Glas Butterdose

Glas Butterdose

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingGlas Butterdose-Guide

Alles in Butter! Machen Sie Schluss mit dem kritischen Beäugen oder Beschnüffeln der Butter, wenn Sie diese aus dem Kühlschrank holen, denn wir haben die Lösung: Glas-Butterdose! Eine Glas-Butterdose bietet effizienten Schutz des Lebensmittels bei maximaler Transparenz und ist außerdem spülmaschinenfest. Verfärbungen und unangenehme Gerüche von Käse oder Wurst sind mit einer Glas-Butterdose kein Thema mehr. Durch den luftdichten Abschluss unter dem Glas ist Ihre Butter optimal versorgt.

Finden Sie bei Westwing verschieden Angebote aus einer Produktvielfalt, die von führenden Stilexperten und Delia Fischer ausgewählt wurde. Werden Sie jetzt Mitglied bei Westwing, Deutschlands erstem exklusiven Shoppingclub für Möbel. Profitieren Sie von täglich startenden Themen-Sales, bei denen Sie sich Designstücke zu einem garantiert unschlagbaren Preis sichern können. Angebote en masse! Außerdem bieten wir Ihnen auf Westwing spannende How-To’s und DIY’s, damit das Einrichten und Dekorieren in Ihren vier Wänden zum Kinderspiel wird.

Glas-Butterdose: schlicht und funktional

Glas-Butterdose – schlicht und funktional – wenn Sie sich keine großen Gedanken über die Gestaltung Ihrer neuen Butterdose machen wollen, sondern schlicht und ergreifend eine brauchen. Wenn Butterdosen Ihrer Meinung nach hauptsächlich ihren Zweck erfüllen sollen, nämlich die Butter luftdicht abzuschließen, dann sind Sie mit einer schlichten Glas-Butterdose bestens versorgt. Im Sortiment, etwa bei WMF, finden sich Modelle mit einem Deckel aus Glas sowie einem Boden aus Edelstahl.

Kleiner Tipp: Messen Sie vorher das Fach in Ihrem Kühlschrank aus, in das die Glas-Butterdose passen soll, dann kommen keine Überraschungen auf Sie zu. Einfach rein mit der Butter und schon sorgt die Glas-Butterdose dafür, dass die Butter im Kühlschrank geschützt ist und weder Verfärbungen noch unangenehme Gerüche annimmt. Glas-Butterdose – ohne viel Schnickschnack!

Glas-Butterdose: extravagant und verspielt

Glas-Butterdose – extravagant und verspielt. Wenn Sie auf dekorative Einzelstücke Wert legen, dann können Sie ruhig zu Modellen greifen, wie:

  • Porzellan
  • Steingut
  • Glas
  • oder Keramik.

Die aufwändige Bemalung macht die Butterdose zum Highlight Ihrer Tischdekoration. Ob mit üppigen Blumenranken oder traditionellen Ornamenten, diese Butterdose schreit nach Aufmerksamkeit. Je nach Modell können Sie Unterteile aus Keramik oder Porzellan mit einem Deckel aus Glas kombinieren und erhalten so Ihre ganz individuelle Glas-Butterdose. Doch Vorsicht, Keramik und Porzellan sind zwar robust, aber halten nicht allzu vielen Stößen stand. Dafür sind die meisten “Glas Butterdosen” inzwischen auch für die Spülmaschine geeignet. Glas-Butterdose – mit Schnickschnack ganz nach Ihrem Geschmack!

Glas-Butterdose – Vorteile des natürlichen Rohstoffs mit Geschichte

Neben einer Glas-Butterdose gibt es auch noch die Möglichkeit eine Butterdose aus Edelstahl. Eine solche Butterdose setzt im Vergleich zur Glas-Butterdose kühle und zurückhaltende moderne Akzente. Eine Butterdose aus Glas hingegen ist simpel, edel und je nach Ornament auch etwas ländlich.

Ein Vorteil der Butterdose komplett aus Glas ist es, dass mit einen Blick erkannt werden kann, wie viel Butter noch vorhanden ist. Bei abgedeckten Behältnissen sieht man das erst nach dem Öffnen der Dose. Gerade die Transparenz ist das ästhetisch Schöne am Glas. Das Licht wird großartig reflektiert und das Glas sieht sehr nobel aus. Durch die klaren Formen einer Glas-Butterdose werden klare und geradlinige Akzente gesetzt.

Oftmals werden Tassen für Tee und Kaffe auch aus Glas hergestellt. Das liegt daran, das Glas Wärme schlecht weiterleitet. Die Wärme der Getränke bleibt so im Behältnis ohne schnell nach Außen gelenkt zu werden. So kann auch die Kälte in der Butterdose gut bewahrt werden. Weiterhin ist Glas vollkommen geschmacks- und geruchsneutral. Zudem ist eine Glas-Butterdose leicht zu reinigen. Nur achten Sie darauf, diese nicht fallen zu lassen: sehr bruchsicher ist das Material bekanntermaßen nicht.

Glas ist eines der ältesten vom Mensch geschaffenen Rohstoffe. Es gibt archäologische Funde, die belegen, dass bereits vor 5.500 Jahren in Ägypten Glas hergestellt wurde. Schon damals war es ein Produkt aus natürlichen Materialien. Eine Glas-Butterdose bzw. Glas entsteht aus natürlichen Rohstoffen, nämlich Quarzsand, Asche und Kalk bzw. Kreide. Für unterschiedliche Farben werden Metalle oder Erden genutzt. Ein großer Vorteil für die Umwelt: Glas ist nahezu komplett recycelbar! Das gebrauchte oder zerbrochene Glas wird vollständig eingeschmolzen. So kann das Altglas dann für neue Objekte verwendet werden.

Wie Sie sehen, kann eine Glas-Butterdose mehr als nur die Butter schick aufzubewahren! Probieren auch Sie das vielseitige Material Glas für die Butterdose und mehr aus!

Glas Butterdose online kaufen? So funktioniert Westwing: