Fototapete Kinderzimmer

Fototapete Kinderzimmer

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingFototapete Kinderzimmer-Guide

Kinderzimmer – kaum ein anderer Raum erfüllt gleichzeitig so viele verschiedene Aufgaben. Kein Wunder also dass auf die Gestaltung von diesem Zimmer besonders viel Wert gelegt wird, wobei mit zunehmendem Alter auch der Geschmack der Kinder selbst vieles entscheidet. Die Fototapete im Kinderzimmer ist dabei besonders beliebt, wenn es um die richtige Wandgestaltung geht.

Wenn Räume gestaltet werden, müssen bei der Überlegung des Raumkonzeptes auch die Wände bedacht werden, das gilt speziell im Kinderzimmer, wo es ohnehin in der Regel bunt und farbenfroh zugeht. Am Anfang entscheiden noch die Eltern über die Fototapete im Kinderzimmer, aber werden die Kleinen langsam größer entwickeln sie immer mehr eine eigene Meinung, eigenen Geschmack und eigene Interessen. Ab einem bestimmten Alter wollen sie keine Schäfchen, Bärchen oder Entchen mehr an der Wand haben, denn das ist ja was fürs Baby. Stattdessen sollen ihre aktuellen Helden und Spielsachen, wie Disney-Figuren, Piraten, Märchengestalten, Feen und Elfen und später die aktuellen Interessen wie Autos, Pferde, Lieblingstiere oder Fußballmannschaften die Wände schmücken: Am besten in Form von einem Wandbild. Natürlich sollen sich die Kinder wohl fühlen und das Zimmer soll ihrem Geschmack entsprechen, aber nicht alle Eltern fühlen sich der Aufgabe gewachsen, selbst ein Wandbild zu malen. In diesen Fällen bietet ein Wandtattoo oder eine Fototapete für Kinderzimmer die perfekte Lösung.

Fototapete im Kinderzimmer anbringen

Eines vorab – jeder kann eine Fototapete im Kinderzimmer anbringen, ohne vorher eine Ausbildung zum Maler oder Tapezierer gemacht zu haben. Es sollten allerdings einige Dinge beachtet werden.

  • Die einzelnen Bahnen der Fototapete fürs Kinderzimmer müssen in der richtigen Reihenfolge angebracht werden. Um dabei nicht durcheinander zu kommen, sollten Sie die einzelnen Tapeten-Bahnen vorher auf dem Boden ausbreiten und sortieren. Vermeiden Sie es dabei darauf zu treten, damit die Tapete keinen Schaden nimmt oder knickt. In der Regel handelt es sich bei einer Fototapete für Kinderzimmer um eine Vliestapete, was den Vorteil hat, dass sie direkt die Wand und nicht die Tapete einkleistern müssen.
  • Ist die Wand eingekleistert, bringen Sie die einzelnen Bahnen der Tapete nach und nach an, achten Sie dabei unbedingt auf die richtige Reihenfolge. Sie sollten außerdem darauf achten, die Kanten der Tapeten gerade zu kleben, sonst ist das Bild am Ende schief an der Wand. Eine Wasserwaage oder ein Lot können dabei helfen.
  • Nimmt die Fototapete fürs Kinderzimmer die gesamte Wandfläche ein, müssen die überstehenden Ränder nach dem Trocknen der Fototapete mit einem scharfen Messer oder Werkzeug abgeschnitten werden.
  • Wer allerdings keine Lust hat, erst Leim anzurühren, um die Fototapete für Kinderzimmer an die Wand zu bringen, der kann sich für eine selbstklebende Fototapete im Kinderzimmer entscheiden, wobei beim Anbringen einfach nur die Schutzfolie von der Klebeseite abgezogen werden muss.
  • Beide Varianten des Anbringens haben allerdings den Vorteil, dass sich die Fototapete für Kinderzimmer genau wie ein Wandtattoo einfach und ohne Rückstände entfernen lässt.

Welche Fototapete im Kinderzimmer?

Eine Fototapete fürs Kinderzimmer ist eine gute Idee, soviel ist klar. Aber welche? Wir haben Ihnen die schönsten Ideen herausgepflückt, um Sie zu inspirieren:

  • Eine Fototapete mit Dschungel-Motiv passt perfekt zu einem Kinderzimmer mit grünen Akzenten, einem großen Kuscheltiertiger, einer Kunstblumen-Liane, die sich um das Hochbett wickelt und Bildern von witzigen, exotischen Käfern an den Wänden!
  • Eine Fototapete, die die Unterwasseransicht eines Korallenriffs zeigt, muss mit blauen Akzenten einhergehen! Kleine Fans des Fisches Nemo werden sich darüber besonders freuen. Das Korallen-Motiv ist außerdem gerade super-in und findet sich in Lampen, Textilien oder einfach als Deko wieder!
  • Manche Jungen wollen hoch hinaus. Was passt da besser als eine Fototapete der Berge? Die majestätische Berglandschaft bringt außerdem Ruhe in das Kinderzimmer. Verstärken sie diesen Eindruck mit natürlichem Holz und Heimtextilien in schönen, traditionellen Farben. Steine von der letzten Wanderung sind Deko mit emotionalem Wert.
  • Eine weite Savanne an der Wand, auf der man Zebras, Elefanten und den König der Löwen erspähen kann ist etwas für alle Abenteurer. Ergänzen Sie das Flair der Steppe mit Dekosand, Gräsern, und Zeichnungen dieser aufregenden Tiere! Auch eine Kuscheldecke aus Kunstfell passt dazu.
  • Eine Fee braucht einen Feenwald, soviel weiß jedes Feen-Kind. Eine Fototapete mit einem Bild von einem besonders zauberhaften Wald oder schönen Blumen bietet die perfekte Ergänzung zum Kinderzimmer im Feen-Thema, die nicht kitschig, rosa oder aus Plastik ist.
  • Sie suchen etwas Besonderes? Es gibt viele magische Landschaften auf unserer Erde, die fast schon zu schön anmuten, um Realität sein zu können. Wenn ihr Kind ein kleiner Magier oder eine Hexe ist, könne Sie diese besonderen Aufnahmen auch auf Fototapete drucken lassen und ein Zimmer einrichten, wie nicht von dieser Welt!

Egal, welches Motiv sich Ihre Kinder aussuchen: Eine passende Fototapete für Kinderzimmer findet sich auf jeden Fall und eines haben alle gemeinsam – sie werden Kinderaugen zum Leuchten bringen und schon damit hat sich der Kauf und das Anbringen für Eltern gelohnt!

Wandtattoo oder Fototapete: Kinderzimmer für alles

Sind Sie am Überlegen, ob das Wandtattoo oder die Fototapete Kinderzimmer zieren soll? Die Eigenschaften der einzelnen Wanddekorationen liegt auf der Hand: Mit Wandtattoos können Sie einzelne Figuren und Motive auf die Wand kleben – nach Lust und Laune und so auch einzigartige Gesamtbilder schaffen. Die Fototapete (Kinderzimmer) bedeckt gleich eine große Fläche, kann aber das Gefühl einer Fantasie-Welt daher auch viel besser vermitteln.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, gibt es noch eine dritte Möglichkeit, nämlich beide Varianten zu nutzen! Ein Kinderzimmer darf bunt und lustig sein. Wenn Sie zum Beispiel als Thema für die Fototapete (Kinderzimmer) Unterwasserwelt gewählt haben, können Sie mit Hilfe von Wandtattoos Fische, Seesterne und Haie auf die selbstklebende Fototapete anbringen! So werden Ihre Wanddekorationen und die Fototapete (Kinderzimmer) individuell gestaltet!

Fototapete Kinderzimmer online kaufen? So funktioniert Westwing: