sie sofort mit Jacken, Schals und Mänteln überladen sind und dann sehr chaotisch wirken. Hier sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass wirklich nur die Jacken an der Wandgarderobe hängen, die zurzeit in Gebrauch sind; denn wozu braucht man auch im Sommer schon eine Winterjacke!?

Flurgarderobe online kaufen? So funktioniert Westwing:

Keine freie Wand? Die ideale Lösung: Ein Garderobenständer

Aber es gibt auch noch eine andere Variante der Flurgarderobe, für den Fall, dass man den Platz an den Wänden bereits mit Bildern oder mit Wandtattoos ausgeschöpft hat, sodass hier kein Platz mehr für eine Flurgarderobe ist. Für diejenigen, die keine freie Wand mehr in ihrer Diele haben, gibt es den GarderobenständerDieser kann in den wirklich verschiedensten Farben, Formen oder Designs in unseren Fluren emporragen. Ob als Wegweiser mit Aussparungen für Kleiderbügel, als minimalistische Hochglanz-Flurgarderobe in cleanem Weiß oder ganz natürlich in robuster Holzoptik, wie Sie sehen, haben Sie auch hier die Qual der stilvollen Wahl!

Wenn Sie sich für eine Flurgarderobe entscheiden müssen und stolze Eltern von Kindern sind, dann achten Sie auch darauf, dass die Kleinen ebenfalls an die Garderobenhaken drankommen – oder stellen Sie ihnen gleich eine ganz eigene und kindgerechte Flurgarderobe zur Verfügung!

Fußmatte

Flurgarderoben und mehr für kleine Eingangsbereiche

Eine Flurgarderobe, ganz gleich ob als Schrank, einfache aber effiziente Hakenreihe oder als stylischer Freisteher, ist ein Must-Have für jeden Eingangsbereich. Was natürlich beim kleinen Ankleidebereich im Flur zudem nicht fehlen darf ist ein Schuhschrank, der die perfekte Ergänzung zu Flurgarderoben darstellt.

Spielen Sie mit Wohn-Accessoires wie einem Schirm- oder Zeitungsständer, einem Hocker sowie Kisten und Körben – in Kombination mit einer Flurgarderobe, Kommode und/oder einem Schuhschrank sieht diese Kombination an Möbeln einladend und gemütlich aus. So schaffen Sie bereits in Ihrem Eingangsbereich den ersten Eindruck von Ihrem Wohnstil.

Erweiterung der Flurgarderobe: Praktischer Schuhschrank

Wir können es zugeben – wir lieben Schuhe. Und da es nicht nur Schuhe, sondern High-Heels, Flats, Peep-Toes, Booties und noch viele andere sind, möchten sie natürlich auch stilgemäß geordnet und präsentiert werden. Im Flur geht das natürlich am besten – denn neben der Flurgarderobe findet hier auch ein Schuhschrank Platz. Darüber hinaus handelt es sich beim Flur um den wohl praktischsten Platz für die Schuhaufbewahrung, denn hier ziehen wir sie an und aus, um unsere Wohnung nicht zu verschmutzen.

Schuhe

In Holz, mit oder ohne Klappfächer, oder in Metall als offene Variante – ganz gleich wie Sie sich entscheiden, der Schuhschrank sollte zur Flurgarderobe passen und Ihr Möbelensemble im Eingangsbereich abrunden. Schaffen Sie sich einen stilvollen Einkleidebereich!

Finden Sie eine Flurgarderobe bei Westwing!

Unsere Stil- und Einrichtungsexperten lieben Möbelstücke, die praktisch und zugleich hübsch anzuschauen sind. Mit einigen Accessoires und Liebe zum Detail schaffen Sie so, egal ob im Flur oder Schlafzimmer, eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Entdecken Sie Ihre neue Flurgarderobe in den wechselnden Themen-Sales bei Westwing und stöbern Sie in einer großen Auswahl an Möbeln und Wohn-Accessoires von Top-Marken.

Vitrinen

Wenn Sie außerdem noch auf der Suche nach Inspirationen, Tipps und Ideen zum Thema Inneneinrichtung sind, lohnt sich ein Blick in unser Westwing-Magazin. Hier stellen wir Ihnen alles zu den beliebtesten Einrichtungsstilen, aktuellen Wohntrends und mehr vor. Auch Interviews und Hausbesuche sollen Ihnen als Inspirationsquelle dienen – lassen Sie uns zusammen ein wunderschönes Zuhause schaffen!

Flurgarderobe zum Aufhängen

Der Platz im Flur ist eng und Sie benötigen trotzdem Stauraum für Tücher, Mützen und Schuhe? Dann sind Hängeregale eine super Alternative oder Kombination zur Flurgarderobe. Denn eine Wandgarderobe braucht oftmals viel Platz, genauso wie Möbel, wie ein Schuhschrank oder eine Kommode.

Aus Holz, Metall oder Stoff gefertigt, kann die hängende Flurgarderobe einfach an der Tür angebracht werden. So haben Sie an der Wand noch Platz für einen Spiegel oder weitere Haken für die Jacken und können die Tür als Garderobe im etwas anderen Design nutzen!

Finden Sie jetzt Ihre passende Flurgarderobe online bei Westwing!