Gartenbrunnen

Gartenbrunnen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGartenbrunnen-Guide

Das plätschernde Geräusch des Wassers wirkt beruhigend auf uns und wenn wir in unseren wundervoll grünen Garten schauen und einen hübschen, kleinen Gartenbrunnen sehen, dann ist die Atmosphäre komplett! Ob man sich für einen kleinen Wasserfall auf der Terrasse entscheidet, für einen verspielten Gartenbrunnen in einer romantischen Ecke im Garten, oder für einen puristischen Springbrunnen ist egal, solange Sie den Brunnen schön finden und er optisch in Ihren tollen Garten passt!

Gartengestaltung mit einem Gartenbrunnen

GartenbrunnenWenn man sich für einen schönen Gartenbrunnen entscheidet, dann richtet sich meist die gesamte Gartengestaltung nach dem Brunnen, da er oftmals den Mittelpunkt darstellt. Selbst wenn er sich zurückhaltend verhält, ist ein Brunnen im Garten immer wieder faszinierend und das nicht nur durch sein tolles Aussehen, sondern auch durch die Faszination des Wassers.

Doch natürlich kommt es bei der Gartengestaltung auch darauf an, welche Formen, welche Farbe und welches Material der Gartenbrunnen hat, damit hier im Outdoor-Bereich ein wundervoll stimmiges und harmonisches Gesamtbild entsteht. In einen eher modern gestalteten Garten, in dem viele glänzende Elemente eingebaut sind, passt auch am besten ein puristischer, glänzender Gartenbrunnen, da er sich in dieses Ambiente perfekt einfügt und nicht als Außenseiter dasteht. In einem Steingarten oder einem eher naturbelassenen Garten findet ein Steinbrunnen sein ideales Zuhause, denn hier komplettiert er das natürliche Flair.

Gartenbrunnen mit Beleuchtung

Wenn man einen Gartenbrunnen hat, dann steht dieser meist im Mittelpunkt der Betrachtung. Doch was ist, wenn sich das Kleid der Nacht langsam über den so wundervollen Garten legt? Dann sollte eine zauberhafte Beleuchtung in Betracht gezogen werden, denn nur so kann der Gartenbrunnen auch in der Dämmerung oder bei kompletter Dunkelheit betrachtet und bestaunt werden.

Für welche Beleuchtung man sich entscheidet, liegt im Grunde genommen am eigenen Geschmack. Man kann den Gartenbrunnen mit einem Strahler, der an einem Baum befestigt ist, bestrahlen. Eine effektvolle Beleuchtung kann aber auch in das Wasser mit eingebaut werden, so entstehen aufregende Lichtspiele. Eine weitere und etwas unauffälligere Möglichkeit der Beleuchtung sind Steine, in die Leuchtmittel eingebaut sind. Diese lassen sich herrlich verstecken und den Gartenbrunnen in einem guten Licht dastehen.

Bei der Beleuchtung im Garten am Brunnen sollten Sie unbedingt darauf achten, dass das Gehäuse und das Zubehör der Lampen und Leuchten aus wetterfesten Materialien wie Kunststoff oder Edelstahl sind. Dann steht einer traumhaft schönen Beleuchtung nichts mehr im Weg.

Ideal für die Gartenbrunnen-Beleuchtung sind LED-Leuchten. Diese gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und Größen, zudem gibt es LED-Leuchten in so unterschiedlichen Erscheinungsformen, als Strahler, Fluter oder auch in einem Lichtschlauch, sodass man für seinen Gartenbrunnen mit Sicherheit die richtigen LED-Lampen findet.

Sie scheuen die Kosten, die auf Sie zukommen können, wenn Sie Ihren Gartenbrunnen beleuchten? Kein Problem mit einem Solarbrunnen! Hier spart man sich sämtliche Stromkosten, denn all das Licht, das in den Leuchtmitteln erzeugt wird, wird durch die Energie der Sonne erzeugt. So haben Sie einen wundervoll angestrahlten Brunnen und Ihre Stromrechnung bleibt niedrig.

Schmücken Sie Ihren Traumgarten mit einem zauberhaften Gartenbrunnen und setzen Sie somit ein unverwechselbares und schönes Highlight in Ihre grüne Oase!

Tolle Gartenideen mit Gartenbrunnen