Gartenmöbel Alu

Gartenmöbel Alu

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGartenmöbel Alu-Guide

Lange haben wir darauf warten müssen, dass die Tage wieder länger werden, uns die Sonne wärmt und wir nicht mehr mit vielen Schichten bekleidet aus dem Haus gehen müssen. Nun endlich ist der Frühling da! Höchste Zeit, den eigenen Garten auf Vordermann zu bringen und sich neue Gartenmöbel – Alu, Polyrattan oder Holz – zu kaufen. Schließlich lässt sich der Sommer viel besser auf einer gemütlichen Sonnenliege und im stilvollen Ambiente einer hübsch gestalteten Terrasse genießen.

Westwing liebt den Sommer genauso wie Sie! Gartenfreunde, Sonnenanbeterinnen und Outdoor-Fans kommen bei unseren Garten-Sales voll auf ihre Kosten. Gartenmöbel (Alu), wetterfeste Accessoires und die besten Tipps für die Gestaltung von Garten, Balkon & Co. finden Sie bei Deutschlands erstem exklusiven Shopping-Club für Möbel: Entdecken Sie eine einzigartige Produktvielfalt mit Rabatten bis zu 70%. Tolle Inspirationen warten auf unseren Ratgeberseiten und im Westwing Magazin, die Ihre Fantasie in puncto Gartengestaltung beflügeln werden.

Gartenmöbel (Alu): Outdoor-Living pur!

Möbel im Außenbereich verwandeln den Garten in ein Outdoor-Wohnzimmer. Komplette Lounge-Garnituren sind besonders beliebt. Allerdings braucht man hierzu meist einen entsprechend großes Gartengrundstück. Wer weniger Platz zur Verfügung hat und seine Gartenmöbel öfter umstellen möchte, trifft mit wetterfesten, leichten Modellen aus Aluminium eine exzellente Wahl. „Gartenmöbel Alu“ gibt es für jeden Zweck:

  • auf einer Gartenliege lässt es sich wunderbar Relaxen und Entspannen
  • in Kombination mit wetterfestem Textilgewebe oder Polyrattan ist eine Gartenbank mit Gestell aus Aluminium ein moderner Garten-Allrounder
  • ein Tisch darf natürlich nicht fehlen: ob oval, rund oder eckig – standfest und witterungsbeständig sollte dieses Gartenmöbel unbedingt sein
  • stylische und bequeme Stühle zum entspannten Abhängen gibt es in verschiedenen Modellen für Terrasse, Balkon & Co.
  • ein Gartenschrank aus witterungsbeständigem Aluminium eignet sich wunderbar, um darin Werkzeuge und Gartenzubehör sicher aufzubewahren – und: man kann ihn in seiner Lieblingsfarbe lackieren!
  • Wie wäre es mit einem ausgefallen Gartenmöbel (Alu)? Die Hollywoodschaukel ist zurück und überzeugt mit zeitgemäßem Design

Sind Ihre Gartenmöbel komplett aus Aluminium gefertigt, ist es ratsam, Stühle und Sonnenliegen mit Sitzkissen auszustatten – nicht nur aus Gründen des Sitzkomforts. „Gartenmöbel Alu“ heizen sich in der Sonne auf, sodass man sie an heißen Tagen nur mit entsprechenden Auflagen benutzen sollte. Sonnenschirme spenden zusätzlich Schatten.

Gartenmöbel: Alu glänzt mit Witterungsbeständigkeit

Aluminium – kurz Alu – ist ein silberglänzendes Leichtmetall, das erst im 19. Jahrhundert entdeckt und erstmals hergestellt wurde. Der Name des chemischen Elements leitet sich vom lateinischen Wort alumen ab. Es ist das häufigste auf der Erde vorkommende Metall und wird aus dem Erz Bauxit oder durch Recycling von Aluminiumschrott gewonnen. Ob für elektrische Leitungen, Verpackungen, Behälter, Küchenutensilien oder eben Gartenmöbel: Alu ist ein leichter Werkstoff, der relativ unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen ist und sich vielfältig formen lässt.

Dementsprechend gilt: „Gartenmöbel Alu“ trotzen Wind und Wetter, sind stabil und gleichzeitig leicht, sodass man sie schnell umgruppieren kann. Damit Sie besonders lange Freude an ihnen haben, sollten Gartenmöbel (Alu) im Winter aber trocken untergestellt werden. Ansonsten lassen sie sich einfach mit Wasser und einer milden Seife reinigen. Ihre Gartenmöbel (Alu) haben eine Glanzkur nötig? Kein Problem! Dazu braucht man nur die Oberflächen mit einem Tuch, auf das man zuvor etwas Babyöl gegeben hat, abzureiben. An der Luft trocknen lassen. Fertig!

Einfallsreiches Design für Ihre Gartenmöbel: Alu macht’s möglich

Gartenmöbel aus Aluminium sind besonders moderne Begleiter für schöne Stunden im Garten. Möglich wird das durch die besonderen Eigenschaften, die Aluminium aufweist und die heutzutage gewinnbringend für Ihren Garten genutzt werden können.

Möbel aus Aluminium lassen sich besonders leicht formen, was bedeutet, dass innovative und aufsehenerregende Designs mit Alu verhältnismäßig leicht realisiert werden können. So ist es möglich, dass angesagte Designtrends sich gut umsetzen lassen und schnell den Sprung schaffen von der Skizze auf dem Papier bis hin zum fertigen Gartenmöbel. Alu ist also das perfekte Material für Möbel, wenn Sie es gerne modern mögen.

Im Garten lässt sich das einfallsreiche Design ihrer Gartenmöbel aus Aluminium leicht zum Hingucker machen. Haben Sie zum Beispiel genug Platz für einen voluminösen Strauch aus Bauernrosen? Diese romantisch verspiele Blume stellt einen schicken Stilbruch zu ihrem modernen Mobiliar dar und setzt es so ideal in Szene: Die vielblättrige Pflanze entfaltet ihre Wirkung als perfekter Gegensatz. Gartenmöbel Alu mal ganz romantisch.

Eine weitere verspielte Idee zur Gestaltung ihrer Gartenmöbel ist es, mehrere Tontöpfe in verschiedenen Größen mit unterschiedlichen farbenfrohen Blumen Ihrer Wahl zu bepflanzen und diese in der Nähe der Möbel zu dekorieren. Die Blütenpracht ist ein wunderschöner Begleiter zum eher modernen Charme Ihrer Gartenmöbel. Alu und Ton ergeben auch eine schöne Kombination für den Garten.

Die Kombinationsmöglichkeiten sind wahrlich mannigfaltig!

Gartenmöbel Alu online kaufen? So funktioniert Westwing: