Gardinen Schlafzimmer

Gardinen Schlafzimmer

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGardinen Schlafzimmer-Guide

Unser Schlafzimmer stellt wohl den privatesten Wohnraum überhaupt dar. Zu unserem Schlafzimmer hat bei weitem nicht jeder unserer Besucher und Hausgäste automatisch Zutritt und das ist auch gut so. Im Schlafzimmer möchten wir zur Ruhe kommen, mit uns selbst oder unserem Partner sein und den Alltag hinter uns lassen. Deshalb investieren wir meist auch besonders viel Zeit und Mühe in die perfekte Einrichtung dieses Orts. Gardinen im Schlafzimmer unterstreichen hierbei unser gewähltes Wohn-Konzept.    

Sie haben sich für Ihr Schlafzimmer für eine Orientierung an Einflüssen des Shabby-Stils entschieden. Nun möchten Sie erfahren, welche Gardinen im Schlafzimmer am besten passen und die Raum-Wirkung perfektionieren? Für Antworten auf Stil-Fragen und Inspiration besuchen Sie das Westwing-Magazin. Hier wartet nicht nur eine Übersicht der aktuellen Wohn-Trends auf Sie, sondern auch spannende DIY`s und How-To`s. Alles, was Sie zur Umsetzung Ihrer kreativen Ideen benötigen, bieten wir Ihnen in täglich wechselnden Themen-Sales mit reizvollen Rabatten.

Schlafzimmer Gardinen

Bei der Auswahl der perfekten Gardinen zum Schlafzimmer sind verschiedene Kriterien von Bedeutung. Farbe und Material der Gardinen spielen eine maßgebliche Rolle.

  • Welche Farbtöne dominieren den Raum? Sollen Ihre neuen Gardinen im Schlafzimmer vorhandene Farben aufgreifen und wiederholen? Oder möchten Sie mit Ihren Schlafzimmer Gardinen für einen Kontrast sorgen?
  • Möglich ist es natürlich auch Gardinen fürs Schlafzimmer in einer neutralen Farbe wie Weiß auszuwählen
  • Welchen Zweck möchten Sie mit Ihren Gardinen im Schlafzimmer erfüllen? Besitzen Sie beispielsweise ein Außenrollo und Schlafzimmergardinen sollen ausschließlich als zusätzliches dekoratives Element dienen? Dann haben Sie die freie Wahl beim Material der Gardine
  • Erhältlich sind aber auch solche Gardinen für`s Schlafzimmer, die ein Rollo ersetzen
  • Blickdichte Gardinen im Schlafzimmer schützen Sie vor ungewollten Einblicken von draußen und ermöglichen durch ihren verdunkelnden Effekt entspanntes Ausschlafen an freien Tagen
  • In die Entscheidung ebenso mit einzubeziehen, ist das Format des Fensters, an dem Sie die Schlafzimmergardinen anbringen möchten. Nehmen Sie im Vorfeld genau Maß und entscheiden Sie sich ganz entspannt für die passenden Vorhänge sowie das nötige Zubehör zum unkomplizierten Anbringen der Schlafzimmer Gardinen.

    Gardinen Schlafzimmer: Wandelbarer Fensterschmuck

    Jeder hat seine ganz eigene Definition vom perfekten Wohnen. Umso besser, dass Gardinen Schlafzimmer durch eine Vielzahl an verschiedenen Designs verwandeln können. So verleihen Sie Ihrem Schlafzimmer behagliches Flair – ganz Ihrem persönlichen Geschmack entsprechend. Gardinen fürs Schlafzimmer in hellen und zarten Tönen, in Kombination zu weißen oder hellen Holz-Möbeln, sorgen für eine offene und leichte Raumwirkung, die zum Durchatmen und Entspannen einlädt. Ein Kleiderschrank aus unbehandeltem Holz, mit angerauten Ecken und Kanten und abgeplatztem Lack in rustikaler Optik ergänzen Sie – für eine Komposition im Sinne des Vintage-Stil – ideal mit Gardinen in hellem Blau, Elfenbein oder auch sanftem Mint.

    Wer Muster liebt, kann sich diese mit Gardinen fürs Schlafzimmer geschmackvoll in die eigenen vier Wände holen. Ob geometrische Formen, breite Streifen, ornamentale oder florale Motive – Gardinen Schlafzimmer sind für all Ihre kreativen Vorhaben die ideale Lösung.

    Must-have Gardinen für das Schlafzimmer: Blackout

    Blickdichte Gardinen (Schlafzimmer, Wohnzimmer und Kinderzimmer sind gute Einsatzorte) schirmen vor fremden Blicken ab und können auch für einen Verdunkelungseffekt sorgen. Jedoch gibt es Gardinen, die es ermöglichen einen Raum tatsächlich vollständig abzudunkeln. Gerade im Schlafzimmer ist das besonders praktisch, wenn das Fenster beispielsweise zur Ostseite hinausgeht. Denn hier geht die Sonne auf und weckt Sie vor allem im Sommer vielleicht früher als nötig. Da keine Sonnenstrahlen hindurchscheinen, wird so auch die Wärmeentwicklung eingedämmt. Das ist ein toller Nebeneffekt, denn die beste Schlaftemperatur liegt zwischen 15 und 19 Grad. Wenn Sie also Gardinen (Schlafzimmer) kaufen wollen und auf der Suche nach komplett abdunkelnden Vorhängen sind, achten Sie auf die Bezeichnung Blackout.

    Wie funktionieren die sogenannten Blackout-Gardinen? Sie bestehen aus drei Schichten. Die mittlere Schicht ist schwarz und lichtundurchlässig. Die beiden äußeren Schichten dienen der optischen Verschönerung. Hier haben Sie eine große Auswahl an Farben und Mustern. So finden Sie auch die passende Gardine für Ihr Schlafzimmer. Aber nicht nur hier sind lichtundurchlässige Vorhänge gefragt. Diese sind auch im Kinderzimmer oder Vortragsräume sehr nützlich. Wenn Sie gerne mal am Tag einen Film im Wohnzimmer schauen, sind diese Gardinen ebenfalls sehr praktisch, damit keine Reflexion auf der Bildschirmoberfläche des Fernsehers entsteht.

    Bedenken Sie beim Stöbern also, dass blickdichte Gardinen (Schlafzimmer) das Sonnenlicht nicht vollständig abschirmen und Sie hierfür Blackout-Gardinen benötigen.

    Bei unseren täglich wechselnden Themen-Sales können Sie nach tollen und praktischen Gardinen (Schlafzimmer) stöbern und zudem exklusive Wohnideen und frische Inspirationen entdecken!