Hängetisch Balkon

Hängetisch Balkon

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingHängetisch Balkon-Guide

Ein Sommer auf dem Balkon ist doch oft das Schönste! Kein weiter Weg in den Park, kein Pflegen des Gartens ist nötig: man öffnet einfach nur die Balkontür und begibt sich nach draußen, in seinen ganz privaten Außenbereich. Und wenn dieser etwas kleiner ist, macht das gar nichts: es gibt ja den Hängetisch. Balkon und andere kleine Räume bekommen durch diesen Tisch schnell eine kleine Arbeitsgrundlage, eine Unterlage für eine kleine Mahlzeit oder einfach als Ablage für das gute Buch, das man gerade liest – ein solcher Klapptisch bereichert selbst den kleinsten Balkon.

Ob Bistrotisch oder Hängetisch, Balkon oder Terrasse – der Außenbereich sollte, vor allem im Sommer, mit genau der gleichen Liebe und Sorgfalt ausgestattet werden, wie das auch bei der Inneneinrichtung geschieht. Wir bei Westwing möchten Sie da gerne in der Auswahl der besten Produkte unterstützen! Denn unsere Experten sind immer auf der Suche nach den besten Wohntrends und schönsten Möbel für Innen und Außen – lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Wichtige Elemente beim Hängetisch Balkon

Zuerst einmal ist bei einem solchen Balkonhängetisch entscheidend, wie viel Platz man noch hat. Also sollte man in einem ersten Schritt ausmessen, wie viel Breite und Länge bleibt für den Hängetisch. Balkon und die restliche Fläche müssen ja noch Platz für Bewegungen bieten, wenn der Tisch ausgeklappt ist. Die kleinsten Formate für so einen Tisch liegen übrigens bei etwa 60×40 cm, also findet wirklich auch ein Mini-Balkon so noch seine perfekte Ablage. Jetzt muss man nur noch wählen ob die Tischfläche lieber rechteckig oder halbrund sein soll – dass kann man einfach nach Geschmack und Balkon entscheiden. Übrigens macht sich ein solcher Hängetisch auch prima in einer kleinen Küche oder in einem anderen kleinen Raum.

Ganz wichtig ist natürlich die perfekte Anbringung für einen solchen Hängetisch. Balkon und andere kleine Räume sind dabei die wichtigsten Orte, an denen ein solcher Hängetisch gebraucht wird. Meist wird er dabei über dem Balkongeländer angebracht, deshalb sollte man vorher gut ausmessen, wie breit das Geländer ist und wie gut der Hängetisch so angebracht werden kann – denn wackelig darf so ein Tisch natürlich nicht hängen, sonst rutscht ja alles wieder herunter.

Ebenso wichtig ist aber natürlich das Material für den Hängetisch. Balkon und jeder andere Ort wie dieser brauchen natürlich eine Sache ganz dringend: Wind- und Wetterfestigkeit. Dafür passen am besten folgende Materialien:

  • Polyrattan
  • Alu
  • Metall
  • robustes Holz

Soll der Hängetisch für den Balkon auch draußen überwintern, muss dieser kleine Freund, klappbar und praktisch, natürlich besonders robust sein.

Möbel und Accessoires für den Hängetisch Balkon

Natürlich sollte der Balkontisch nie alleine bleiben. Am besten passt zu diesem Tisch alles, was auch zu einem normalen Gartentisch passen würde. Zu den Gartenmöbeln zählen ja auch die Klappstühle, die dann ebenso gut zum kleinen ausklappbaren Hängetisch passen können. Balkon oder auch kleine Räume wie die Küche können so super genutzt werden. Ruck-zuck ist dann nicht nur ein kleiner Tisch da, sondern auch ein oder zwei Stühle um ihn aufgestellt.

Jetzt bleibt nur noch die Deko übrig. Je nachdem, ob man einen Balkontisch in Weiß, Braun oder einer ganz anderen Farbe gewählt hat, passen dann auch bestimmte Blumentöpfe gut dazu. Ruhig sowohl die Übertöpfe als auch die Pflanzen selbst danach auswählen, wie gut sie zu Ihren Möbeln auf dem Balkon passen. Dann noch ein paar Windlichter aufhängen über dem Hängetisch – Balkon und Außenbereich brauchen ja die richtige Beleuchtung – und schon wird Ihr Balkon so schön sein, dass Sie kaum noch zurück in Ihre Wohnung wollen. Genießen Sie den Sommer!

Hängetisch Balkon online kaufen? So funktioniert Westwing: