Gästehandtücher

Gästehandtücher

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGästehandtücher-Guide

Haben Sie es auch schon mal getan? Sich im Gästebadezimmer in aller Ruhe alles angeschaut, inklusive Gästehandtücher, Seifenschale und Kosmetika, um sich einen Eindruck über ihren Gastgeber zu verschaffen? Dann wissen Sie: Die Wahl des Gästehandtuchs kann oft mehr sagen als tausend Worte.

Die Auswahl an Gästehandtüchern ist groß! Das ist aber noch nicht alles, denn schöne und geschmackvoll ausgewählte Gästehandtücher im Bad sagen einerseits, dass ein Gast sich willkommen fühlen soll und andererseits treffen die Handtücher auch eine Aussage über den Gastgeber, die der Gast nur auf diesem Weg bekommt.

Gästehandtücher: Viele Farben, eine Größe

GästehandtücherDie meisten Gästetücher werden in der Größe 30 x 50 cm angeboten. Oft wird ein Gästetuch nur ein einziges Mal von den Gästen verwendet, um anschließend in einen extra im Bad bereitgelegten Korb oder Behälter geworfen zu werden, sodass dem nächsten Gast wieder ein frisches Tuch bereitsteht. Durch die kompakte Größe erspart man sich bei dieser Praxis riesige Wäscheberge. Doch auch, weil eine Gästetoilette oft nicht sehr geräumig ist, sind die kleinen Handtücher perfekt geeignet.

Die Auswahl der Farben und Designs hingegen ist riesig. Da gibt es rosenbestickte Tücher für Badezimmer im Vintage-Stil, neonfarbene Gästetücher für moderne Kontrastbäder oder einfach schlichte weiße Gästehandtücher für einen edlen Look. Auch Gästehandtücher mit Streifen oder Zickzackmuster sind sehr beliebt, weil sie einen freundlichen und familiären Touch haben. Wenn Ihre Gästetoilette das gewisse Etwas vermisst, kann ein Stück gemusterte Tapete zusammen mit Gästehandtüchern und anderen Badaccessoires in derselben Farbe, oder auch einem schönen Stück Seife, ihr Badezimmer sofort auf den neuesten Stand bringen. Schön ist es, wenn das Handtuch nicht in derselben Farbe wie die Badezimmerfliesen im Bad gewählt wird, damit es sich von ihnen abhebt, wenn es an der Wand hängt.

Noch ein Tipp: Je dicker der Frottee, desto besser die Qualität der Gästehandtücher. Hohe, gleichmäßige Schlaufen und ein kuschelig weicher Griff der Handtücher sind ein gutes Indiz. Wegen der optimalen Saugfähigkeit im Vergleich zu Kunstfasern bestehen hochwertige Gästehandtücher aus reiner Baumwolle.

Gästehandtücher auf neuen Wegen

Da die kleinen Tücher im Bad so praktisch sind, haben sie auch Eingang in andere Zimmer erlangt. So sind kleine Handtücher mit individualisierten Namensschriftzügen ein nützliches und persönliches Geschenk für Babys oder Kleinkinder. Oft gibt es Handtücher auch im Set mit anderem Zubehör fürs Bad: Waschhandschuhe, Waschlappen oder andere Badetücher. Hier empfehlen sich ruhige und angenehme Farben oder Muster und Baumwolle, am besten Biobaumwolle, die tut der zarten Kinderhaut besonders gut.

Schöne Gästehandtücher gibt es in allen Farben und Mustern, von uni weiß über Doubleface grün-blau bis bunt geringelt. Namhafte Hersteller der Bad-Handtücher sind zum Beispiel Vossen, Cawö, Joop, Esprit oder s. Oliver. Auch andere Badetücher, Duschtücher oder Trockentücher für die Küche haben diese Marken im Angebot. Die Auswahl ist riesig, und die Preise natürlich sehr unterschiedlich, aber so lange am Ende ein flauschiges, schönes Gästehandtuch im Bad hängt, haben Sie die richtige Wahl getroffen!

Gästehandtücher für perfekte Gastgeber

Wir zeigen uns gerne von unserer besten Seite. Ob beim Backen von Kuchen, Kochen von Mehrgangmenüs oder der Bereitstellung von allem, was der Gast benötigen könnte. Denn als Gastgeber können wir zeigen, wie viel uns die Gesellschaft der Gäste bedeutet und wie gerne wir sie um uns haben. Kleine Accessoires, wie Gästehandtüchern in flauschiger Baumwolle, welche passend zu den Farben des Badezimmers und den restlichen Accessoires ausgewählt sind, vermitteln diese Botschaft optimal. Bei der Auswahl vom Gästehandtuch sollte man auf gute Qualität und die richtige Größe (30×50 cm) wert legen. Damit versüßt man den Gästen ihren Besuch und kann ihnen zeigen, wie viel einem ihr Besuch am Herzen liegt.