Hochglanz Möbel

Hochglanz Möbel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingHochglanz Möbel-Guide

Ob ein Couchtisch in poliertem weiß oder glänzend schwarze TV-Möbel, Hochglanz-Möbel erobern unser Zuhause. Ihr edles Aussehen lässt Designer-Herzen in aller Welt höher schlagen. Und es gibt sie für fast jeden Raum - vom Schlafzimmer bis hin zur Küche ist für jeden Geschmack etwas dabei. In einer immer moderner werdenden Welt sind diese Möbel genau das Richtige. Denn diese Möbel sehen nicht nur elegant aus sondern sind zudem top aktuell.

Wenn Sie ebenfalls ein Fan von stylischen Möbeln sind, kommen Sie zu Westwing. Wir warten mit vielen schönen Ideen und Inspirationen für Ihr Zuhause auf Sie. Westwing liefert Ihnen Tipps und aktuelle News zu Stilthemen. Unsere Stilexperten, Designer und Künstler haben für unsere Clubmitglieder interessante Anregungen zu vielen verschiedenen Themen zusammengestellt. Lassen Sie sich zum Thema Hochglanz-Möbel auf den neuesten Stand bringen und tauchen Sie ein in eine exklusive Möbelwelt!

Hochglanz-Möbel für jeden Raum

Hochglanz-Möbel stehen unnachahmlich für Design und Geschmack. Die Möbel, deren Oberflächen auf Hochglanz poliert sind, strahlen immer auch einen gewissen Luxus aus. Sie bringen Eleganz und Stil in jeden Raum. Mit der richtigen Beleuchtung erzeugen Sie tolle Spiegeleffekte.

Eine Küche, die nur aus Hochglanz-Möbeln besteht, wirkt unglaublich modern und wird Ihre Gäste umhauen. Im Wohnzimmer glänzt ein schwarzes Sideboard edel und formschön. Dabei können Sie ruhig auf Minimalismus setzen.

Hochglanz-Möbel kommen ohne viel Deko aus, da sie für sich selbst schon schicke Dekostücke sind. Wenn Sie aber dennoch für ein wenig Abwechslung sorgen möchten, achten Sie auf ein puristisches Design. Weiße Vasen mit Orchideen werten das Sideboard dezent auf. Hochglanz-Möbel vertragen sich nicht mit allen Stilen, suchen Sie daher die anderen Möbel passend dazu aus.

Wie wäre es mit einer Hochglanz-Kommode fürs Schlafzimmer? Möbel in dunklen Farben wie lila und blau wirken beruhigend und sorgen für eine entspannte Atmosphäre.

Hochglanz-Möbel reinigen

Nach der Anschaffung von Hochglanz-Möbeln, sollten Sie auch dafür sorgen, dass ihnen die richtige Pflege zukommt. Benutzen Sie dazu immer ein feuchtes Tuch und reinigen Sie Ihre Möbel nicht mit zu starkem Druck. Staub- und Mikrofasertücher dürfen Sie auf keinen Fall benutzen.

Diese Tücher sind zu grob und würden Ihre Hochglanz-Möbel mit Kratzern versehen. Kleine Flecken lassen sich oft schon mit warmem Wasser entfernen.

Sollte es allerdings mal etwas hartnäckiger werden, besorgen Sie sich spezielle Möbelreiniger, die sich für Ihre Hochglanz-Möbel eignen. Wenn Sie dies beachten, haben Sie viele Jahre Spaß an Ihren Möbelstücken.

Hochglanz-Möbel: Modernes Design

Hochglanz-Möbel stehen heute für einen unverkennbar modernen und strahlenden Einrichtungsstil. Eine sehr beliebte Variante von Hochglanz-Möbeln sind die, welche mit Fronten von Schränken, Tischen und Wohnwänden, in klassischem Weiß begeistern. Gerne kombiniert mit hellem Holz in Eiche-Optik werden klassische und rustikale Komponenten mit neuen und modernen Elementen verbunden. So entsteht ein außergewöhnlich stimmiges Gesamtbild, das viele Wohnherzen anspricht.

Vor allem im Wohnzimmer finden immer mehr Hochglanz-Möbel einen schönen Platz. Wohnwände mit Raum für Ihre Hifi-Anlage und den TV imponieren mit stilvollem Design. Sehr beliebt ist auch die Kombination von Weiß sowie Schwarz im Hochglanz. Möbel können viele Stile ausdrücken und mit Hochglanz versehen sind sie modern und strahlen um die Wette.

Hochglanz-Möbel mit Retro-Faktor

Aber Hochglanz-Möbel können nicht nur neu und modern sein – wie Sie Ihre Zimmer mit etwas Retro-Charme versehen, zeigen wir Ihnen jetzt. Während Weiß und Schwarz in erster Linie der modernen Einrichtungswelt zuzuordnen sind, fallen prächtige bunte Farben in die Kategorie Retro-Flair. Warum? Knallige Farben wie Feuerrot, Sonnengelb oder Blattgrün, die Möbel aus Kunststoff zieren?

Das ist eine Hommage an den Plastikoptimismus der 50er und 60er Jahre! Bunte Hochglanz-Möbel mit farbintensiven Nuancen und außergewöhnlichen Formen sind ideal, um in Erinnerungen zu schwelgen. Ein orangener Nierentisch, ein roter Esstisch oder senfgelbe Stühle: So einfach gelingt Ihnen der Retro-Look für Ihr Zuhause!

Der etwas andere Purismus mit Hochglanz-Möbeln

Wir haben eine weitere Möglichkeit entdeckt, wie Sie Ihre Hochglanz-Möbel anders als nur modern einrichten können. Lernen Sie den puristischen Einrichtungsstil kennen! Hier geht es darum, minimalistisch zu leben. Nur das nötigste soll mit in die Interieur-Gestaltung. Die Devise lautet auf jeden Fall: Weniger ist mehr. So entfalten die Räume eine großartige schlichte Eleganz und imponieren mit Weiträumigkeit.

Hochglanz-Möbel können die Basis für diesen Style sein. Hierfür greifen Sie wirklich nur zu den nötigsten Einrichtungsgegenständen. Ganz besonders klassisch und pur wird es, wenn Sie nur mit einer Hochglanz-Farbe einrichten. Wenn nur weiße Hochglanz-Möbel das Zimmer schmücken, wirkt es sehr hell, groß, reduziert und geschmackvoll. Jedoch sollten Sie beachten, dass auf hochglänzenden Oberflächen Staub und Dreck besonders gut zur Geltung kommen.

Hochglanz Möbel online kaufen? So funktioniert Westwing: