Gardinen Pink

Gardinen Pink

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGardinen Pink-Guide

Pretty in Pink: wollen Sie Ihrem Heim mal wieder eine neue Atmosphäre verleihen? Um Ihre Wohnräume wohnlicher wirken zu lassen, eignen sich Gardinen. Pink ist die Farbe der Wahl, wenn Sie es so richtig knallen lassen wollen. Ein auffälliger Pink-Panther Magentaton oder Abstufungen ins Rosa: Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt! Dabei setzen Gardinen in Pink nicht nur farbliche Akzente, sondern machen sich auch als Sicht- und Sonnenschutz gut vor Ihrem Fenster.

Ein Schelm, wer bei Gardinen in Pink nur an das Kinderzimmer oder das klassische Mädchenzimmer denkt. Denn nicht nur im Kinderzimmer kommt die Kombi gut an: Pink + Gardine bringt ein bisschen Pep und Farbe in Ihr Zuhause. Ideen in Pink zu Gardinen und Accessoires für Ihre Wohnung finden Sie bei Westwing, Deutschlands erstem Online-Shopping-Club für Möbel and More. Ebenso viele bezaubernden Deko-Ideen und immer neue Nachmach-Anregungen zu unterschiedlichsten Stilrichtungen im Westwing Magazin.

Verliebt in Pink. Gardinen mit „Rosarote-Brille-Effekt“

Mit der Farbe Pink verbinden wir natürlich als erstes Weiblichkeit und auch ein bisschen Romantik. Aber die Zeiten, in denen Pink nur als Farbe der braven Mädchen galt, sind vorbei. Mittlerweile greifen auch Männer ganz gerne einmal zum pinken Hemd, um farbliche Akzente zu setzen. So ist die knallige Farbe nicht mehr aus der Mode und Einrichtungswelt wegzudenken. Mit Gardinen in Pink setzt man nicht nur in der Mode, sondern auch bei der Einrichtung ein buntes Statement!

Ob Gardinen in Pink, einzelne Möbel oder gleich als Wandfarbe. Pink kommt mal brav mal kitschig oder poppig daher. Eines ist die Farbe aber auf jeden Fall: modern! Gardinen in Pink strahlen Frische aus und hellen dunkle Räume auf.

Lust bekommen, auch Ihre Wohnung mal durch die rosarote Brille zu sehen?
Dann her mit den pinken Gardinen! Aber wie bringt man den Vorhang eigentlich am geschicktesten an die Wand? Gerade bodenlange Gardinen in Pink und aus schweren Stoffen sollten stabil an der Wand angebracht werden.

  •  Gardinenstangeneignen sich am Besten für schwere Gardinen in Pink. Dabei wird der Vorhang mit Hilfe von einzelnen Ringen oder Schlaufen an der Stange befestigt.
  •  Mit Gardinenschienen kann man die Vorhänge sogar um Kurven führen und leichter auf- und zuziehen.
  •  Ein Drahtseilals Aufhängung wirkt besonders edel und passt gut in modern eingerichtete Wohnungen und zu trendigen Gardinen in Pink. Allerdings sollte man hier darauf achten, dass der Gardinenstoff nicht zu schwer ist.

Die Farbe Pink steht für Idealismus und Ordnung

Think Pink: in der Farbenlehre steht Pink für Mitgefühl, Weiblichkeit, Idealismus und Ordnung. Aber ebenso für die Begriffe Präsenz und Dominanz. Genau der richtige Farbton also, um farbliche Akzente zu setzen. Ganz Mutigen und Experimentierfreudigen möchten wir auch einmal die ausgefallene Farbkombination Rot und Pink ans Herz legen. Wie wäre es zum Beispiel mit bodenlangen Gardinen in Pink und einige cm daneben einem kleinen Nachttisch im knalligen Rot? Zugegeben, beim ersten Gedanken an diese Farbkombination kräuseln sich Ihnen vielleicht die Zehennägel, aber das Farbduo harmoniert gut und bringt jede Menge Energie in den Raum. Bei Westwing finden Sie zahlreiche Inspirationen für jeden Style, auch eine Gardine in Pink findet so den Weg in Ihr Zuhause.

Gardinen Pink online kaufen? So funktioniert Westwing: