Ostergeschenke basteln

Kleine Ostergeschenke, große Freude! Ob für Oma, Opa, Mama oder Papa – wenn Kinder Ostergeschenke selber machen, kann niemand widerstehen. Aber auch für liebe Freunde oder den/die Partner/in macht das Basteln Spaß und die Geschenke kommen mit Sicherheit von Herzen. Wir haben für Sie tolle Ostergeschenke Ideen gesammelt und in praktischen DIY-Anleitungen aufbereitet. Viel Spaß beim Ausprobieren!

1. DIY-Häschen-Flaschen mit Ostereiern basteln

Diese niedliche Idee ist super als Mitbringsel zu einem Oster-Event oder auch für Ostergeschenke für Erwachsene oder kleine Naschkatzen. Kinder ab dem Vorschulalter können diese Anleitung umsetzen.

Das brauchen Sie dafür:

  • Farbiges Tonpapier
  • Flasche
  • Schere
  • Bleistift
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Stifte zum Beschriften (Gold oder Silber)
  • Heißklebepistole
  • Süßigkeiten zum Verschenken
  • Vorlagen

So geht’s:

  1. Schneiden Sie die Vorlagen aus der PDF aus.
  2. Zeichnen Sie diese auf ein Papier.
  3. Befestigen sie die Formen mit doppelseitigem Klebeband.
  4. Kleben Sie das Etikett auf die Flasche. Nach Belieben können Sie auf dem kleinen Etikett einen Ostergruß schreiben.
  5. Kleben Sie die Hasenohren um den Flaschenhals.
  6. Zum Schluss befestigen Sie noch das Pompom und befüllen die Flasche mit Süßigkeiten, einem Likör o.Ä. Fertig!

2. Ostergeschenk selber machen: Osterhasen Geschenktüte

Wenn Sie zum Beispiel einen Osterbrunch planen, können Sie diese Ostergeschenke für Erwachsene als Gast-Geschenke dekorativ auf die Platzteller legen. Kleine Schokoeier müssen nicht immer im Osternest oder Osterkörbchen versteckt werden, kommen in diesen Tütchen im Osterhase-Look genauso gut an.

Was Sie brauchen:

  • Papiertüten
  • Schnur
  • Kleber
  • Watte
  • Schere
  • Süßigkeiten zum Befüllen

Und so einfach geht’s:

  1. Aus der geöffneten Seite der Papiertüte Hasenohren ausschneiden.
  2. Die Tüte mit Süßigkeiten füllen.
  3. Die Tüte mit einem Stück Schnur zubinden.
  4. Ein kleines Stück Watte als Hasenschwanz an der Rückseite der Tüte ankleben.
  5. Hasennase auf die Tütenvorderseite malen.

3. DIY Trockenblumen Kerze als selbstgemachtes Ostergeschenk

Hier kommt eine von unseren Ostergeschenke Ideen, die eher nicht zum Basteln mit Kindern geeignet sind: wunderschöne Kerzen mit Trockenblumen als Ostergeschenke für Erwachsene als Mitbringsel oder Osterdeko.

Das benötigen Sie:

  • Glas
  • Getrocknete und/oder gepresste Blüten
  • Sprühflasche mit Wasser
  • Docht
  • Flüssiges Wachs

So wird es gemacht:

  1. Das Glas von Innen mit Wasser einsprühen.
  2. Die Blüten an der Innenseite andrücken (sie bleiben dank der Feuchtigkeit haften).
  3. Docht hineinstellen.
  4. Flüssigwachs vorsichtig einfüllen, Docht mittig dabei festhalten.

4. Trend Geschenk: DIY Twisted Candles erfreuen jeden!

Wer hätte gedacht, dass dieser Trend so easy nachzumachen ist: Twisted Candles sind perfekt als kleine Ostergeschenke und können direkt an der Ostertafel entzündet werden. Kerzen können natürlich nicht nur im Frühling zum Einsatz kommen, die schönen Pastellfarben passen aber besonders in diese Jahreszeit.

Sie benötigen:

  • Stabkerzen
  • Auflaufform
  • Heißes Wasser
  • Backpapier
  • Nudelholz

So geht diese Osterbastelei:

  1. Eine Stabkerze in die Auflaufform legen und mit heißem Wasser begießen.
  2. Nach kurzer Zeit ist das Wachs weich und flexibel.
  3. Entnehmen Sie die Kerze und legen Sie zwischen zwei Blätter Backpapier.
  4. Nun mit einem Nudelholz oder Klöppel ein wenig platt machen.
  5. Nun vorsichtig das Wachs eindrehen.

5. Glückseier: DIY Deko für Ostern

Sie kennen doch die Glückskekse mit einer kleinen Botschaft, die sich nach dem Aufbrechen offenbart? Genauso funktioniert dieses DIY, nur eben mit Eiern. Sie können die Ostereier entweder besprühen oder bemalen.

Das benötigen Sie:

  • Ausgeblasene Eier
  • Sprühfarbe
  • Styropor
  • Holzspieße
  • Filzstift (weiß und schwarz)
  • Papierstreifen
  • Eine kleine Box

So werden die Glückeier gemacht:

  1. Holzstäbchen ins Styropor stecken und das Ei drauf stecken.
  2. Mit der Sprühfarbe besprühen und trocknen lassen.
  3. Mit dem weißen Stift Punkte auf das Ei malen.
  4. Eine schöne Nachricht auf einen Papierstreifen schreiben, ganz klein rollen und in das Ei stecken.
  5. Restliche Papierstreifen in die kleine Box legen und das Ei dazu tun.

Auch eine Karottentüte eignet sich wunderbar als Geschenkversteck:

6. Ostermitbringsel: Selbstgemachte Schokoriegel als Ostergeschenk

Wenn Sie gerne Ostergeschenke selber machen und der Beschenkte auch noch eine Naschkatze ist, dann ist diese Idee genau das Richtige. Diese Rezepte ganz ohne backen gelingen einfach immer. Die Schokoriegel mit Verzierung eignen sich genauso gut als Ostergeschenke für Erwachsene wie für Kinder.

Das wird benötigt:

  • Gießform
  • Schokolade (weiß und dunkel)
  • Deko (z.B. Kokosblättchen, Kakako Nibs, Zuckerdekor, Pistazien, Nüsse, Trockenobst oder was Ihre Küche noch hergibt)

So geht es:

  1. Schokolade schmelzen.
  2. In die Gießform einfüllen und nach Lust und Laune verzieren.
  3. Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Ostermitbringsel zum Kaufen

Wer möchte, kann seinem selbstgemachten Ostermitbringsel auch noch ein kleines gekauftes Geschenk hinzufügen. In unserem Online-Shop WestwingNow finden Sie eine Vielzahl an schöner Osterdeko zum Kaufen. Hier unsere Favoriten:

7. Ostertüte zum Verschenken selber machen

Hier kommt eine dieser Ostergeschenke Ideen, die mit wenig Aufwand eine tolle Wirkung erzielen: Mit einfachen Papiertüten und Frühlingsblumen verschenken Sie hübsche Deko.

Das brauchen Sie:

  • Papiertüten
  • Filzstift
  • Wassergläser
  • Blumen

So geht es:

  1. Die Papiertüten beschriften, zum Beispiel je einen Buchstaben von E A S T E R.
  2. In jede Tüte ein Wasserglas stellen.
  3. Blumen nach Wahl hineingeben.

8. Nachhaltige Geschenkidee: Eierkarton mit Blumen befüllen

Bei dieser Idee können Sie der Verpackung neues Leben einhauchen: Ein Eierkarton wird zum hübschen Arrangement, aus den Eiern schlüpfen keine Küken, sondern erstrahlen Teelichter.

Sie benötigen:

  • Eierkarton
  • Etwas Erde
  • Frühblüher
  • Ausgeblasene Eier
  • Teelichter

So wird es gemacht:

  1. Eierkarton durchschneiden.
  2. In die untere Hälfte in jede zweite Kammer etwas Erde füllen und Zwiebelblumen setzen.
  3. Halbe, ausgeblasene Eier in die anderen Kammern legen und jeweils ein Teelicht hineinlegen.

9. Außergewöhnliches Ostergeschenk: DIY Kerzenhalter

Kinder lieben Knete, aber auch Ostergeschenke für Erwachsene kann man daraus easy gestalten! Kerzenhalter in soften Tönen kann man daraus leicht formen, für einen dauerhaften Einsatz können Sie statt Knete auch Fimo nehmen.

Das wird gebraucht:

  • Knete in unterschiedlichen Farben
  • Stabkerzen

So geht diese Idee:

  1. Knete weich kneten und zu einer schmalen Schlage rollen.
  2. Anfang unten um die Kerze drehen und dann nach Fantasie formen.

10. Vase mit Ostereiern und Osterzweigen selber machen

Frische Blumen sind immer ein schönes Mitbringsel. Mit dieser Idee gestalten Sie auch gleich eine schöne Vase im Oster-Look dazu.

Die Utensilien:

  • Breite Glasvase
  • Schmale Vase
  • Ausgeblasene Eier
  • Blumen und Zweige

So geht’s:

  1. Schmale Vase in die breite hineinstellen.
  2. Drumherum Eier hineinlegen, sodass die innere Vase nicht mehr zu sehen ist.
  3. Wasser nur in die schmale Vase geben und die Blumen hineinstellen, fertig!

Die Ostereier können Sie auch noch mit Blütenblättern wie in diesem Video verzieren:

Wir wünschen ganz viel Spaß beim Osterbasteln und hoffen wir konnten Sie mit unseren Tipps inspirieren! Wenn Sie auf der Suche nach Ostergeschenken für Kinder oder Ostergeschenken für Eltern sind, werden Sie bei uns sicher fündig.