Gartenliege Klappbar

Gartenliege Klappbar

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGartenliege Klappbar-Guide

Sommer – das bedeutet Urlaubszeit! Selbst wenn der Jahresurlaub nicht in den Sommer fällt: kommt man nach einem harten Arbeitstag nach Hause und fällt auf die eigene Gartenliege (klappbar am besten), dann ist das wie ein kleiner Urlaub daheim! Einfach hinlegen, entspannen und auf andere Gedanken kommen. Denn auch daheim kann man schnell in einen relaxten Zustand kommen, wenn man das ewige Gedankenkarussell zum Stillstand bringt. Und eine Gartenliege, klappbar und damit auch schnell verstaut, ist der beste erste Schritt zu mehr Entspannung!

Eine Gartenliege, klappbar oder nicht, ist in jedem Fall eine echte Bereicherung für jeden Garten – findet Westwing. Denn Westwing ist nicht nur der Experte für die schönsten Möbel und Accessoires drinnen, sondern kümmert sich auch um das beste Design für draußen. Denn schließlich will man in den warmen Monaten seine Zeit nicht nur in den eigenen vier Wänden verbringen, sondern auch unter der Sonne – und am besten auf einer Gartenliege! Klappbar wird diese noch ein Stück praktischer – und bei Westwing gibt es immer wieder tolle Rabatte und Gartenmöbel zum natürlich unglaublich reduzierten Preis!

Die beste Gartenliege: klappbar, praktisch, wetterfest

Wenn eine Gartenliege klappbar ist, so ist damit schon mal eine Eigenschaft erreicht, die eine solche Sonnenliege so unverzichtbar im Garten macht. Aber welche Eigenschaften sollte eine solche Liege noch erfüllen? Wichtig ist hier in jedem Fall Folgendes:

  • Wetterfest: eine Gartenliege (klappbar) sollte in jedem Fall wetterfest sein. Auch wenn man sie schnell zusammenklappen kann, sind diese Gartenliegen trotzdem viel im Freien. Ein paar Regengüsse sollten sie in jedem Fall vertragen können, ohne Schaden davon zu tragen. Alu und Holz sind jeweils ein gutes Material dafür.
  • Leicht zusammenklappbar: Nicht nur sollte die Gartenliege klappbar sein, dieser Mechanismus sollte auch möglichst leicht funktionieren. So wird die Gartenliege besonders praktisch, weil man sie beispielsweise schneller zusammenklappen und so immer der Sonne an neue Orte folgen kann.
  • Gute Polster: Natürlich will man auf der Gartenliege auch gut liegen – die richtigen Auflagen sind dadurch entscheidend. Meist haben Gartenliegen, klappbar oder nicht, etwa ähnliche Maße wie die Liegefläche normaler Betten (ca 90 x 200 cm zum Beispiel). Hier findet man in jedem Fall in jeder Farbe, von Anthrazit über Weiß bis gemustert für jeden Geschmack das Richtige.

Eine schöne Gartenliege – klappbar und mit Stil

In Ordnung: Ihre Gartenliege, klappbar natürlich und schon mal schön aufgeklappt, steht im Garten oder auf der Terrasse – was kann jetzt noch kommen? Natürlich hat man so schon mal ein herrliches Fleckchen geschaffen, das man ruhig noch ein wenig ausbauen kann. Ein kleiner Beistelltisch, in einer ähnlichen Farbe wie die Gartenliege (klappbar ist übrigens auch bei solchen Tischchen eine Option!), kann wunderbaren Platz für Getränke und Snacks liefern. Dazu noch ein paar schöne Kissen, vielleicht eine Decke, falls eine kühle Brise aufkommt und schon hat man den besten Hot Spot für den Sommer geschaffen – im eigenen Garten!

Gartenliege klappbar online kaufen? So funktioniert Westwing: