Hähnchengrill

Hähnchengrill

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingHähnchengrill-Guide

Sie möchten ein leckeres, saftiges Hähnchen, wie Sie es beim Imbiss Ihres Vertrauens bekommen, auch zu Hause genießen? Das ist kein Problem mit einem Hähnchengrill für zu Hause! Wie auch beim Imbiss wird das Hähnchen auf einen Spieß gesetzt und dreht sich vor Heizstäben und Hitzereflektoren, damit es rundum schön braun und knusprig wird. Nur ist der Hähnchengrill eben praktisch klein für den Haushalt. Und das Beste: Ein Hähnchengrill eignet sich auch für Döner, Gyros oder sogar Schaschlikspieße und Grillwürstchen!

Da läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen! Ein saftiges und knuspriges Hähnchen ist mit dem Hähnchengrill in etwa einer Stunde je nach Größe des Hähnchens zubereitet. Und Sie müssen nicht einmal viel tun! Einfach das Hähnchen auf das Grillkarussell setzen, Grill einschalten und fertig! Bei Hähnchengrills mit einer offenen Bauweise kann das Fleisch nach Bedarf während des Grillvorgangs immer wieder mit Öl oder einer Marinade bestrichen werden, damit es würzig schmeckt. Westwing sucht jeden Tag nach tollen Accessoires und Bereicherungen für Ihr Zuhause. Ein Hähnchengrill ist definitiv eine dieser Bereicherungen!

Einfache und leckere Zubereitung mit dem Hähnchengrill

Sie überlegen sich einen Hähnchengrill für Ihren eigenen Haushalt anzuschaffen? Eine großartige Idee! Ein Hähnchengrill ist relativ kompakt und passt somit auch in kleine Küchen. Besonders toll macht sich es sich bei Ihrer nächsten Grillparty! Einfach aufstellen und es kann losgehen! Ein lustiges Extra ist es außerdem, dass man dem Hähnchen beim Grillen zusehen kann, da die Tür des Grills oftmals mit einer durchsichtigen Scheibe verbaut wird. Auch die Reinigung benötigt nicht allzu viel Zeit! Vor allem elektrische Hähnchengrille überzeugen aufgrund Ihrer Pflegeleichtigkeit und einfachen Bedingung.

Funktionalität des Hähnchengrills

Ein Hähnchengrill ermöglicht es, das Fleisch rundum zu garen. Reflektoren fangen dabei die Wärme der Heizstäbe auf und verteilen diese rund um das Fleisch. Ein Hähnchengrill kann an eine normale Steckdose angeschlossen werden. Eine Auffangschale fängt tropfendes Fett auf, sodass Sie fettarm garen können und das Ganze eine saubere Angelegenheit ist.

Tipp: Stellen Sie den Hähnchengrill am besten immer unter die Abzugshaube Ihres Herds, sodass sich die Grillgerüche nicht in der Küche verteilen. Bei der Reinigung können die Bestandteile einfach abgewischt werden.

Möglichkeiten des Hähnchengrills

Der Hähnchengrill eignet sich nicht nur für Hähnchen. Auch Döner- oder Gyrosfleisch kann in für einen Haushalt praktischer Größe aufgespießt werden. Somit eignet sich der Grill auch super für eine kleine Feier, bei der das Fleisch dann vor den Augen der Gäste frisch herunter geschnitten werden kann. Außerdem bieten manche Modelle den Betrieb mit mehreren kleinen Spießen an. So können auch Schaschlikspieße oder Grillwürste und sogar Fisch im Hähnchengrill gegart werden. Für Vegetarier oder als Beilage können Maiskolben und Gemüsespieße auf den kleinen Spießen zubereitet werden.

Ein Hähnchengrill ist somit vielseitig einsetzbar und bereitet mit wenig Aufwand saftige Speisen zu!

Hähnchegrill online kaufen? So funktioniert Westwing: